+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Kickstarter blockiert, Simme ruckelt


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Wenn bei dem Motor am Kickstartermechanismus der erste Zahn defekt ist, wird der einfach übersprungen. Der Kickstarter greift in dem Moment also nur etwas später.
    Sinnvoll wäre also, wenn Airheads Schaltwellen- und Kickstarterthread wieder verfügbar ist, dich an den Ausbau und Überprüfung zu machen.

  2. #18
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Am OT dreht sichs schwer, obwohl Zündkerze draussen ist.
    Danach gehts wieder leicht.
    Da kann doch nur der Kolben (leicht) anschlagen. Ist das auch wenn Du den Kopf abschraubst?

    Oder es schleift was an der Zündung.

  3. #19
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Hallo,
    hab die Kupplungsseite aufgemacht,da kamen mir gleich zwei Kugeln entgegen.Hinter dem Kupplungspacket ist doch rechts die Antriebswelle zu sehen.Sind die da raus oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
    Ansonsten siehts da gut aus , nichts das verschlissen aussieht oder klemmt.
    Dann hab ich noch mal die Lima Seite geöffnet.
    Da lässt sich das Polrad plötzlich gar nicht mehr drehen. Nichts zu finden, was es klemmen könnte.Also sitzt doch der Kolben fest?
    Das kann ich leider erst wieder am Donnerstag ansehen.
    Zieht sich!

  4. #20
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Kugeln können von defekten Kugellagern oder aus der Schaltwelle kommen.

    Wahrscheinlicher ist aber aus der Schaltwelle.

    4mm-Kugeln: Verrastung des Ziehkeils. Die anderen Durchmesser habe ich nicht im Kopf.

    Bei Kugeln im Getriebe ist es nicht unwahrscheinlich, dass Du einen Getriebeschaden hast. Die Kugeln kommen nämlich schon mal in die Getriebezahnräder und brechen da Zähne raus.

    Also erstmal nicht weiter fahren. Stattdessen den Motor reparieren (lassen).

    Ich tippe, dass es 4mm-Kugeln sind. Dann hätte sich die Schnurfeder der Gangverrastung gelöst und vier Kugeln ins Getriebe entlassen, wo sie unter bestimmten Umständen für Getriebe- oder Kickstarterblockierungen sorgen.

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja da wird sich die Schnurfeder verabschiedet haben
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Hab gerade nachgemessen:
    das sind zwei 4mm Kugeln.

    Ich weiss noch nicht was Schnurfeder ist, kenn zwar das Simson Lehrvideo,aber eben noch mal genau anhören/ sehen.
    Kolben will ich demnächst trotzdem mal ansehen.
    Ansonsten wandert der Motor am Freitag zu meinem Simson Pracher
    (mein Lieblings -Simson- Reparatur - Mensch),
    der wird mich dann einweisen.
    Aber nochmal: hinter dem Kuplungspaket ist rechts hinten ein Kugellager zu sehen. Es sieht so aus , als würden dort eben genau zwei Kugeln fehlen.
    Könnten doch da rausgefallen sein.
    Danke dir !

  7. #23
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Ich hab mich im Forum noch mal schlau gemacht : Schnurfeder ,die sich verabschiedet hat, könnte es wirklich sein.
    Die Kugeln, die mir im Kupplungsgehäuse entgegenkamen waren halt nur zwei von vieren.

    Vielen Dank für eure Hilfe!!


    Meld mich ,wenn ich weiss, was es war.

  8. #24
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    So,
    habe heute den Motor ausgebaut, damit ich ihn in aller Ruhe auf dem Tisch
    begutachten kann.
    Den Zylinderkopf abgemacht und siehe da, der Kolben ist völlig schwarz
    verrußt und sitzt bombenfest.
    Ich hab das Ding erst vor nem Monat hergerichtet, davor stand es jahrelang bei
    einem Freund im Garten. Von dem einen Monat fahren kann es ja nicht so verrussen.
    Kommt so was von einer faschen Vergasereinstellung, die er hatte?
    Hab jetzt erst mal Caramba reingesprüt und hoffe,dass sich der Kolben befreit.
    Leichte Schläge auf den Kolben mit einer Nuss sind glaub ich O.K.

    Da bleiben noch die zwei Kugeln 0.4 mm, die in der Kupplungsseite rumfielen.

    Beim Schütteln des Motors hör ich nichts im Getrieb rumfallen,also sind die andern zwei schon mal nicht da rein,hoffe ich.

    Grüsse,Thomas

  9. #25
    Tankentroster Avatar von tom-rx
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    MUC
    Beiträge
    110

    Standard

    Hier ein paar Fotos von dem Motor :
    Angehängte Grafiken

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. kickstarter blockiert
    Von greenishmary im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 21:46
  2. Kickstarter blockiert
    Von Schwelli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 19:05
  3. Kickstarter blockiert!!
    Von Simson_S_50_B im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 18:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.