+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: kein Zündfunken trotz neuer teile


  1. #1

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    4

    Standard kein Zündfunken trotz neuer teile

    Hallo Zusammen

    Ich habe ein Problem mit einer schwalbe Kr51
    hab sie über den winter Lackiert und aufgebaut. wollte jetzt starten aber sie macht probleme ich kriege einfach keinen zündfunken also ich habe die zündspule, den kondensator, Zündkabel, Zündkerzenstecker und die Zündkerze erneuert wenn ich sie antrete und an die masse halte kommt kein funke! wenn ich allerdings die kerze mittels multimeter überbrücke (das sie gar kein funken erst schlagen muss) ist spannung drauf. aber warscheinlich zu wenig.

    gruß dr seidl

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Damit dürfte sich dein Multimeter dann wohl erledigt haben...

    Hast du die Zündung denn auch ordentlich eingestellt?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    naja dadurch das ich den unterbrecher nicht gewechselt hab und ihn so gelassen hatte entfiel ja das einstellen des ZZ welchen ich allerdings auch nochmal überprüfen kann aber müsste der Zündfunke nicht auch kommen wenn der ZZ nicht richtig eingestellt ist??

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin dr-seidl,

    auch bei völlig verstellter Zündung kommt eigentlich immer ein Funke, aber überprüfe trotzdem besser noch mal Deinen ZZP (und den Unterbrecherabstand)!
    Wie hast Du den Kondensator eingebaut? Oftmals sind die schon von Hause aus Schrott und werden beim Einbau beschädigt... ggf. den auch noch mal erneuern.
    Könnte mir auch vorstellen, dass Deine Kontakte korrodiert sind. Ggf. da noch mal ein bisschen säubern.

    Schon mal probiert das Zündkabel direkt an Masse zu halten (also Kerzenstecker entfernen), ob es dann funkt?

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe

    TANTE EDIT:
    Mir ist gerade auch noch eingefallen, dass oftmals bei neuen Nachbauunterbrechern ein Schutzfilm auf den Kontaktflächen ist, der mit ganz feinem Schleifpapier entfernt werden muss, damits funkt... wäre also auch noch eine Möglichkeit...
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  5. #5

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Dankefür den tip werd es mal ausprobieren.
    der unterbrecher ist noch alt und ging ja vorher auch aber werd ihn mal etwas putzen und das mit dem zündkabel hab ich noch nicht probiert und den Kondensator hab ich ohne gewalt eingebaut müsste also auch gehen.
    Ich hab aber mal noch ne frage und zwar hab ich mein schwälbchen ja verzinkt und neu lackiert kann das mit dem Zündfunken auch damit zusammenhängen das der Motor keinen kontackt zur masse am rahmen beckommt durch den lack??

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ja, das könnte durchaus dein Kontaktproblem sein (also der neue Lack - Zink ist ja ein sehr guter Leiter) ...
    Da würde ich dann mal den Massepunkt am Rahmenstirnrohr überprüfen.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  7. #7

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich werd es mal probieren und melde mich dann zurück danke erstmal für eure mühe

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich würde definitiv die Einstellung nochmal prüfen. Gerade wenn du die Schwalbe aufgebaut hast, werden wohl auch noch die paar Euro für einen neuen Unterbrecher und Kondensator drin sein
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    du kannst aber auch mal gucken ob die braunen kabel an der lima gut verlegt sind ,und kein kurzschluss machen.
    am zündschloss hast du alle kabel wo sie waren?
    Punkte Frei in den Mai :)

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Zieh mal daas Braun/Weisse Kabel vom Zündschloß ab.

    Gruß
    Markoschaefer@gmx.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kein zündfunken
    Von dave im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 15:40
  2. Kein Zündfunken trotz neuer Zündung
    Von Vogelfreier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 19:29
  3. Auch meine läuft nicht trotz Zündfunken und Sprit
    Von GepflogenGeschoben im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 09:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.