+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: kicker und gas sind schwammig


  1. #1

    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    ottersberg
    Beiträge
    5

    Frage kicker und gas sind schwammig

    hallo!
    Ich bin seit einigen wochen ,mehr oder weniger, fröhlicher Besitzer einer Kr51/2 mit einem s50 3 gang Motor. Mit diesem Ding hatte ich schon ein paar kleinere Probleme, was ja nicht schlimm ist. Nun hab ich aber gleich mehrere, welche mich ratlos machen.
    1. Der Kickstarter tritt häufig ins Leere (Das tritt vor allem wenn sie warm ist auf)
    2. Und das ist das Hauptproblem: Ich kann gemütlich mit der Schwalbe fahren, bis sie warm geworden ist. Sobald sie warm ist fängt irgendwas im Motor an, zu schaben (eigentlich nur bei hohen drehzahlen). Dazu kommt aber noch, dass wenn das Schaben angefangen hat, die Schwalbe das gas kaum annimmt. Wenn das der fall ist, kann ich nur noch sehr schwach gas geben, sonst gehen die drehzahlen zwar hoch aber die werden ins leere geschossen; ES KOMMT KEIN GAS MEHR AN :cry:
    Wie gesagt, ich bin erst kurz im besitzt der Schwalbe und bin somit noch ziemlich unerfahren. Aber ich hoffe hier hat jmd einige tipps auf lager?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    Hallo,

    ich würde mal tippen, daß Deine Kupplung rutscht.
    Hat der Kupplungszug ca 3-5mm Spiel?

    Gruß

    Philipp

  3. #3

    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    ottersberg
    Beiträge
    5

    Standard

    ja das hatte ich auch gedacht. Aber auch das Erweitern des Spiels hilft nicht.
    aber danke für die schnelle Antowrt. Ich hoffe jmd hat noch eine idee?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Kupplung schon mal ein- bzw. nachgestellt?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5

    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    ottersberg
    Beiträge
    5

    Standard

    Am griff habe ich etwas spiel dazu gegeben, falls das gemeint ist? Sonst habe ich an der kupplung noch nichts gemacht. Wie gesagt, ich bin neuling und kenn mich nich so gut mit diesen Motoren aus
    Kann es denn sein das etwas im getriebe hin ist?
    Was mich am meisten wundert, ist immer noch das, dass Problem nur auftritt, wenn der Motor warm ist. Im kalten Zustand greift der kicker und das gas wird auch noch angenommen.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    naja, durch die wärme die im betrieb entsteht dehnen sich die bauteile aus. vorhandenes spiel zwischen den kupplungslamellen vergrössert sich wodurch der anpressdruck der kupplungsbeläge verringerd wird.
    wenn das mit der stellschraube am griff nicht den gewünschten effekt bringt musst du die kupplung direkt einstellen.
    auf der linken motorseite (in fahrtrichtung) befindet sich ein kleiner runder deckel der mit zwei schrauben befestigt ist. den schraubst du auf (am besten vorher das ö ablassen), dann siehst du eine madenschraube die mit einer mutter gekontert ist. konntermutter lösen madenschraube rausdrehen (um den apressdruck zuerhöhen.. oder wars reindrehen?) und wieder kontern.(bevor du das machst aber erstmal die stellschraube am griff in ausgangslage versetzen um spiel zum enstellen zu haben) öl rein, deckel drauf, versuchen obs funktioniert hat.
    dazu gibts hier aber auch noch eine FAQ im best of the nest. "kupplung einstellen" bzw mal in die suche einegeben "kupplung rutscht"
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

  7. #7

    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    ottersberg
    Beiträge
    5

    Standard

    Kupplung mit Spiel oder ohne....irgendwie bring allles nichts:(
    Sobald sie warm ist, rutscht der Kicker durch und das Gas wird nicht mehr richtig angenommen...alles wie gehabt! Vielleicht sollte ich noch sagen, dass der Motor komplett überholt war. Ich habe ihn jetzt ca 250 km vorsichtig eingefahren. Naja, eben so weit wies ging:mad:
    Woran könnte es denn noch liegen? Ist es ratsam mal einen kenner aufzusuchen?

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn der Motor neu aufgebaut wurde, von wem? Und warum lässt Du nicht auf Garantie nachbessern?
    Und welches Getriebeöl (genau) wurde verwendet? Das neue GL5 Zeugs ist falsch.

    Peter

    P.S.: Edit fragt, warum Du Dein Profil nicht ausgefüllt hast?

  9. #9

    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    ottersberg
    Beiträge
    5

    Standard

    Sag Edit das ich grade an meiner Schwalbe bastel und nicht an meinem Profil das Kommt später.
    Das problem ist, dass ich den Motor nicht selbst aufgebaut habe, sondern so gekauft habe (ich bereue es schon). Das öl ist aber das richtige, welches genau weiß ich leider nicht mehr aber mir wurde versichert, dass hier aufgepasst wurde.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    aber wenn dus nicht weisst, weisst dus nicht.
    ...am öl kanns nicht liegen..ist keins drin.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kicker Schwalbe
    Von Thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 09:37
  2. Kicker!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Matthew im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 22:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.