+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: kein Zündunke beim SR50, div. Sachen schon probiert


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von speedguru
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard kein Zündunke beim SR50, div. Sachen schon probiert

    gestern wollten wir an unserer SR50-Baustelle weiter machen, sind dann aber leider daran gescheitert das die Kutsche keinen Zündfunken mehr hat, das seltsame dabei ist das der Motor ja schon gelaufen war ...

    wir haben jetzt schon folgende Sachen geprüft:
    - Steckverbindungen und Kabel auf Schäden untersucht
    - Zündkerze, Kabel und Stecker geprüft
    - Zündspule durch eine nachweislich funktionierende (aus einem laufenden SR50 ausgebaut) getauscht
    - Unterbrecher geprüft (öffnet, schließt, richtig eingestellt)
    - Polrad geprüft (Magnete sind kräftig und unbeschädigt)
    - Zündschloss abgetrennt

    das ist soweit alles i.O.

    was wir, da zum fraglichen Zeitpunkt kein Messgerät zur Hand war, noch nicht geprüft haben ist ob die Erregerspule Strom liefert, sehr viel mehr bleibt ja eigentlich auch nicht mehr übrig, oder ?

    was ich leider auch nirgendwo gefunden habe, weder im Netz noch in der mit zur Verfügung stehenden Literatur, sind die Widerstandssollwerte für die Spulen

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Die Widerstandssollwerte kannst du vergessen. Die Spulen haben so geringe Widerstände (um die 1.5 Ohm), dass eine Messung quasi nichts über die Spule aussagt (ausser der Widerstand ist unendlich gross, sprich kein Durchgang).

    Es hilft eigentlich nur jedes Teil ausbauen und gegen ein anderes tauschen, beginnend bei der Kerze, dem Stecker und dem Kabel. Da sind Fehler am wahrscheinlichsten.

    Auch ein zusätzliches Massekabel kann helfen!

    Gruss

    EDIT: Stecker und Kabel auf Schäden untersuchen reicht eben nicht, weil man einen Kontaktfehler optisch nicht bemerkt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von speedguru
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    beginnend bei der Kerze, dem Stecker und dem Kabel. Da sind Fehler am wahrscheinlichsten.
    wir haben es umgekehrt gemacht, Kerze, Stecker und Kabel vom SR in meine Vespa gebaut, die ist damit problemlos gelaufen ...

    Auch ein zusätzliches Massekabel kann helfen!
    wo ist der beste Massepunkt beim SR ? Motorgehäuse vermutlich, oder ?

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von speedguru Beitrag anzeigen

    wo ist der beste Massepunkt beim SR ? Motorgehäuse vermutlich, oder ?
    also ich bin der meinung die zentrale massesammelstelle ist unter den ganzen steckerverbindungen. da sollte eine schraube sein wo viele massekabel zusammen laufen.
    Aber wenn du nicht gerade alles pulverbeschichtet hast sollte eigentlich "fast" überall masse sein(Glaube ich^^)

    lg michi

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bei meinem SR ist der werksmäßige Massepunkt unter einer der Schrauben vom Kupplungsdeckel, ein Ringkabelschuh mit Steckfahne für Flachstecker.

    mfg gert

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Guck einfach dass die Sekundärspule (Zündspule) schön an Masse ist.

    Sonst bleibt eigentlich nur ein Defekt auf der Grundplatte, also entweder Primärspule oder Kondensator. Es kann schon mal vorkommen, dass bei defektem Kondensator gar nichts mehr kommt. Eine defekte Primärspule hingegen ist sehr selten.

    Also am besten fonktionnierende GP organisieren und einbauen zum Testen. Sonst auf gut Glück neuen Kondi rein.

    mfg

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von speedguru
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    an den Kondensator hatte ich auch schon gedacht, wobei der halt auch erst ~6Monate alt ist, aber das hat ja nichts zu sagen ...

    danke auf jeden Fall mal, ich weißt jetzt in welche Richtung ich weiterforschen kann/muss

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Sag dann bescheid was war! Ist immer interessant.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe zieht nicht, alles schon probiert!!
    Von basti111 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 10:00
  2. schwalbe zieht nicht, alles schon probiert!!
    Von basti111 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 19:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.