+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Kette gerissen


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    yo! eine links, eine rechts neben der wohnungstür...
    davon hatte ich, als die russen am abziehen waren, n hänger voll "umsonst bekommen"... der rest hat sich schon in der weltgeschichte verteilt.
    das sind meine schirm- und luftgewehrständer, da hängt dann immer mein ganzer kram dran ->wollmützen, basecaps, halstücher, handschuhe, helme... und eben jacken...

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    jo und die bruchstücke vom alten glied bekommst unterwegs eh nicht vernünftig raus ohne werkzeug (flex)

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Hier die Kette!

    Bilder bitte vor dem Posten passend verkleinern. Danke, Ralf.
    Angehängte Grafiken

  4. #20

    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen,

    jetzt isses mir auch mal passiert. Bei knapp 60km/h gabs ein kurzes Rasseln und Knacken und bei einem kurzen Blick nach hinten konnte ich meine Kette beobachten, wie sie langsam funkenschlagend zum Liegen kam.

    Bin dann erstmal zurück, um zu schauen, was von dem guten Stück überhaupt noch übrig ist und um vielleicht zu erkennen, was die Ursache war.

    In meinem Fall ist das Kettenschloß gebrochen(auf der entgegengesetzten Seite der Verriegelung). Als einziger weiterer Schaden war nur ein zerfetzter Kettenkasten zu erkennen; Seitendeckel und Schläuche sind heil geblieben. Da kann man ja schon fast von etwas Glück im Unglück sprechen, was?

    Leider ist es mir nicht vor der Tür sondern etwa 10km davon entfernt passiert(bin hier in einem Rechenzentrum). Werd jetzt also erstmal die Bahn nach Haus nehmen und mit Werkzeug, Kettenkasten und Kettenschloß wiederkommen dann eine Laterne aufsuchen und fix alles richten....

    Gut, mußte das jetzt einfach mal loswerden

    Gruß, Peter

  5. #21
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    gut das dein rad dir nicht blockiert ist!!!!!
    das in einer kurve....und tschüssssssss!


    J.J.

  6. #22

    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    5

    Standard

    Ne, hatte einfach nur "ratsch" gemacht, und die Schwalbe rollte sanft dahin als wenn das so muß.

    Beim genaueren Besehen der Kette(nach dem Reinigen) ist mir dann noch aufgefallen, daß sich 3 Kettenglieder deutlich farblich, und ich denke damit auch im Material, von den anderen 109 unterschieden haben. Und das eine der 3 war das gebrochene Kettenschloß! Da muß der Vorbesitzer schon mal geflickt haben...

    ja, ja wehe man ersetzt ein original Simson-Teil gegen "Neuware". Die wird doch nur verkauft, damit man wiederkommt.


    Gruß, PB

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kette gerissen
    Von Granada im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 21:53
  2. Kette bei voller Fahrt gerissen
    Von betbow im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:54
  3. Kette gerissen
    Von oholibama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.