+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: kettenkasten zwingend notwendig?


  1. #1

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    8

    Standard kettenkasten zwingend notwendig?

    hallo liebes schwalbennest,

    ich lese schön seit längerem fleißig, möchte jedoch nun auch einmal aktiv werden und eine frage stellen.
    es geht um den kettenkasten. ist dieser zwingend notwendig oder könnte man ihn weglassen? klar ist die kette dann nicht geschützt. meine frage ist daher: dient der kasten an sich auch als eine art distanzstück zwischen schwinge und kettenrad/nabe?
    ich konnte mir das bisher nicht erklären, da meine schwalbe keinen kasten hat und ich mir das bisher nicht aus der nähe an einem anderen fahrzeug ansehen konnte.

    ich hoffe, dass ich mich verstäündlich ausgedrückt habe; meine suche hat überdies keine ergebnisse ausgespuckt, oder ich habe falsch gesucht.

    grüßle

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von flaky Beitrag anzeigen
    dient der kasten an sich auch als eine art distanzstück zwischen schwinge und kettenrad/nabe?
    Jopp, das tut er. Plus einer zusätzlichen Distanzscheibe.
    Es gibt auch Kästen, da ist die Distanzscheibe schon drin.
    Guck mal hier:https://www.akf-shop.de/explosionsze...-und-schwinge/
    Ist jetzt zwar S51, aber das Prinzip ist das gleiche.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    danke für deine antwort kai!
    also verstehe ich das richtig, dass die schwinge ohne kettenkasten immer sehr auf spannung ist?
    von wievielen mm oder gar cm sprechen wir hier?
    grüße

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mir scheint, du suchst hier zwanghaft nach einer "Erlaubnis", den Kettenkasten weglassen zu dürfen. Mir ist nicht ganz klar, was das soll. Scheust du die Arbeit, die fehlenden Teile einzubauen? Willst du unbedingt ein paar Kröten sparen, die du aber langfristig aufgrund der drastisch kürzeren Lebensdauer der Kette doppelt und dreifach ausgeben musst?

    Wenn's unbedingt sein muss, lass den Kettenkasten halt weg und pfusche zur Not mit ein paar Unterlegscheiben rum - wärst nicht der erste. Ne Schnapsidee bleibt's trotzdem.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Die Spannung auf der Schwinge ist auf Dauer nicht gut,
    die könnte sich verziehen, die Kette und die Ritzel leiden auch.

    Die zusätzliche Scheibe hat 2mm.
    Ich weiß jetzt nicht genau, wie stark der Kettenkasten ist,
    hab auch keinen zum Nachmessen rumliegen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    nein prof, so ist es ganz und garnicht; ich wollte nur wissen wie gravierend sich das fehlen des kastens auswirken würde (abgesehen vom verschleiß der kette). ich habe das fahrzeug so gekauft und möchte wissen ob ich es in dem zustand besser stehen lassen sollte (abgesehen vom wetter/der jahreszeit/den nicht vorhandenen winterreifen). das scheint ja der fall zu sein. ich werde mir ersatz besorgen!
    vielen dank!

    grüßchen

  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.408

    Standard

    Die einzige Simson die ich kenne,welche serienmäßig keinen Kettenkasten hatte.Das Simson Nachwendemodell SR50 Mofa! Wegen dem großen hinteren Ritzel (Vermute ich).
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von andi-dussel Beitrag anzeigen
    Die einzige Simson die ich kenne,welche serienmäßig keinen Kettenkasten hatte.Das Simson Nachwendemodell SR50 Mofa! Wegen dem großen hinteren Ritzel (Vermute ich).
    Andreas
    Der MS50 Sperber und der Albatros auch, aber anderes Ritzel bzw. andere Schwinge.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    @Rossi

    Beim Albatros ist ja die Konstruktion unterm Kasten auch endlos lang.
    Da bräuchte man wohl 1 Meter lange Kettenschläuche.
    Aber nee, die hören einfach mittendrin auf..
    Und dann ist da auch noch dieses Differenzialgetriebe.
    http://www.bing.com/images/search?q=...lectedIndex=13

    Jetzt guck mal bitte hier:
    simson albatros - Bing Bilder

    Mit Automatikmotor hinterm Sitz?
    Hab ich so noch nicht gesehen.

    LG Kai d:)
    Geändert von Kai71 (16.12.2014 um 11:31 Uhr)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Jetzt guck mal bitte hier:
    simson albatros - Bing Bilder
    Interessant wo du immer die Bilder ausgräbst. Es sollte wohl kurz vor einer Pleite den Albatros mit Automatik geben, aber dazu ist es nie mehr richtig gekommen. Ich meine auswendig, dass ist im Buch "Von der Wende bis zum Ende" beschrieben.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Kettenkasten Albatros
    Ohne Kettenkasten geht das gar nicht, da ziehst man sich den ganzen Dreck unter den Lima Deckel.






    Gruß
    Frank


    Edit neues Bild
    Halbe Heuernte unterm Limadeckel



  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    He Frank

    Schönes Ding.
    Ist das ein Eigenbau?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jup super so kann es aussehen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Eigenbau, hat mich ein komplettes Weihnachtsfest und mindestens 5 Versuche gekostet, aber Aluspäne bringen ja auch Geld.



  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    123

    Standard

    Das gefällt!

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Klasse gemacht!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KFZ-Ummeldung notwendig?
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 12:39
  2. Barucht man die Luftfilterabdeckunk zwingend ?
    Von lordlex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 16:20
  3. ABE notwendig?
    Von Luddi19 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 09:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.