+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Kickstarter blockiert


  1. #1

    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8

    Standard Kickstarter blockiert

    Moin liebe Schwalben-Gemeinde,

    ich bin seit einer Woche erstmalig Besitzer einer KR51/1, die ich im bekannten Auktionshaus ersteigert habe. Bei der Besichtigung lief die Schwalbe super und ist auch angesprungen. Nachdem ich nun eine Versicherung erhalten habe, wollte ich meine Schwalbe etwas ausführen. Leider ist allerdings ein unerwartetes Problem aufgetreten für das ich keine Lösung finde, da ich ehrlich gesagt auch nur sehr bescheidene technische Kenntnisse habe.
    Zu meinem Problem: beim Starten habe ich alle Schritte befolgt (Benzinhahn auf, Leerlauf, etwas Gas geben und kicken), konnte den Motor aber leider nicht zum Laufen bringen. Nach mehrmaligem Kicken blockiert nun noch der Kickstarter, d.h. die ursprünlich waagerechte Position die der Starter haben sollte wird nicht mehr erreicht, sondern verbleibt in eine senkrechten Position. Ich kann den Starter weder nach Vorne, noch nach Hinten bewegen. Ist euch dieses Problem bekannt? Jede Hilfe ist willkommen, da ich es kaum erwarten kann endlich zu fahren.
    Danke im Voraus und Grüße aus Hamburg.

    Sören

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Hallo. Das Kickstartersegment der M53-Motorenserie neigt manchmal zum blockieren, probier mal einen Gang einzulegen und etwas vor und zurüch zu rollen. Mach dazu die Zündkerze raus, dann schiebt es sich leichter.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von SöB Beitrag anzeigen
    beim Starten habe ich alle Schritte befolgt (Benzinhahn auf, Leerlauf, Startvergaser ziehen, etwas Gas geben und kicken), konnte den Motor aber leider nicht zum Laufen bringen.
    Zumindest bei derzeitigen Temperaturen....
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4

    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Matze, vielen Dank für die schnelle Antwort. Vielleicht eine blöde Fragen, aber soll ich nachdem ich den Gang eingelegt hab die Kupplung gezogen halten um zu schieben oder muss die Kupplung gelöst sein?

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Du musst den Gang einlegen, die Kupplung los lassen und dann schieben.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Du musst die Kupplung wieder rauslassen, sonst gibts ja keine kraftschlüssige Verbindung zwischen Hinterrad und Motor/Getriebe. Du musst auch nicht weit schieben, halber bis ein Meter vor und zurück sollte reichen.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #7

    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke für den Tipp, werde ich nachher mal ausprobieren und euch in Kenntnis setzen! Gibt es eigentlich die Möglichkeit, wie beim Auto, die Schwalbe ohne Kickstarter sondern durch Rollen zu starten? Worauf müsste ich da achten?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Ja, Anschieben kann man eine Simson auch. Ich zitiere mal aus einem anderen Thread.

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    Zum anschieben den 2. Gang (oder dritten) benutzen, Kupplung ziehen->losrennen->Kupplung loslassen und gleichzeitig versuchen das Körpergewicht auf das Hinterrad zu verlagern (wer es kann hüpft auf die Sitzbank) nach dem anspringen die Kupplung sofort ziehen.
    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    wenn sie willig ist reicht der 2. zum anschieben. der 1. ist wirkungsvoller, aber auch anstrengender.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  9. #9

    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich hab gerade Matzes Tipp ausprobiert (1. Gang einlegen und Schwalbe vor und zurückschieben), leider hat sich der Kickstarter aber keinen cm aus der blockierten Position bewegt. Woran könnte das liegen? Hat jemand eine Idee?

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hmm... da scheint irgendwas kaputt gegangen zu sein. der kickstarter blockiert zwar gern mal beim beginnen des kickens aber mittendrin konnte ich noch nie beobachten. bist du sicher dass du den kickstarter fest angeschraubt hattest und der nicht einfach über die verzahnung gerutscht ist??? wenn er gerutscht ist wird mit ziemlicher sicherheit die verzahnung mitlerweile kaputt sein.

    hoffen wir das beste.
    gruß auch aus hamburg
    sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  11. #11

    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Wie kann ich denn herausfinden ob der Starter über die Verzahnung gerutscht ist? Ich selbst habe nichts an der Schwalbe verschraubt, wie gesagt bin ziemlicher Neuling. Nehmen wir an das stimmt mit der Verzahnung, wieviel würde eine Reparatur in ner Werkstatt ca kosten?
    Viele Grüße!
    Sören

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Erst mal DER HAMMER:
    wenn die Verzahnung der Kickerwelle hin ist, dann ist der Preis einer neuen das kleinste Übel, weil dann der komplette Motor auseinander muss und somit es mehr als sinnig wäre, eine komplette Motorregeneration machen zu lassen (>250€).

    ABER, das ist ja noch gar nicht gesichert.
    Hast Du schon DAS BUCH? Da kannst Du vieles nachlesen und traust Dich dann evtl. mal selber nachzuschauen.

    Peter

  13. #13

    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich werde die Schwalbe morgen zu einem Komplettcheck und wegens des Starters in eine Fachwerkstatt bringen. Berichte dann mal was das Problem war. Vielen Dank für eure Hilfe.

    @ Peter: DAS BUCH?! Nein habe ich noch nicht. Von welchem sprichst du denn? :)

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    www.zschopower.de empfiehlt DAS BUCH: "Simson Roller SCHWALBE" von E.Werner :-)

    Gruß

    Daniel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kickstarter blockiert
    Von greenishmary im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 21:46
  2. Kickstarter blockiert
    Von Schwelli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 19:05
  3. Kickstarter blockiert!!
    Von Simson_S_50_B im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 18:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.