+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Kaufberatung KR 51/2N


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    Standard

    Danke für die vielen Antworten! Ich habe noch ein Angebot gefunden! Diese Schwalbe ist für mich leicht erreichbar weshalb ich sie am Wochenende besichtigen werde.
    Sie überschreitet zwar mein Budget aber vielleicht lässt sich da noch was machen. Werde dem Verkäufer auch anbieten außerhalb von ebay zu kaufen was ihm (bzw. hoffentlich mir) die 10% provision ersparen würde.
    Was haltet ihr von dieser Schwalbe? Worauf sollte ich achten bei der Besichtigung? Ich werde sie wahrscheinlich nicht testfahren können da es den Führerschein erst in einem Monat gibt. Trotzdem ankicken? Evtl. showfahren lassen?

    MfG matrofix

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Stellenweise blüht da ganz schön der Rost (Batteriefachdeckel, Knieblech), da sollte sich der Preis schon drücken lassen. Macht aber ansonsten aus der Ferne einen soliden Eindruck. Nimm dir nach Möglichkeit zur Besichtigung jemanden mit, der ein bissl Ahnung hat.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    Die Sache mit dem Vergaser solltest Du Dir genauer anschauen. Wenn jemand einen Vergaser zum Reinigen auseinanderbauen kann, finde ich es erstaunlich, dass er nicht in der Lage sein soll das Standgas einzustellen. Der Satz, dass der Vergaser eingestellt, gereinigt oder sonst was damit gemacht werden soll, hat sich inzwischen zu einem Standardsatz für alle möglichen Probleme entwickelt. Es kann stimmen, muss aber nicht. Du solltest Dir jemanden mitnehmen der Probe fährt. Da die Simsons oft das Wärmeproblem mit dem Kondensator haben (sofern Unterbrecherzündung) sollte die Probefahrt auch ruhig eine Viertelstunde dauern. Bei 950 Euro sollte das drin sein. Grundsätzlich ist eine Schwalbe ein tolles Fahrzeug, wie aber jemand an anderen Stellen im Forum immer wieder zu Recht betont, wohl nur dann empfehlenswert wenn man halbwegs talentierter Bastler ist, oder genug Geld für die Werkstatt übrig hat.

  4. #20
    Tankentroster Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Standgas einstellen ist kein Hexenwerk. Warum macht der Verkäufer das nicht mal eben schnell?
    Bei einem guten Preis kann man das tolerieren, bzw. das Risiko eines größeren Problems eingehen.
    Aber bei 800-950 Euro? Auf keinen Fall!
    In dieser Preiskategorie muss das Fahrzeug problemlos laufen.
    Wenn Du wirklich Interesse hast, würde ich an Deiner Stelle...
    1. Hinfahren und ansehen (lassen!)
    2. Handeln
    Für den Preis die Katze im Sack kaufen, würde ich auf keinen Fall....


    Wie auch immer Du Dich entscheidest... viel Glück!

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten. Ja wie gesagt ich würde sie auch nicht für mehr als 700/750 nach Zustand kaufen. Mal sehen ob sich der Verkäufer darauf einlässt.
    Werde die Schwalbe entweder noch ohne FS test fahren oder sie von jemandem test fahren lassen. Gibt es vielleicht irgendwelche typischen Geräusche/Hinweise die bei eingeschaltetem Motor auf Vergaserprobleme deuten können? Oder mal andersrum. Wie würde sich eine Schwalbe verhalten wenn es wirklich nur das Standgas ist?

    MfG Paul

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Hier findest du diverse Kaufberatungen, Tipps, Checklisten usw.

    Ratgeber Simsonkauf - simsonklinik
    Schwalbe kaufen
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

    Alles nicht mein Zeugs. Hab' ich mir aber zu Gemüte geführt, als ich (als Einsteiger) meine Schwalbe gekauft habe. Es lohnt sich auch, sich einfach mal durch die genannten Seiten (und unzählige Alternativen) zu klicken. Daran wirst du dich eh gewöhnen müssen, wenn du dir so ein Gefährt anschaffst .

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von boardercalle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 20:10
  2. Kaufberatung ETZ 250
    Von Stardriver im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 17:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.