+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: kein zug am berg


  1. #1

    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    3

    Standard kein zug am berg

    mein gefährt 51/2 4gang zieht zwar auf der ebene einigermaßen und läuft auch ca. 60 spitze aber bei steigungen versagt sie kläglich.

    hängt das mit den simmerringen zusammen und wenn ja, wie werden die denn gewechselt? hat jemand eine anleitung, ich bin leider nicht so bewandert.

    welches werkzeug brauch ich denn dafür?

    bei simson-taubert hab ich geschaut wegen simmerringen (= wellendichtringe??), da gibt es einen satz komplett doppellippe (3.8 euro) und einen satz ohne für 2.9 euro. wo liegt denn der unterschied bzw. was brauch ich denn??

    was kann denn noch verantwortlich sein für den schlechten zug bergauf?

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Wieviel km ist den der Motor schon gelaufen ? Im Schnitt wird gesagt, dass ein 2-Takter eine Lebensdauer von 25.000 km hat ... wobei 15.000 km mehr nichts ungewöhnliches bei Simson ist.
    Ich würde erstmal nach der Zündung schauen, Zündzeitpunkt verschieben und dann nochmal schauen. Kann auch erfahrungsgemäß am Kerzeabstand liegen ... bedingt durch einen Leistungsverlust der Zündspuhlen hat meine Kerze so um die 0,3 - 0,35 mm und keine 0,4 mm .

    Das Austauschen der Kolbenringe ist recht einfach ... brauchst nur nen 10 mm Steckschlüssel für die Zylinderkopfschrauben ... evtl. kann dir das folgende ja weiterhelfen ....
    http://www.dreipage.de/userdaten/709...s_51_motor.jpg

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von 6646Andreas
    Das Austauschen der Kolbenringe ist recht einfach ... brauchst nur nen 10 mm Steckschlüssel für die Zylinderkopfschrauben ... evtl. kann dir das folgende ja weiterhelfen ....
    Gut, dass der Threadersteller nach den Simmerringen gefragt hat.

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Kugg mal nach ob der Krümmer nicht zuweit im Auspuff steckt, max. 2cm

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Blue_Swallow
    Kugg mal nach ob der Krümmer nicht zuweit im Auspuff steckt, max. 2cm

    "mein gefährt 51/2 4gang zieht zwar auf der ebene einigermaßen und läuft auch ca. 60 spitze aber bei steigungen versagt sie kläglich."


    Hatte gleiches Problem und der Trick mit dem Krümmer hat geholfen; jetzt zieht SIe am Berg wie die S**.

    Gruss aus Hessen vom Schwalbenbob

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme am Berg
    Von Danl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 02:12
  2. Am Berg Abgesoffen
    Von Der-Ahnungslose im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 21:04
  3. Berg ab säuft se ab.
    Von harm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2003, 17:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.