+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Kein Zündfunken bei KR 51 Baujahr 1967


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Icon Cry Kein Zündfunken bei KR 51 Baujahr 1967

    Hallo erstmal an alle. Hab mich zwar schon vor einiger Zeit angemeldet, aber nur gelesen und mich gebildet.
    Nun hab ich folgendes Problem. im letzten Winter hab ich mich dran gemacht eine KR 51 Baujahr 1967 wieder zum Leben zu erwecken. Der Rahmen ist pulverbeschichtet, der Motor regeneriert. Nur hab ich keinen Zündfunken. Kerze, Stecker, Zündkabel, Kondensator und Unterbrecher alles neu oder schon durchgemessen.
    Sie hat´ne innenliegende Zündspule (weil Original). Die hat, wie ich im Forum erforscht habe auch den geforderten Widerstand von 4,5 kOhm.
    Wer kann helfen? Bin inzwischen ratlos. Beim kicken bringt die Spule zwischen 230 und 300 V Wechselspannung. Mit´m Multimeter gemessen.

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Hier gibt es einige Tipps, die du mal ausprobieren könntest:
    Unklarheiten über Zündkerzen

    Grüße,
    Schwalbenchris

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    @Schwalbenchris
    Danke! Hab ich aber schon gelesen. Hilft mir nicht, da ich auch keinen Funken habe, wenn ich´s Zündkabel an den Zylinder halte.
    Bin offen für weitere Ideen.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Dann begutachte doch nochmal bitte die Verbindung von Spulenzündkabel und Zündkabel (zur Kerze)

    Das is die Schwachstelle Nummer eins bei dieser Konstruktion.

    Gruß Robin

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    @Troy
    Danke für den Tipp. Werd morgen nochmal demontieren. Hab die Zündspule ja ausgetauscht, da ich die Alte in Verdacht hatte. Hat sich auch bestätigt. Das Spulenzündkabel war gebrochen. Nach dem Tausch hab ich den Durchgang mit´m Multimeter gemessen. Eigentlich alles OK. Widerstandswert: 4,55 kOhm. Trotzdem kein Funke.

    Gemessen von Kabelöse bis zum Kerzenstecker.???

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Geht der Verbrecher auf und zu ?, Stimmt der Zeitpunkt ? , Halbmond( Scheibenfeder/Passfeder) noch follständig vorhanden?
    Simson-Freunde-Limburg.de

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Hallo
    @Rotmopedbaby
    Der "Verbrecher" macht seine Arbeit, Zündzeitpunkt ist mit Zünduhr eingestellt, Halbmond ist da, wo er hingehört.

    Wie gesagt, Zündspannung liegt bei 300V. Hat jemand einen anderen Meßwert dafür?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    vermutlich hast du einen kurzschluss schau dir mal die kabel an.
    am zündschloss könnte es auch liegen.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Hallo @ luluxs
    Hab eben nochmal alles zerlegt. Zündkabel, Zündkerze und Kerzenstecker ausgetauscht. Zündung und Unterbrecher neu eingestellt. Kein Funke! Zündschloß hab ich ausgeschlossen, da ich braunweiß immer von Klemme 2 abziehe. Müßte doch funktionieren, oder?

    Werd mir wohl nochmal´ne neue Zündspule ans Bein binden müssen . Das Austauschobjekt war eine, die ich noch liegen hatte. Hatte hier im Forum mal gelesen, das bis 1000 V zustande kommen müssen. Ist das richtig?

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Tada, nächstes Problem!
    Finde überall nur Zündspule innenliegend 8306.8-110/2?
    Laut Ersatzteilkatalog brauch ich aber 8306.8-110/1???
    Ich werd noch verrückt. Weiß Jemand den Unterschied?

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    hast du am unterbrecher auch kein funken? auch bei neuen kondensator gibt es da mal kleine funken.
    hast du ein polrad zum wechseln?möglich das die magneten nicht mehr richtig arbeiten.
    andere möglichkeit das du die braunen kabel an der lima irgendwo eingeklemmt hast.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    @ luluxs
    Hab gestern schonmal Polrad getauscht. Brachte nix. Hatte die Grundplatte ja vorhin erst raus, keine Quetschstellen. Am Unterbrecher war kein Funken zusehen. Bin ratlos. Sowas hat ich noch nie. Schwör sonst auf die E-Zündung.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    hatte mal einen unterbrecher der nix tauchte, das gewinde war isoliert und somit kein funken.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    @luluxs
    Ist noch´ne Idee. Schaff ich aber heut nichtmehr. Sonst hängt der Haussegen schief. Werd ich spätestens nächstes WE nochmal probieren. Bin unter der Woche nicht viel zu Hause (beruflich). Das Ergebnis werd ich dann bekanntgeben.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Unterbrecher ist getauscht. Tut sich immernoch nix. Weiß jemand den Unterschied zwischen den oben genannten Spulen? Ich find keine Andere???

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    hast du masseverbindung zum motor???ist die fure jemals mit dir gefahren?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kein zündfunken
    Von dave im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 15:40
  2. kein Zündfunken
    Von AMW im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 10:46
  3. SR50 B3 - kein Zündfunken
    Von scoobydoo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 00:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.