+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: kickstarter abgebrochen


  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    9

    Standard kickstarter abgebrochen

    hallo leute,
    mir ist der kick starter abgebrochen:( also nicht direkt der kickstarter aber das verbindungsstück mit dem gewinde das den kickstarter festhält!!! muss ich jetzt nen ganz neuen motor kaufen oder kann man das evtl schweißen?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wie gut das du den Typ dazu geschrieben hast.
    Deine Aussage lässt einem doch noch sehr im dunkeln dappen.

    Schätze mal du wirst dein Problem so lösen können -> neuen Kickstarter kaufen

    !?!?!?!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    der kickstarter ist ja noch heile...... dieses verbindungsstück ist abgebrochen!!!!! da wo er sich festhält

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die Kickstartwelle meinst du?
    Da gibts kein Verbindungsstück.
    Wenn die Welle gebrochen ist musst du dir nicht einen neuen Motor kaufen, nur der alte müsste auf. Dazu würden dann auch noch neue Lager, Simmerringe und Dichtungen kommen :wink: .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    und schweißen geht garnicht?

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn du pfuschen willst, kannst du die Welle natürlich schweißen und nach zwei Wochen wieder den Kickstarter von der Straße sammeln...

    Und nun schreib auf, was du für ein Moped hast, damit wir dir sagen können, wie aufwändig eine anständige Reparatur wird.

    MfG
    Ralf

  7. #7

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    hab ne kr51/1k

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    wenn da nur die zähne des gewindes rund sind, kannste das schweißen lassen.
    vorher schön von öl freimachen, sonst hälts net.

    wenn die welle im a...... ist, dann viel spass beim motorspalten
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    NA bei deiner /1er musste den Motor dnan schön spalten zum Wechseln der kickerwelle. Aber das lass lieber jemanden machen der es kann.....

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Selbstreparatur ist für dich zu schwer. Da sollte besser ein Fachmann ran.
    Bau deshalb am besten den Motor aus, laß das Öl ab, mach ihn sauber und bring ihn zum Wechseln der Kickstarterwelle in eine Simson-Fachwerkstatt. Kostet dann etwa so 60,- bis 70,- Euro
    Wenn dir der Motorausbau zu kompliziert wird, dann schaff die ganze Schwalbe zur Werkstatt. Dann kostet es etwa 100,- Euro.
    Es sei denn, es ist noch mehr am Motor zu reparieren. Dann wird es teurer.

  11. #11

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    hi.
    ich hab meine schwalbe zum geburtstag bekommen, leider haben meine eltern nicht gemerkt, dass der auch schon einmal geschweist wurde -> erster tag: abgebrochen.. werkstatt noch einmal für 10€ schweißen lassen -> 2 tage: abgebrochen..
    also, neue kickstarterwelle (mit segment) und kickstarter gekauft (insg. ca. 17€)
    mit einem bekannten, der sich doch recht gut auskennt, aber sowas nicht beruflich macht ca. 7h am stück rumgebastelt, nun ist alles wieder top!

    fazit:
    - schweißen nützt wohl gar nix
    - selbermachen nur, wenn man einen hat, der sich mit in der gegend ein bisschen auskennt
    - in der werkstatt wohl recht teuer ^^

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Ich würd nicht unbedingt zu ner Werkstatt gehen, außer vllt. zu ner Simson-Werkstatt.

    Entweder suchst du dir hier nen netten Forumsbenutzer aus deiner Nähe, der dir für nen Kasten Bier, ne kleine Bezahlung oder einfach nen feuchten Händedruck hilft das zu reparieren.
    Zweite Möglichkeit wäre den Motor einzuschicken zu jemanden, der normalerweise Simson-Motoren regeneriert, dann gibst du ein wenig mehr Geld aus, lässt gleich alle Lager, Dichtungen usw. erneuern und das Kickersegment.
    Dann kriegste nen super Motor zurück, den musst du noch einfach und dann kannst du glücklich werden.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter abgebrochen KR 51/1
    Von Guitarthunder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 15:14
  2. Kickstarter abgebrochen
    Von Ubuntu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 20:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.