+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Kettenspannung nicht in Ordnung oder rutschende Kupplung ?


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    OK, dann werf ich mal die Suche an - ist das Öl hier gemeint? Das wäre völlig i.O. Dann würde ich mich an den Tipp von Zschopower halten, und zunächst mal schauen, ob die Kupplungsdruckstange tatsächlich noch ein kleines Spiel zur Madenschraube auf dem Kupplungspaket hat. Das lässt sich eigentlich schon am Kupplungshebel fühlen. Einfach zunächst mal die Madenschraube ein kleines Stück rausdrehen, und wieder kontern, und schauen, ob es sich bessert. Aber zieh Dir den Kupplungsthread von Airhead rein, das gehört alles richtig eingestellt. Der Kupplungshebel am Motor sollte sich im richtigen Winkel befinden, wenn die Kupplung betätigt wird, so müssen Bowdenzugspiel am Lenker und eben die Madenschraube aufeinander abgestimmt werden.

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hi Matthias,

    jo, genau selbiges Öl wurde verwendet.
    Kupplungseinstellung ( Madenschraube; Winkel; Spiel am Kupplungshebel )
    gemäß Airheads Threat wurde vorgenommen.
    Führt aber zu nix. -> Getriebedeckel öffnen, weitersuchen ( Federn, Reibscheiben, etc...)

    Schönen Tag wünscht Dir

    der Gerhard

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Guten Morgen, gestern habe ich den Kupplungsdeckel abgenommen und möchte heute das Kupplungspaket ausbauen um die Reibscheiben und die Andruckfedern zu wechseln. In diesem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, ob die Kupplungsdeckeldichtung trocken oder mit Öl benetzt eingesetzt wird. Kann mir jemand helfen ? Allen einen schönen Tag wünscht der Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Kupplungsdeckeldichtung trocken oder mit Öl benetzt
    Manche nehmen Fett, ich nehme Hylomar.
    Einfach auf beide Dichtflächen oder beide Seiten der Dichtung gleichmässig dünn auftragen.

    Peter

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Guten Morgen,
    gestern habe ich die Kupplung instandgesetzt. ( neue Reibbeläge, neue Andruckfedern )
    Ursache des Kupplungsrutschens waren wohl die inzwischen um 2mm kürzeren Andruckfedern.
    Nochmals vielen Dank an Airhead für die prima Anleitung.:)

    Dann musste ich natürlich eine ausgiebige Probefahrt unternehmen.
    Nach ca. 9 km hat sich ( dank geballter Simsonpower ) das Kettenschloss selbstständig gemacht.
    Gottseidank hatte der Kettenkasten am unteren Auslass eine "Sollbruchstelle", so dass sich die Kette ohne Blockade gen Straße verflüchtigt hat.
    Anschließend waren 2km bergauf schieben angesagt.

    Schwälbchen steht jetzt beim Schwager in der Garage und wartet darauf, dass ich heute ein neues Kettenschloss nebst Kettenkasten kaufe und heute abend anbaue.
    Ich hoffe ich krieg' noch einen Kettenkasten in der originalen, stabilen Ausführung bei meinem Simson-Onkel.

    Endlich wieder 'was zum Schrauben

    Schönen Tach wünscht

    der Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #22
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    falls du einen nachbau kaufst, dann nimm aus genau diesem grund auf KEINEN fall die weichen kästen. die geben nämlich NICHT nach. wem sein leben lieb ist, nimmt die nachbauten aus dem werkstoff bakelit, das ist bei den shopbetreibern auch immer schon so angegeben.
    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KR51/1S und rutschende Kupplung
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 19:51
  2. Rutschende Kupplung (Mitnehmer kaputt)
    Von brette_83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 17:54
  3. springt nicht an, obwohl sie in ordnung is
    Von Schore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2003, 15:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.