+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: kein Zündfunke


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard kein Zündfunke

    Hallo, ich hab mir vor 2 Jahren eine Duo gekauft und bin fast fertig mit restaurieren. Jetzt hab ich nur noch ein Problelm: kein Zündfunke.
    Die Zündspule ist n Ordnung, der Unterbrecher öffnet und schließt, die Zündkerze ist auch in Ordnung und der motor hat masse.
    Wenn ich den Zünkerzenstecker abdrehe und ich ein Draht in das Kabel stecke, und diesen Draht an den Motor halte, gibt es Funken.Diese Spannung reicht aber nicht ausum die Zündkerze zum funken zu bringen.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Im Vorraus schon mal vielen Dank für eure Bemühungen!

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard Re: kein Zündfunke

    Zitat Zitat von rodi
    diesen Draht an den Motor halte, gibt es Funken.
    moin,
    wie weit kannst du denn funken ziehen? so ca 5mm? denn wär alles prima soweit! das eine zündung nur halb läuft ist recht unwahrscheinlich!

    als erstes neuen kerzenstecker und neue kerze testen!

    klappt das nicht mal nach korridierten teilen gucken die verluste verursachen könnten! z.b. gammelige zündspulenanschlüsse unter den abdeckungen der anschlussschrauben,.... etc,....

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    moin,

    ersma vielen dank für deine schnelle Antwort.

    Ne, den Funken kann ich nicht 5 mm ziehen. man sieht es nur ein ganz wenig funken. Die Zünkerze ist neu und der Kerzenstecker auch. Ich finde auch keine gameligen Anschlüsse. Gibt es sonst noch Ursachen warum der Funke so schwach sein kann?


    mfg rodi

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    welchen motor hat dein duo? gebläse oder fahrtwindgekühlt?
    ich geh mal davon aus das du in jedem fall ne externe zündspule (wie in der /s) hast! richtig?

    hast du nen multimeter?
    mess mal den durchgang der spule! dürfen nur einige wenige ohm (ca 3-5) sein!
    hast auch wirklich mal direkt unter die kleinen blechabdeckungen der zündspule geguckt! hab schon einige spulen gesehn die da drunter gut verrottet waren!
    vorsicht aber beim säubern, wenn du da den draht abbrichst ist die spule so gut wie ganz im eimer!

    hast du ersatzteile zum systematischen tauschen parat?

    mfg
    lebowski

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    moin,

    Ja ich hab ne externe Zündspule, hab shcon insgesamt 3 durchprobiert . die müssten alle in Ordnung sein. Original war der 3 Gang halbautomatikmotor drunter ( 6V ), da der kaputt ist, baue ich jetzt den viergang motor, fahrtwindgekühlt, drunter (12 V).


    Die Zündspule, 12 Volt, war vorher beim 6 volt motor auch schon eingebaut. Ist auch laut Schaltplan korrekt.
    Oder brauch ich beim 12 Volt motor eine andere Spule??
    ich hab irgendwie das gefühl das ich zu viel oder zu wenig Masse an irgendeiner Stelle bekomme.

    mfg
    rodi

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    okay,

    also zu den zündspulen:
    -unterbrecherzündung hat 12v (mit unterbrecher+kondensator,...)
    -e-zündung hat 6v (mit elektronikbaustein, und geber auf der grundplatte)

    welche hast du?

    (vom prinzip her sind die spulen austauschbar).grade wenn man probleme hat nur die vorgesehene verwenden!

    hat deine restliche duo-elektrik (nicht die zündung!) wirklich 12V? oder hast du das jetzt nur von der zündspule abgelesen. das sind 2paar schuhe! und das eine hat mit dem anderen nix zu tun!

    mfg
    lebowski

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    also ich hab die unterbrecherzündung.


    Mein Duo hab ich noch nicht auf 12 volt umgerüstet.Mein Duo ist noch auf 6
    volt . Das einzigste was 12 Volt ist, ist die Zündspule.Ich wollte erstmal den motor zum laufen bringen, dann hätte ich mir andere Birnen besorgt und eine andere Batterie. Oder gibt es sonst noch etwas zu beachten?

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    Das die Zündspule auf 12 Volt ist, ist laut Schaltplan richtig

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Achte mal beim Kicken auf starke Funkenbildung am Unterbrecher...wenn's so ist, könnte auch der Kondensator defekt sein.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    jau, ne 12v spule ist bei dir also richtig!

    btw: mit mal eben batterie und birnen tauschen ist es nicht getan!
    da auch deine jetztige lima nur 6V hat! alles was 12V hat ist nur die zündspule!

    aber zurück zum kleinen funken, was fällt noch so ein,.....

    - zündkabel auch neu?
    - der dorn an der zündspule ist okay? also da wo das zündkabel rein geht!

    welche möglichkeiten hast du noch? andere simsonfahrzeuge vorhanden?
    denn könnt man mal definiert funktionierende teile verbauen!

    mfg
    lebowski

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    Ja ich habe noch den 3 ganghalbautomatikmotor. da ist die 6 volt lichtmaschine drin.

    Der kondensator ist neu, in der 12 volt anlage.

    Ich messe morgen mal, was für eine spannung an der Zündspule ankommt.Vielleicht liegt es ja da dran.

    Ich habe das Kabel mal durchgemessen , das hat keinen widerstand. Die zündspulen hatten 5,5 ohm.

    ------------

    Nochmals vielen Dank für eure Antworten!!

    mfg
    rodi

    [edit by shadowrun] Nutz für kleine Ergänzungen den EDIT Button[/edit

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    vielleicht irgendwo nen hoher übergangswiderstand durch oxydation? ich würd mal alle verbindungen durchmessen... auch grundplatte-motorblock, etc...kann vieles sein

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    ..
    moin
    so ich weiß echt nicht mehr weiter. habe komplett einen andere Lichtmaschine reingebaut und immer noch son schwacher funke!

    bitte helft mir im vorraus schon ma danke

    mfg
    rodi

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    also gut.

    Ich hab die Zündspule an einem anderm moped getestet, die geht.

    Masse ist auch vorhanden, widerstandslos.

    Jetzt hab ich doch irgendwie das gefühl, dass es an den Spulen legen könnte. Weiß jemand welchen Widerstand die haben sollen? ( 6 Volt Zündung)..

    mfg
    rodi

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Liest Du... :wink:
    Ist zwar von der /2L, bis auf den Geber und Steuergerät aber ähnlich.
    Gruß aus Braunschweig

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Schweckhausen
    Beiträge
    17

    Standard

    hi,

    so hab die Spulen alle mal ausgebaut und druchgemessen, jeder der Spulen hat einen Widerstand von 0,5 Ohm. Ist das zu wenig?? (6 Volt anlage)

    mfg
    rodi

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Zündfunke
    Von inferno93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 15:02
  2. Kein Zündfunke!!!
    Von PeterTosh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 16:02
  3. Kein Zündfunke
    Von Simme_S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 18:22
  4. kein zündfunke!!!!
    Von Moonster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 15:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.