+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: kickstarter dreht ab und zu durch........


  1. #1

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5

    Standard kickstarter dreht ab und zu durch........

    aber nicht auf der welle, also verzahnung und hebel sehen top aus, woran kann es liegen?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Naja aber die Verzahnung vom Mitnehmer für Kickstarterwelle zum Kickstarterrad die sich im inneren des Motors verbirgt wird dann wohl nicht mehr so gut ausschauen....

  3. #3

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5

    Standard zahnrad

    das ist aber meines wissns doch nen zahnrad oder nicht?
    habe jetzt grade sogar noch festgestellt, das er manchmal fest hängt, da kann man sich dann nahzu mit seinem ganzen gewicht draufstellen
    ich werde noch verrückt mit deisem sch....ding

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    hää also wie jetzt welche Verzahnung hast du dir angeschaut?! Die von der Welle wo der Kicker aufgesteckt wird oder die der "Zahnräder" im Motor?!

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn?

    Bei ner /1er kann es eigentlich nur die durchrutschende Kupplung sein. Wahrscheinlich ist es eine /1er weil ab und zu der Kickstarter "hängt". Das ist konstruktionsbedingt wenn im Getriebe "Zahn auf Zahn" steht.

    Bei ner /2er könnte es sein, dass das Kichstarterzahnrad nicht greift.

  6. #6

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5

    Standard modell

    ja handelt sich um eine kr51/1
    und wie behebe ich dieses problem, muss ich was an der kupplung machen?

  7. #7
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Mir ist gerade noch was eingefallen. Es könnte auch noch ein nicht eingreifendes Zahnrad sein. Wenn Du kickst, und die Kurbelwelle dreht nicht mit, hast Du dann Widerstand oder geht der Kickstarter ganz leicht durch?

    Hast Du beim Fahren schon mal eine rutschende Kupplung? Dann wären die Federn zu schwach.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    Also wennder Kicker fest hängt, also im Getriebe Zahn auf Zahn steht, dann würde ich mich nicht unbedigt mit dem ganzen Gewicht auf den Kicker stellen, sonst bricht der noch ab oder noch schlimmer die Kickerwelle kann da abbrechen...nunja. wenn das der fall ist, also der Kicker hängt, einfacmal 2.Gang und mal halben meter schieben, einfach so, dass sich der Motor mal dreht.
    nunja...

  9. #9

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5

    Standard 1 problem gelöst

    so das erste problem ist gelöst, der kickstarte hängt nicht mehr drheht aber ab und zu noch immer durch
    da die schwalbe momentan nicht anspringt aus mir noch unerklärlichen gründe, habe nen spitzen zündfunke, kerze wird auch nass konnte ich das mit dem durchrutschen wärend der fahrt noch nicht testen, was mir aber aufgefallen ist das sie sich trotz eingelegten gang ab und zu (wie beim startert) leicht schieben lässt
    also vermutlich irgendwas mit/an der kupplung richtig?abhilfe?

    hatte heute satrter und schalt wippe ab, kann mir da vielleicht jemand sage wie ich die schaltwippe wieder anbringen muss damit ich alle gänge wieder einlegen kann?
    mfg
    *kommt vielleicht ein findiger scharuabe as der nähe von göttingen der mir evtl helfen könnte?*

  10. #10
    Flugschüler Avatar von druidentor
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Eichenbarleben
    Beiträge
    334

    Standard

    Wenn Sie einen richtigen Zündfunken hat und Benzin ebenfalls läuft.
    Tut mir Leid aber dann muss Sie einfach zwangsläufig anspringen...
    1. Benzin kommt wirklich an
    2. ist der Zündfunken unter Last auch ok
    3. Zündung richtig eingestellt

    Ich würde auch Punkt 3 tippen und die Zündung richtig überprüfen und einstellen.

    Auf den Kickstarter stellen müsste vom logischen doch ausgeschlossen werden...

    Oder lässt Du Deine Freundin auch auf Deinen Kickstarter stellen.

  11. #11

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5

    Standard drauf stellen

    naja ich habe mich selbstverständlich nicht mit meinem ganze gewicht drauf gestellt :-)
    das klemmen ist ja auch kein ding mehr
    nur das mit dem rutschen das macht mich stutzig, das sie hoffentlich wieder anspringt sollte ich hin bekommen

  12. #12
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    kann das evtl sein, dass wen du manchmal antrittst einfach kuppplung gezogen hast?
    weil dann rutscht der auch durch....wie isn das?
    is da n wiederstand? oder rutscht der so durch?...

  13. #13
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    Wenn Zündung passt, Funke da und nach ewigem Kicken die ganze Zeit die Kerze nass wird, kannst du mal probieren ob sie ohne Auspuff läuft.
    Meine S51 sprang eine Stunde lang nicht an weil der Auspuff komplett dicht war.

    Um genau 12Uhr Mitternachts dann der Versuch ohne Auspuff und sie lief......also probier das mal


    Ricky

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich tippe in solch einem fall immer auf einen abgescherten polradkeil. diesen würde ich also mal anschauen. als phänomen kann es nämlich auch passieren, dass sich das polrad nicht mitdreht. das fühlt sich dann an, als wenn die kupplung rutscht. also: rechten seitendeckel und polrad runter und einmal prüfen.

    gruß sirko

  15. #15

    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    sry, das ich das thema wieder hochhole, aber genau das problem wie oben beschrieben hab ich auch. das polrad dreht sich nicht mit, wenn das gehäuse drauf ist, und der kickstarter dreht dann durch.
    also liegt das am polradkeil?

    wo find ich den denn, und wie repariert man sowas?

    achja, ich habe leider mal zu lange schrauben für das lüfterrad auf dem polrad benutzt, dadurch is die ummantelung der rechten spule durchgescheuert, muss ich die wechseln, oder is das nur "verzierung" also sollte die auch so noch gehn.

    kanns grad schlecht ausprobieren, roller is zerlegt ;-)

    danke im voraus, lg dyn

    P.S.: ohne gehäuse dreht das polrad mit
    P.P.S.: hab nen SR4-2/1 :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter dreht durch, schlechte Kraftübertragung
    Von DerAraber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 12:00
  2. kr 51/2: kickstarter rutscht durch/rad dreht sich nicht mehr
    Von dankbart2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 16:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.