+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Kaufberatung Schwalbe


  1. #17
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    aha ok alles klar. danke

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Also ich finde ja, man sollte eine Schwalbe nicht in erster Linie nach Details wie Speichen oder kleine Beulchen beurteilen. Kommt natürlich immer auch darauf an, worauf man persönlich Wert legt. Aber ich finde für das viele Geld ist z.Bsp. ein vernünftig regenerierter Motor viel mehr wert als ein von außen rostfreier Tank und geputzte Speichen. Meine Meinung...

  3. #19
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    aber wenn der verkäufer 850 euro haben möchte bin ich der meinung das einfach ein gepflegtes äußeres dazu gehört, denn so viel sind die simson´s auch NOCH nicht wert. bei 850 euro ewarte ich ein top erhaltenes moped und dazu gehören nun mal vernünftige felgen und ein unverrosteter tank. so ist meine meinung. zum vergleich bei ebay geht gerade nen roller raus, da wurde von einer fachwerkstatt alles gemacht (lackiert, rahmen überarbeitet, motor komplett neu gemacht, sämtlich teile neu verchromt, neue felgen, neu gemachte elektrik und und und) da ist nicht ein einziger kratzer dran. der ist jetzt für 720 euro raus gegangen.

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Jaja 850 sind zuviel, das ist klar. Aber wie gesagt, kann man durchaus viel Geld in ein Moped stecken, ohne dass man das gleich sieht. Mein Hobel hat Beulen und Kratzer und ist trotzdem mindestens 700 Öcken wert. Einfach weil ich das incl. Kaufpreis schon reingesteckt habe. Da ist der Arbeitsaufwand noch nicht berücksichtigt.

  5. #21
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    wert? du sprichst hier nicht vom wert, sondern wieviel du rein gesteckt hast. wenn du nen auto hast, das nen motorschaden hat und du baust nen neuen motor ein und die karosserie ist mit beulen und kratzer versehen interessiert es auch keinem ob du gerade einen motor für 2000 euro gekauft hast. das gleiche ist hier auch der fall. du bekommst doch nie das, was du wirklich rein gesteckt hast wieder und schon garnicht die arbeitszeit.

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Naja mittlerweile sind Simsons so beliebt, dass ich sehr wohl diesen Preis verlangen kann. Es geht hier quasi um Oldtimer, die aufgrund der 60 km/h-Regelung extrem begehrt sind und eben nicht der üblichen Wertminderung unterliegen wie so n 0815 Neuwagen.

  7. #23
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    da gebe ich dir recht.


    bei dieser schwalbe allerdings sind meiner meinung nach 850 euro, 250 euro zuviel. da hat ja jeder nun mal eine andere ansicht.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Schwalbe
    Von Caleb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 15:36
  2. Kaufberatung Schwalbe
    Von Forscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 07:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.