+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Keine Verbrennung ...


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von simmynest
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    rotenburg wümme
    Beiträge
    99

    Standard

    hallo,
    oh habe ich wohl überlesen sorry

    cya

  2. #18
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    mach mal den luftfilter ab lass etwas benbzin in den ansaugkanal laufen und starte , passiert garnichts ist entweder der kondensator platt oder der Zylinder
    hat keine kompression , zum zylinder entweder kolbenringe fest oder ausgelutscht oder riefen, ( bei kondensator unter druch nicht mehr genug spannung ) bei rifen oder ausgeluschten zylinder saugt er nicht genud an,
    sind die kopfschrauben fest und die fußdichtung heil.

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24

    Standard

    Kopfschrauben sind so fest, bevor lose kommt ... was weiss ich ... hab daran ja nix
    geschraubt ...

    Luftfilter habe ich abgemacht. Bzw. habe ich den Gummiverbinder, wo die Feder
    drin steckt abgemacht ... kein Erfolg ...

    Ich wuesste nicht, wie ich pruefen kann, ob der Zylinder genug Druck aufbaut oder nicht ... mittlerweile bin ich wohl dermassen frustriert, dass das Ding am Monatg
    in die Werkstatt kommt. Muss nur sehen, woviel mir das kosten wird ... freu ich
    mich ja schonmal garnicht drauf ...

    Dennoch allen Helfern hier ein riesen Dankeschoen!!!
    Und allen anderen noch ein schoenes Lochimhemde.
    Unix ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem.
    Es ist nur sehr eigen in der Wahl einer Freunde.

  4. #20
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Ich hatte bis heute Mittag ein ähnliches Problem (siehe anderen Thread) und es geht doch, denn ich habe sie heute nach 4 erfolglosen Tagen anbekommen.
    Wenn Zündzeitpunkt stimmt, und Sprit kommt, die Vergasergrundeinstellungen stimmen, denn muss sie auch angehen. Mach mal den Gummi von Vergaser ab, gib vollgas, und sprüh Startpilot in den Vergaser. dazu noch Zündkerze mit Feuerzeug richtig heiß machen. Und versuchen zu starten
    Bei mir gings so. Habe übrigens den Bing drin.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zu fette Verbrennung?
    Von driver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 18:03
  2. Kondenzwasser??? oder schlechte verbrennung???
    Von 88er_Lukas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 09:50
  3. unvollständige Verbrennung wegen Zündkerze?
    Von Baschteler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 15:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.