+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Keine höheren Drezhalen möglich


  1. #1

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    6

    Standard Keine höheren Drezhalen möglich

    Hallo,

    hab ein Problem mit meiner Simson S51 mit unterbrecher Zündung. Gestern ging noch alles einwandfrei, doch seit heute dreht sie nicht mehr als über Standgas. Vergas habe ich gereinig, Zündfunke ist auch da und bläulich. An was kann es noch liegen, Kondensator? Zündzeitpunk, aber kann sich dieser so schnell verstellen?

    Grüße
    Alex

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Gaszug gerissen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Hallo Alex,

    es kann durchaus daran liegen, dass sich die U-Zündung verstellt hat, z.B. durch einen plötzlichen Defekt am Unterbrecher-Hammer.

    Alles was gestern oder vorhin noch funktioniert hat, kann im nächsten Moment kaputt sein!

    Grüße

    Daniel

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,

    Danke, sowas ähnliches hab ich mir auch schon gedacht. Wie kann ich genauer herausfinden ob er wirklich defekt ist? Hab versucht ihn auf durchgang zu prüfen aber es ist immer durchgang, was aber nicht sein kann, sonst würde auch nie ein Zündfunke kommen. Vielleicht ging es aber auch wegen der Induktivität nicht.

    Grüße
    Alex

  5. #5

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,

    habe nun den Unterbrecher und den Kondensator getauscht und die Zündung neu eingestellt. Doch das Problem ist noch das gleicht, das die simson nicht höher als die Standgasumdrehungszahlen dreht.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich nehme an, dass das Problem dann nicht der Unterbrecher oder der Kondensator war. ....öööhmmmm.......
    Passiert gar nix wenn du am Gashahn drehst? Wenn ja, zurück zu Post#2. Bzw. in Richtung Versager suchen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Ja gut wenn ich am Gasahn dreh dann hört sichs so an als ob sie absäuft und das auch tut nach ein paar sekunden.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Startvergaser aufschrauben und schauen ob das Gummi unten noch dran ist.
    Geändert von olympiablau (09.05.2012 um 16:14 Uhr) Grund: "abschrauben" in "aufschrauben" geändert.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Gummi is noch drann, tippe doch ehr darauf das mit der Zündung was nicht stimmt. Denn wenn ich den gummi zum luftfilter abmache und vollgas gebe kommt sogar noch hint Sprit raus. Also wird auch zum Motor genug kommen.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Beim tippen ist die Wahrscheinlichkeit bei 1:139.838.160.

    Erklär mal wie die Zündung das machen soll?
    Ich tippe, dass du falsch tippst.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Vielleicht ist der ZZP so verstellt, dass der Kolben schon kurz vor UT ist, wenn es zündet, und somit fast kein Schwung entsteht. Das Gemisch, das nicht komprimiert ist verbrennt nicht ganz und läuft aus dem Auspuff. ?!

    Vielleicht ist der Halbmondkeil vom Polrad abgeschert.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist der ZZP so verstellt, dass der Kolben schon kurz vor UT ist, wenn es zündet, und somit fast kein Schwung entsteht. Das Gemisch, das nicht komprimiert ist verbrennt nicht ganz und läuft aus dem Auspuff. ?!
    Neeeeeeeeee.

    Er schrieb doch ausserdem, dass es aus dem anderen Ende suppt (was ja funktionsbedingt nicht einmal ungewöhnlich ist).
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #13

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Hm... könnte sein, hab aber den Zünzeitpunkt kurz vor OT eingestellt, ich schau aber noch mal genauer nach.

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Wenn es das nicht ist, schließe ich mich Olympiablau an!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 23:27
  2. Keine Attachments möglich ?
    Von net-harry im Forum Bugreporting
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 20:04
  3. schwalbe ruckelt bei höheren drehzahlen
    Von HolgerE36 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 15:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.