+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Keine Ahnung


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Hallo was kann es sein wenn der Zündfunke da ist und die Kerze naß ist? ich habe schon fast alles probiert, was kann ich noch machen?
    Danke, Tony

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Wie,jetzt ?

    Funke da, Kerze nass;

    und springt nicht an ?

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbi
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    41

    Standard

    das selbe problem hab ich auch zurzeit funke is 1a kerze is auch nass lima ist auch genau eingestellt gaser ist auch eingestellt motor wurde vor kurzem erst neu gelagert un neu gedichtet simmer ringe auch gewechselt !!
    was kann das sein ???????( ?( ?(
    hab auch mal andere gaser benutzt sagt auch nix ^^
    ich bekomm langsam echt ne macke !!

    MFG

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Moin,
    Wie siehts denn mit der Kerze aus? Elektrodenabstand?

    Grüße,
    Christian

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn der Zündzeitpunkt in Ordnung ist und es sich um eine Unterbrecherzündung handelt, kann es zwangsläufig nur am Vergaser liegen, dass der Motor zuviel Sprit bekommt und somit beim Starten "ersäuft". Mögliche Lösungsansätze wären ein defekter Choke (Kolben, Gummi) oder ein verstellter Vergaser (Teillastnadel, Umluftschraube).

  6. #6
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    ist der Auspuff dicht? Was auch sein kann ist das das Kurbelgehäuse vollgelaufen ist. Dreh doch mal die Zündkerze raus und lass den Benzinharn zu, dann trete ein paar mal den Kickstarter so das der ganze Schmodder raus kommt. Wie schon der die anderen geschrieben haben kontrolliere den Elektrodenabstand der Zündkerzen (0.4mm). Wir hatten ein ganzes Paket Zündkerzen mit falschem Abstand.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  7. #7

    Registriert seit
    23.11.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    also ähnliches hab ich auch schon mal gehabt. vergaser nochmal auseinnandergebaut , alles gereinigt, düsen kontrolliert und dann gings wieder. evtl. würde ich das ding mal ein paar stunden stehen lassen und ohne kerze ein paar mal antreten, so das der zylinder etwas "abtrocknen" kann.
    hatte auch schon mal die variante, das die masse nicht richtig angeschlossen war und dann immer bei kontrolle der kerze kontakt hatte und später bei einbau nicht, so das das ding nicht ansprang und die kerze (verständlicherweise) immer nass war.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Also ich habe alles gescheckt Zündkerze, Zündspule, Neues Zündkabel, Kondensator gewechselt, andere Unterbrecher Zündung Teillstnadel ist auf der tiefsten Position also wo sie am wenigsten Sprit bekommt trotzdem nichts.Jetzt habeich mir ne Elektronik Zündung besorgt damit ich das mit dem Zündzeitpunkt ausschließen kann, und mir fehlt nur die Schwungscheibe, aber als ich Das mit meiner Schwungscheibe getestet habe hatte sie nen suoer Funken regelmäßig und stark aber nach ein paar mal kicken war die Kerze wieder naß. Ich gucke mir den Vergaser auch nochmal ganz genau an denn wäre ja gelacht wenn man sowas nicht hin bekommen würde, hane ja auch scon mehrere Vergaser ausprobiert wurde aber auch nichts, das choke Gummi ist auch i.o.
    Aber trotzdem Danke für eure Antworten.
    Gruß Tony

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du mußt genauso wie bei der Elektronik auch bei der Unterbrecherzündung den Zündzeitpunkt korrekt einstellen.

    am besten schaust du wann sich der Unterbrecher knapp öffnet

    Da muß der Kolben dann 1.8 mm vor OT sein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unfall - und keine Ahnung
    Von Mast im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 20:43
  2. keine ahnung(kr51/2L)
    Von epsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.2003, 08:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.