+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Kaufberatung: Kann ein Laie den Simmering zwischen Auspuff und Zylinder wechseln?


  1. #1

    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    7

    Standard Kaufberatung: Kann ein Laie den Simmering zwischen Auspuff und Zylinder wechseln?

    Hallo liebe Schwalben-Freunde,

    ich bin neu in eurer Welt und möchte mir bald auch eine Schwalbe zulegen. Nach einigen Recherchen habe ich mich dafür entschieden, dass es entweder eine KR51/2L oder eine mit bereits vollzogener Vape-Umrüstung sein soll. Hauptsächlich wegen des besseren Lichts, da ich wahrscheinlich oft im Dunkeln fahren werde und schlechte Beleuchtung nicht mag.

    Ich habe nun eine 51/2L hier in der Nähe von Bielefeld gefunden. Leider hat sie zwei Probleme: Erstens das Licht funktioniert nicht. (sic!) und zweitens muss ein Simmering gewechselt werden.
    Der Verkäufer beschreibt es so:
    "[...] das ist die Dichtung (Aluminiumring) zwischen Zylinder und Auspuff, tippe mal liegt so bei 2-4 €, habe aber leider keinen anbei.
    Zum Licht:
    Habe letztes Jahr ein neues Zündschloss einbauen lassen, vielleicht Kabel vertauscht oder anders angeklemmt??? [...] eine neue Zündspule ist auch verbaut worden." Außerdem neu: Reifen, Auspuff Bautenzüge Batterie Rückleuchte Zündschloß

    Meine Frage nun an euch: Glaubt ihr ich könnte das mit etwas Geduld alleine hinbekommen, oder ist das eher etwas für den erfahrenen Schrauber und ich sollte lieber noch auf ein besseres Angebot warten? Ach ja, die Schwalbe soll 650 € VHB kosten.

    Vielen Dank schon einmal!

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das ist kein Simmering, sondern ein ganz normaler Dichtring, der mit zwei Handgriffen auch von einem Laien in 5 min gewechselt ist. Genau genommen brauchst du 2 dieser Dichtringe. An Werkzeug brauchst du dafür nur einen Krümmermutterschlüssel. Sollte man diesen nicht besitzen (Die Anschaffung lohnt aber definitiv!) kann man es auch mit einer Zange ab und wieder fest würgen. Aber dabei versaut man sich auf Dauer mit Sicherheit die Krümmermutter.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #3

    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke Froschmaster, ich hatte mich schon gewundert, warum ich mit den entsprechenden Suchbegriffen nichts gefunden habe, das plausibel klang.

    Ich habe gerade noch eine neue 51/2L auf meiner Watchliste. Hier ein Video zu ihr. Klingt Sie gesund in deinen/euren Ohren?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hört sich ganz normal an.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5

    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke Gerhard.

    Hier noch eine sehr schöne

    Die gefällt mir eigentlich am besten. Was glaubt ihr wie teuer die noch wird?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Meiner Meinung nach kann ein Laie alles, sofern er sich in das jeweilige Themengebiet etwas einliest. Bei mir fings mit den WeDichtungen an, jetzt ist der ganze Motor dran. Also merken: jeder fängt klein an und keiner kann von Anfang an alles.
    S50 - B1 mit M541 Motor. Originalrahmen von 1977 ohne Rost!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Eine Mopete, die für 650€ verkauft werden soll, bei der der Verkäufer auf ahnungslos macht und keine "paar Euro Artikel"! investieren mag, das klingt für mich gar nicht gut.

    Lies im Wiki die Kaufberatung.

    Peter

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    du schaust dir die potentiellen Fahrzeuge hoffentlich auch an und fährst sie? das dümmste wäre blind mitzubieten weil sie toll aussieht. ich würde dir eh besser kleinanzeigen empfehlen.

  9. #9

    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für die Warnungen, aber ich habe ja bisher keinerlei technisches Know-how, was Schwalben angeht. Daher muss ich mich eine bisschen auf meine Softskills verlassen und die Vertrauenswürdigkeit des Verkäufers ausloten.
    Die erstgenannte Schwalbe hatte ich über Kleinanzeigen gefunden. Hatte dann auch einen Schrauber in der Nähe ausfindig gemacht und war dabei zu organisieren, dass er die vorher durchcheckt. Aber letztendlich war mir das dann - auch in Bezug auf die hier schon angemahnte mangelnde technische Versiertheit des Verkäufers - und befeuert durch die eindeutigen Warnungen des Schraubers und auch von euch, doch zuviel Aufwand. (war ca. 100km von mir entfernt).
    Aber auch wenn das Angebot an Schwalben nicht gering ist, gibt es nicht unendlich viele Möglichkeiten in direkter Nachbarschaft. Jedenfalls nicht bei mir in der Gegend...
    Also muss ich etwas riskofreudiger agieren, als jemand der selbst eine Schwalbe auf Herz und Nieren überprüfen kann.

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dann sei aber nich entäuscht, wenn du später noch erhebliche Folgekosten durch notwendige Reparaturen hast. Bei solchen Blindkäufen, vor allem bei vermeintlichen Schnäppchen, geht gern mal das Doppelte oder Dreifache für die ordentlichen Herrichtung drauf. Von kleineren Maleuren wie fehlenden elektrischen Teilen bis hin zu falschen oder rettungslos beschädigten Rahmen (gerne auch unsichtbar auf den ersten Blick) kann da alles dabei sein.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #11

    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    7

    Standard

    Ja, recht hast du. Ich neige auch dazu mich von den Schnäppchen-Angeboten zu verabschieden und sehe stattdessen in den höheren Preissegmenten um.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Ich muss sagen, dass man aber auch im unteren Preissegment Glück haben kann, man muss sich halt gedulden können. Ich hab mir mein Moped (s51) für 300 Euro 140 Km entfernt abgeholt. Das Ding sah von weitem echt mieß aus -> Auspuff gewechselt, Soziusrasten neu, Schutzbleche lackiert -> wie neu! Der Rahmen war von 1977 und hatte keinen Rost nur der Verkäufer sah auch nur den Schmodder-Auspuff, was für mich im Endeffekt gut war Bei ner Schwalbe würd ich persönlich auf Rahmen und Verkleidung und Räder achten und nat., dass das Ding läuft, den Rest kann man gut selbst übernehmen.

    Grüße und viel Erfolg
    S50 - B1 mit M541 Motor. Originalrahmen von 1977 ohne Rost!

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ja das Problem ist das allein der Preis nicht über die Qualität entscheidet. Genauso wie du mit günstigen Maschinen Glück haben kannst, kannst du auch bei teuren Pech haben.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Joa, aus Gründen der leichteren Wartbarkeit und der fehlenden Teile, die sehr rostanfällig sind (Verkleidung Schwalbe) ists bei mir dann doch ne S50 bzw. S51 geworden. Und ich bin echt zufrieden

    Ich hatte Glück bei Ebay-Keinanzeigen und immer schön nach den neu erschienenen Anzeigen sortieren und evtl. gleich anrufen und losfahren, falls n womögliches Schnäppchen drin ist. Der schnellste Vogel fängt die Schwalbe
    S50 - B1 mit M541 Motor. Originalrahmen von 1977 ohne Rost!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 21:14
  2. Simmering wechseln
    Von der_mit_dem_moped_fährt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 14:57
  3. Verbindung zwischen Zylinder & Auspuff hinüber
    Von frankfabi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 16:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.