+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Keine Drehzahl Ratlos


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard Keine Drehzahl Ratlos

    Hi Nestler,
    Ich habe mir übers Wochenende meine S 51 wieder flott gemacht.
    Voller vorfreude schnappte ich mir meinen Helm und wollte los ,aber pustekuchen !
    Bei schätzungsweise 3500 umdrehungen is schluss beim fahren im Stand dreht der Motor so wie er soll, also meine Simone wieder in die Schrauberhöhle geschoben
    Was ich überprüft habe bzw ich ausschliessen kann :
    -Motor neue Dichtungen, Lager,Simmerringe also Dicht
    -Kupplung kommplett neu und eingestellt
    -Gänge lassen sich Butterweich schalten
    -Zylinder,Zylinderkopf,Kolben neu und richtig montiert
    -Zündkerze neu und welche getestet die in meinen anderen Mopeds funktionieren
    -Vergaser neu ,natürlich der richtige,richtige HD,Schwimmer passt,Nadelstellung passt,Chokegummi dicht
    -Luftfilter original, Patrone gesäubert und geölt
    -Zündung Vape nagelneu mit Messuhr 1,5 vor OT.OT natürlich selbst ermittelt da ich den markierungen nicht traue,andere Zündung die zu 100% geht getestet
    -Kabelbaum neu alles funktioniert Licht/Bremslicht/Hupe/Blinker usw
    -Auspuff +Krümmer neu
    -Nebenlufttest mit Bremsenreiniger
    -Übersetzung passt
    -Reifendruck 0,3 bar mehr als normal
    -Räder drehen sich leicht
    -Kette is geölt und hat das richtige Spiel
    -Benzingemisch 1/33 durchflussmenge 1,3 liter in 5 min

    Sooooo jetzt seid ihr gefragt, habt ihr Tipps für mich was es sein könnte?
    MFG Buggy
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Könnten die Dichtflächen ( Mitteldichtung Kurbelgehäuse sein ) da könnte Er Nebenluft schlabbern und bringt unter Last keine Leistung .

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Buggy Beitrag anzeigen
    -Vergaser neu ,natürlich der richtige,richtige HD,Schwimmer passt,Nadelstellung passt,Chokegummi dicht

    -Zündung Vape nagelneu mit Messuhr 1,5 vor OT
    Ist der Vergaser auch richtig eingestellt? Nicht alle fabrikneuen Vergaser passen ohne Feinabstimmung.
    Meines Wissens muss es 1,8mm vor OT sein. 1,5mm beim Motor M53/54.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard

    Hätte ich beim nebenlufttest durch veränderte drehzahl gemerkt oder?
    Aber ich werds nochmal überprüfen.
    MFG Buggy
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard

    Ist der Vergaser auch richtig eingestellt? Nicht alle fabrikneuen Vergaser passen ohne Feinabstimmung.
    Meines Wissens muss es 1,8mm vor OT sein. 1,5mm beim Motor M53/54.[/QUOTE]

    Hab den vergaser vorm einbau Überprüft ...hab auch verschiedene zzp getestet 1,8-1,3 vor OT

    MFG Buggy
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  6. #6
    nic
    nic ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi,
    ich tippe auch auf zu wenig verbrennbares Gemisch oder zuviel Gegendruck im Auspuff. Von den Sympthomen sogar eher auf Auspuff. Ist der Auspuff frei? Hast Du eventuelle einen anderen zum ausprobieren? Einschließlich Krümmer? Evtl. Beule im Krümmer?
    Viel Erfolg!
    Nic

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard

    Hi,wie oben geschrieben is die Benzinversorgung mehr als ausreichend und der Auspuff+ Krümmer neu.
    MFG Buggy
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach den Nebenlufttest sonnst postest Du noch in 22 Wochen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Mach den Nebenlufttest sonnst postest Du noch in 22 Wochen
    Hab ich grad gemacht alles bestens .
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wie hast Du denn die Mitteldichtung getestet ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Wie hast Du denn die Mitteldichtung getestet ?
    Habe den ganzen Motor/Zylinderfuß/Zylinderkopf/Vergaser mit Bremsenreiniger eingesprüht.
    Keine veränderung der Drehzahl. Mitteldichtung hab ich beidseitig dünn mit Hylomar eingeschmiert müsste also dicht sein .Der Motor an sich is auch furztrocken.
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du kannst die Mitteldichtung nur testen in dem Du Dein Mittel in das Getriebegehäuse nebelst , ob das Ding von aussen dicht ist sagt da nichts aus
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Bad Lauterberg im Harz
    Beiträge
    39

    Standard

    HAHA ,
    ich hoffe es kommt keiner auf die Idee den Kupplungsdeckel bei laufenden Motor
    abzuschrauben. Wenn ja hätt ich gern ein Video davon ;-)
    Mutig ist wer durchfall hat und trotzdem furzt.....

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na Du bist ja ein richtig Aufgeweckter , also wir sprühen in solchen Fällen unser Diagnosepray in die kleine Öleinfüllöffnung

    Wir demontieren den Deckel immer wenn der Motor nicht läuft , übrigens das machen die Meisten hier so .

    Ps : warum soll der Motor ohne Kupplungsdeckel nicht laufen ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    warum soll der Motor ohne Kupplungsdeckel nicht laufen ?
    Laufen tut der, die Frage ist wie lange ohne Öl.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich denke für 2-3 min ist noch genug Schmiermittel auf den Ritzeln und Losrädern
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nur noch 45 km/h und keine hohe drehzahl...
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 20:59
  2. Keine Leistung, keine Drehzahl, Kein Drehmoment ...
    Von Hornisse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:01
  3. Keine Leistung sowie weißer Rauch (Bin ratlos!!!)
    Von sperberschorsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.