+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kette / Ritzel


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard Kette / Ritzel

    Moin

    Vor 2000km habe ich an meiner S51 die Kette getauscht (bei ca. 20'000km), da die Kette laut Wartungsplan schon nach 15'000km getauscht werden soll und weil einige Rollen (ca. 5 Stück) gebrochen waren. Da es hier in der Schweiz keine Simson-Ketten gibt, habe ich in einem Motorradladen nach einer passenden Kette gefragt. Und der Mann brachte mit eine Kette, mit der richtigen Gliederlänge. Die Glieder waren aber viel breiter (vielleicht 3mm breiter als die ori. Kette).

    Ich habe die Kette eingebaut, ohne mir gross Gedanken zu machen. Vor einer Woche viel mir auf, dass die Kette doch ziemlichen Krach machte. Ich dachte natürlich sofort an falsche Spur/Kettenspannung. Doch die Spur und die Kettenspannung stimmen. Nach einer genaueren Lokalisierung bin ich mir sicher, dass die Geräusche vom Kettenkasten kommen. Die Kette kommt wohl am Kettenkasten an.

    Nun habe ich zwei Alternativen:
    2 oder 3 Monate so fahren und warten bis die richtige Kette + Motorritzel und Mitnehmer da sind (die müssen bei 30'000km eh neu) oder aus zwei SR-Ketten mit je 95 Gliedern eine passende Kette machen und die Ritzel drin lassen.

    Was würdet ihr machen? Vielleicht kennt ihr ein anderes Moped, dass die selbe Kette hat?

    mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn die Kette nicht richtig paßt, dann machst du dir Ritzel, Kette und Kettenkasten kaputt. Mach deshalb lieber alles neu.
    Wieso dauert es Monate, bis eine neue Kette samt Ritzel bei dir in der Schweiz ankommt? Die sollte doch heutzutage innerhalb einer Woche auch bei dir und Heidi auf der Alm eintreffen.


  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    da haben sie Dir die falsche Kette verkauft, nicht nur die Länge ist entscheidend, auch die Abmessungen der Glieder.
    Da deine Kettenglieder, jetzt wohl andere Abmessungen haben, ist auch mit höherem Verschleiß der Ritzel zu rechnen.
    Spare nicht am falschen Ende und warte nicht auf dem Wartungsplan, sondern organisiere Dir ein kompl. neues Kettenkit.
    Eine gerissene Kette ist viel teurer, reißt im falschen Augenblick und richtet großen Schaden an.

    Ich würde Kette und die Ritzel tauschen, sonst ist womöglich bald ein neuer Kettenkasten und Limadeckel erforderlich. :wink:

    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Die Kette schleift sicher durch ihre Breite am Kettenkasten, irgendwann ist da womöglich was durchgescheuert, und es hängt Plasteschmodder im Geschläuch. Nicht besonders toll. Da würde ich schon eher aus zwei Teilen eine Kette schnitzen, aber sie müssen neu sein. Nicht unterschiedlich verschlissen/gelängt ! Und die Bolzenverbindung muss gut sitzen. Und eine Kette hält auch locker (!) 20.000 km, und das hintere Ritzel macht ganz gut 2 Kettenleben mit.

    Grüße aus Dresden

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Hallo

    Danke für die Tipps.

    Im Nachhinein hätte ich die Kette auch nicht montiert. Aber man lernt ja schliesslich aus Fehlern.

    Ich werde die Teile bestellen (richtige Kette, Kettenkasten, Ritzel und Mitnehmer) und dann montieren. Das dauert übrigends so lange, weil ich beim Importeur bestelle und der macht halt Sammelbestellungen. Wieso bestelle ich beim Importeur? -> Service und Freundlichkeit.

    mfg

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @bp

    lass Dir von dem deutschen Händler eine Exportrechnung schreiben, Schweiz ist nicht EU, spart die Mwst., denn Du mußt ja Steuer bei der Einfuhr bezahlen, als Schweizer.

    Warte nicht zulange, mit ca. 30 Euronen bist Du dabei.

    Gruß
    schrauberwelt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kette knackt am vorderen Ritzel
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 10:07
  2. Kette knackert am vorderen Ritzel
    Von Schwalbe1973 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 13:38
  3. Fragen zum Ritzel,Kette,kettenschutz
    Von Hidi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 15:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.