+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: kette auf hinterrad


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    hi,

    mal wieder steck ich in einer mittleren krise.

    ich hatte das hinterrad zwecks bremsennachstellung ausgebaut, als soweit i.o.
    leider hats mir die kette vom mitnehmer (?richtig?) gerissen, als ichs wieder einsetzen wollte.
    nach längerer fummelei hab ich mich dazu entschlossen den lima-deckel abzumachen, damit ich dort die kette aushängen kann um hinten mehr spielraum zu haben.
    aber nix da. der limadeckel möchte lieber bleiben wo er ist. 2 von den 3 schrauben lassen sich absolut nicht lösen. nicht caramba, nicht öl, nicht der schlagbohrer können sie auch nur einen millimeter bewegen.

    bevor ich nun also die schrauben total ruiniere wäre ich für handfeste tips dankbar, wie ich das hinterrad mit "entsprechendem" aufwand wieder dranzukriegen.

    finds echt blöd, dass ich immer an so blöden sachen hängenbleibe, wobei ich schon längst mit schwalbe #1 angefangen sein wollte, sie wieder zusammenzusetzen...

    bin kurz davor mir son dämlichen scooter zu kaufen um wenigstens die zwischenzeit mobil verbringen zu können...


    gruß,
    fabian

  2. #2
    SimsonGuru
    Gast

    Standard

    Wie kann das mit der kette passieren, normalerweise macht man doch gar nichts am kettenkasten, du mußt doch lediglich die linke bolzenschraube lösen um das rad raus zu bekommen? Naja, ich wird dir empfehlen nimm dir nen 4mm Bohrer und bohr in die mitte der schrauben, irgendwann geht der kopf dann von allein ab und du kannst den rest rausdrehen. falls du schon meinst weit genug gebohrt zu haben, und der kopf nich ab is, dann noch ein baar schläge mit hammer und schraubendreher drauf und ab isser. So hab ichs jedenfalls immer gemacht, weil meine schrauben alle nach dem zweiten mal auf und zu immer ausgenuddelt waren. Oder du machst das Kettenschloss auf, solltest dann aber ein neues zum verschließen nehmen.

    MfG

    SimsonGuru

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    naja, ein ungeschickter handgriff und die kette hing da...

    ich hätte sogar ne neue kette hier zum aufziehen, doch dazu muss ich ja trotzdem irgendwie den limadeckel abkriegen.

    das mit dem aufbohren ist immer so ne heikle angelegenheit.
    in kniehöhe arbeiten und das auch noch im garten, das geht bei mir bestimmt in die hose.

    was ist eigentlich einfacher? gang raus oder rein?


    gruß,
    fabian

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    was du brauchst ist ordendliches werkzeug. einen schönen grossen schraubendreher bei dem man auch einen ringschlüssel ansetzen kann.
    mit ordendlichem werkzeug ruiniert man normalerweise keine schauben auch wenn sie fest sitzen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kette
    Von biggie989 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 00:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.