+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 116

Thema: Kennzeichen gewechselt?


  1. #97
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Richy:
    Uns wurde mal erzähl, daß der H1 in einem direkten Test gegen den Wolf ziemlich alt ausgesehen hat. Scheint also was dran zu sein.
    Und uns erzählte man, dass ein paar deutsche Grundwehrdienstleistende bei ner Häuserkampfübung die NAVY-Seals nass gemacht haben...

    MfG
    Ralf

  2. #98
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Original von Alfred:
    Original von FlyingStar:
    Naja....also diese Tendenz kann ich nicht unterstützen....auf verschiedenen Offroad treffen, unteranderem auch nur Trial, losen die G-Modelle mitunter heftigst ab! Also UAZ und auch Cherokee,Wrangler, CJ oder GAZ69 sind weitaus geländegängiger als die G-Modelle
    Es sind auf solchen Offroad-Trials die Fahrzeuge meist nicht mehr im Ur-Zustand, oder? Gehen wir mal davon aus, dass die Fahrzeuge unverändert im Serienzustand sind, wie sieht es dann aus? Jeep hat einen guten Ruf im Gelände, da ist was dran. Solche Situationen, wie auf diesem Bild unten sind schlecht zu toppen. Allerdings weiß ich nicht, ob der Wrangler dort tatsächlich hochgekommen ist.



    Gruß
    Al

    Das dort auf dem Bild ist der Rubicon, der hat im vorderen sowie im hinteren diefferenzial ne automatische sperre, glaub mir der ist dort hoch ohne winch! Hinzu kommt als Serienbereifung Goodyear Wrangler MT/R also Geländereifen was ja das MudTerrain aussagt. Der 4liter besorgt den rest.
    Die Jeeps, als vergleich zum G mal den XJ also Cherokee, sind auch im Urzustand geländetauglucher! Wir sind mit unserem Stock-XJ durch Wasserlöcher ohne Probleme, ein G hinterher, in der Mitte war ruhe....
    Über den Hummer muss ich Taloon rechtgeben, der ist fürs Grobe total ungeignet, da er viel zu schwer und zu breit ist. Ich hatte da mal ein schönes Video wo sich ein Hummer am Berg eingegraben hat, dann hat man ihn rausgezogen und ein Wrangler iss ganz gemütliche durch das Loch den Berg hoch, als gäbe es nix einfacheres.

  3. #99
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    [quote]
    Original von Prof:
    Und uns erzählte man, dass ein paar deutsche Grundwehrdienstleistende bei ner Häuserkampfübung die NAVY-Seals nass gemacht haben...

    MfG
    Ralf
    Alles klar...


    Ich weiß nur, daß unsere Atillerie in Wildflecken es mal geschafft hat, über den Zielberg hinaus auf das Nachbardorf zu schießen. Sie haben getroffen, ein Haus von einem Kommandanten...
    (Ich war nicht dabei, kann also den Wahrheitsgehalt dieser Geschichte nicht bestätigen. Könnte also durchaus ein Gerücht sein)

    Die Amis bei uns aufm Schießplatz waren auch cool drauf:
    Während wir Deutschen für jede Patrone einzeln unterschrieben haben(naja, für jedes Magazin), gingen die Amis am Mun-Ausgeber vorbei und der schüttete ihnen die Munition in den hingehaltenen Helm, solange bis der voll war...

  4. #100
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Richy:
    Die Amis bei uns aufm Schießplatz waren auch cool drauf:
    Während wir Deutschen für jede Patrone einzeln unterschrieben haben(naja, für jedes Magazin), gingen die Amis am Mun-Ausgeber vorbei und der schüttete ihnen die Munition in den hingehaltenen Helm, solange bis der voll war...
    Ja, die Stories haben wir auch zu hören bekommen

    Genauso wie der Vergleich Bw (Auftragsarmee) vs. US-Army (Befehlsarmee): Man setze jeweils 3 Soldaten auf jeweils einen 2-Tonner und gebe ihnen den Befehl, zu einem bestimmten Ort zu fahren. Unterwegs platzt ein Reifen. Die Deutschen steigen aus, wechseln den Reifen und fahren weiter.
    Die Amis dagegen warten auf einen Vorgesetzten, der ihnen befiehlt, den Reifen zu wechseln. Erst dann kann es weitergehn.

    MfG
    Ralf

  5. #101
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Original von Prof:
    Original von Richy:
    Die Amis bei uns aufm Schießplatz waren auch cool drauf:
    Während wir Deutschen für jede Patrone einzeln unterschrieben haben(naja, für jedes Magazin), gingen die Amis am Mun-Ausgeber vorbei und der schüttete ihnen die Munition in den hingehaltenen Helm, solange bis der voll war...
    Ja, die Stories haben wir auch zu hören bekommen

    Wieso Story, das hab ich mit eigenen Augen gesehen...

  6. #102
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Richy:
    Original von Prof:
    Original von Richy:
    Die Amis bei uns aufm Schießplatz waren auch cool drauf:
    Während wir Deutschen für jede Patrone einzeln unterschrieben haben(naja, für jedes Magazin), gingen die Amis am Mun-Ausgeber vorbei und der schüttete ihnen die Munition in den hingehaltenen Helm, solange bis der voll war...
    Ja, die Stories haben wir auch zu hören bekommen
    Wieso Story, das hab ich mit eigenen Augen gesehen...
    Ja, aber ich nich. Von daher war das für mich eine berichtete Tatsache...

    MfG
    Ralf

  7. #103
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Original von Prof:
    Original von Richy:
    Original von Prof:
    Original von Richy:
    Die Amis bei uns aufm Schießplatz waren auch cool drauf:
    Während wir Deutschen für jede Patrone einzeln unterschrieben haben(naja, für jedes Magazin), gingen die Amis am Mun-Ausgeber vorbei und der schüttete ihnen die Munition in den hingehaltenen Helm, solange bis der voll war...
    Ja, die Stories haben wir auch zu hören bekommen
    Wieso Story, das hab ich mit eigenen Augen gesehen...
    Ja, aber ich nich. Von daher war das für mich eine berichtete Tatsache...

    MfG
    Ralf
    die der freund eines entfernten verwandten und dessen schwester der bruder dessen schwager im fernsehen gesehen hat...

  8. #104
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von FlyingStar:
    Original von Prof:
    Ja, aber ich nich. Von daher war das für mich eine berichtete Tatsache...

    MfG
    Ralf
    die der freund eines entfernten verwandten und dessen schwester der bruder dessen schwager im fernsehen gesehen hat...
    Ne, der Feldwebel, der mir das erzählte, hat das mit eigenen Augen gesehen. Und da Richy das Selbe sagt, haben wir nun schon 2 bestätigte Quellen

    MfG
    Ralf

  9. #105
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was man aus dem ollen G-Modell machen kann:



    Der einzige Zwölfzylinder-Geländewagen der Welt kommt von BRABUS!

    V12 Hubraummotor: 610 PS / 449 kW
    maximales Drehmoment: 1.006 Nm
    Fünfgang-Automatikgetriebe
    permanenter Allradantrieb
    5,3 Sekunden auf Tempo 100
    Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h begrenzt.

    Krank!

    Gruß
    Al

  10. #106
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Verbrauch fehlt noch: 25 Liter ....








    .....je Stunde im Standgas.
    und real auf der Straße ab 35 l/100km schätze ich mal.

  11. #107
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    .... ich liebe dieses Extrem- OT ...

    ...habe an keinem Wolf oder Hummer jemals ein Kennzeichen gewechselt...

    Hab in der Grundi(ach ja...) mal ´ne Panzerfaust auf ein Leinwndziel anschießen dürfen.... Die Kameraden vor mir haben die Leinwand irgendwie nie erreicht... die Teile schlugen immer vorher ein....

    ..ich dachte die Leinwand soll getroffen werden- scheiß auf Zielansage und nochmal was dazugegeben: das Projetil schlug neben der rechten Leiste ein -die wegspritzenden Brocken trafen diese "Staffelei" von hinten - und das Teil knickte etwas nach vorne...

    Der Ausbilder bekam einen halben Herzinfakt ...von wegen zu weit Fliegen und irgendwelchen Häusern im Umfeld und ich einen Anschiß. Es war aber UNGEMEIN befriedigend - diese Weicheier(LW...)
    War die beste Zeit beim Bund.... Technik in der LW war danach Totentanz..

  12. #108
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Original von Alfred:


    Der einzige Zwölfzylinder-Geländewagen der Welt kommt von BRABUS!
    Nur welcher Idiot legt einen Geländewagen tiefer?


  13. #109
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Nach solche Strategen wie

    Benz (oder eben Brabus), oder Porsche oder einfach nur verrückte...
    Aber schonmal nen Allrad Burnout gesehen?
    Guggst du:

  14. #110
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    wer hält n da vorn gegen?

    ...achja, vergessen, der der die kennzeichen wechselt...

    greetz

  15. #111
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    klor...der schraubt da grad dran rum...

  16. #112
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Da hamm die wohl im Amiland auch am Auto Versicherungskennzeichen?

    Krasses Volk!

    und wieder mal haben die Nestler es geschafft, nach 2 Seiten off-topic wieder den Bogen zum Thema zu finden...

+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. simmerreinge gewechselt und nix geht mehr
    Von simme-fan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 14:30
  2. Simmerringe gewechselt
    Von Nico61 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 00:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.