+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Kickstarter greift nicht, Leerlauf geht auch nicht richtig rein.


  1. #1

    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    6

    Icon Eek Kickstarter greift nicht, Leerlauf geht auch nicht richtig rein.

    Moin! Ich bin just neu hier und habe ein Problem mit einer Schwalbe KR51/1 3 Gang.
    Der Kickstarter greift nicht. Im Leerlauf lässt sich das Hinterrad mit der Hand sehr schwer drehen. Wenn man das Teil schiebt, hört man dass sich der Kolben manchmal bewegt.
    Wenn ein Gang drin ist greift der Kickstarter und das Rad dreht sich.
    Richtig sauber durchschalten lässt sich das Getriebe auch irgendwie nicht. Das fühlt sich alles irgendwie komisch an. Der Kupplung habe ich auch viel Spiel gegeben, ohne Besserung.
    Ach ja, ich will mir diese Schwalbe kaufen.. für 500eur..

    Kann mir da wer mit Rat zur Seite stehen?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.094

    Standard

    Hallo Namenloser aus Werweisswoher,

    mein Rat wäre keine 500€ für diese Schwalbe auszugeben.
    Um mehr sagen zu können, müsste man nach Ablassen vom Getriebeöl den linken Motordeckel entfernen und schauen, ob es evtl. an der Kupplung oder dem Kickstartermechanismus liegen könnte.
    Das ist zwar alles kein Hexenwerk, aber beim M53-Motor muss man viel eher eine komplette Motorregenerierung in Betracht ziehen, als beim Nachfolger M5x1.

    Wenn Du Deinen Wohnort ins Profil einträgst, findet sich evtl jemand von umme Ecke, der ein Auge drauf werfen könnte.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Ja vielen Dank! Ich bin Fabian aus Heidelberg. Hier gibt es recht wenige Schwalben. Hier die Anzeige von autoscout: Simson KR 51, gebraucht in Mannheim
    Die ist natürlich nicht schön, aber es wurde viel gemacht. Reifen sind neu, Motor läuft.. allerdings nach 4 Minuten nimmt sie schlecht Gas an. Tank ist super dreckig und der muss neu. Sitzbank ist ebenfalls neu. Ansonsten recht sauber.. Der Motor soll auch neu gemacht wurden sein. Der Verkäufer hat aber keine Ahnung und ist vor einem Jahr noch mit gefahren...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.094

    Standard

    Ich hätte auch keine Ahnung, wenn ich solch ein "Bastler"-Objekt für soviel Geld verkaufen wollte und würde hoffen, dass jeden Morgen ein Dummer aufsteht. Und einer von denen zuviel Geld hat.
    Nach vier Minuten kein Gas annehmen - evtl neue Wellendichtringe für die Kurbelwelle fällig? ---> eine Motorregenerierung würde sich dann "lohnen".
    Keine Batterie, keine Blinker --> ABE erloschen oder neu machen
    falsches Rücklicht --> na ja, Kleinkram

    Geh mal locker davon aus, dass Du mit Pech schnell noch mal 3- 400€ investieren müsstest, wenn Du das nicht alles selber machen kannst.
    Bei einem Oldtimer-Fahrzeug kann der Kaufpreis schnell die geringere Investition sein.

    Peter

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    690

    Standard

    @Ruf,
    hhhmmm, dat Dingens steht mit 700 drin??? Handel die Karre auf 450 runter und du liegst bei geschätzten 350 für einen ordentlichen Ersatzmotor im Rahmen des verbastelten Marktwertes - vorausgesetzt der Rest funktioniert...

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Das Ding ist ein Kandidat für ein Zeit- und Geldgrab. Mir klingt das so, als ob da ein Laie einen Regenerierversuch unternommen hat, der mehr kaputt als fertig gemacht hat. Die Lackierung spricht Bände und die Elektrik ist auch Murks.

    Wenn du ein versierter Schrauber bist, dann kann man so ein Projekt als Herausforderung angehen. Ich fürchte aber, dass du dies dies nicht bist. Zumindest lese ich das so aus deinen Zeilen heraus.

    Lasse die Finger davon und habe etwas Geduld und du wirst etwas besseres finden.

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die Ratschläge. Ein klein wenig Schraubererfahrung habe ich schon. Zumindest wenn man 3 selbstaufgebaute Motorräder inkl. Motoren und eine Zweiradmechaniker-Ausbildung mitzählt..

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich hatte mir erhofft was zum Thema zu hören. Erfahrungswerte. Woran könnte das liegen, dass der Kicker nicht greift und der Leerlauf nicht richtig rein geht. Das wäre zauberhaft..

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Zitat Zitat von the_Ruf_is_on_fire Beitrag anzeigen
    ...und eine Zweiradmechaniker-Ausbildung mitzählt..
    Das lässt die Sache in ganz anderem Licht erscheinen.
    Ein Kickstartermechanismus dürfte dann bekannt ein. Das kann eine Kleinigkeit sein oder eben auch nicht. Was mich an dem Fahrzeug stören würde, ist das schon jemand am Motor dabei war und der Vk nur 50km damit gefahren ist. Genaues weiß man es erst, wenn der Motor gespalten wurde.

    Gleiches gilt für die Schaltung: es kann eine einfache Einstellungssache sein, oder sonst was. Wer weiß, was bei der Regeneration vergessen oder falsch eingebaut wurde. Daher wage ich keine Ferndiagnose.

    Rahmenzustand und sonstiges wirst du sicher selber und vor Ort beurteilen können. Und das so eine Lackierung auch nur ein Übertünchen der Probleme bedeuten kann, dürfte auch bekannt sein. Abgesehen davon ist die Farbgebung in meinen Augen grauenhaft (Was da alles wie übergejaucht worden ist!) und deutet eher auf die Arbeit eines oberflächlich agierenden Zeitgenossen als auf die eines detailverliebten Nostalgiefans hin.

    Achte beim Kauf auf die Höchstgeschwindigkeit in den Papieren, nicht das es am Ende eine Ungarnschwalbe mit 50km/h vmax ist. Das wäre so ein schwalbespezifisches Problem. Für Weiteres nutze die Kaufberatung.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.094

    Standard

    Zitat Zitat von the_Ruf_is_on_fire Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir erhofft was zum Thema zu hören. Erfahrungswerte. Woran könnte das liegen, dass der Kicker nicht greift und der Leerlauf nicht richtig rein geht. Das wäre zauberhaft..
    Unsere Glaskugeln kommen so schnell nicht vom Blocksberg zurück, das Kalibrieren gestaltet sich schwieriger als erhofft.
    Wenn Du vom Fach bist, dann solltest Du doch Erfahrungen mit ungeduldigen Kunden haben, die schon bei der Abgabe ihrer Zwiebacksäge eine genaue Fehleranalyse und Aussage zur Dauer der Reparatur und einen exakten Endpreis wissen wollen.
    Lies noch mal #2 und schau Dir die Explosionszeichnung des M53 an.

    Peter

  11. #11

    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    >Danke erstmal :)

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Da schreibt man sich die Finger wund und dann kommen zwei Worte. Ganz großes Kino.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.094

    Standard

    Ich glaub, er hatte gehofft, dass wir aus der Ferne genau wissen, was kaputt ist.
    Es ist ja auch enttäuschend, wenn nicht.

    Peter

  14. #14

    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Ganz genau! Danke sehr! IdR sind es Defekte, die in den letzten 40 Jahren schon mal wer hatte. Daher hatte ich mir einen Tipp zur Fehlerbeseitigung natürlich erhofft. Ich schaue mir evtl. die Schwalbe von ebay für 850EUR in Aschersleben an, da ich so wie so fast in der Nähe sein werde..

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schalthebel hat zu viel Spiel und 2. gang geht nicht richtig rein
    Von PhilipDerSchrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 16:23
  2. Leerlauf geht bei laufendem Moter nicht rein
    Von Elektroblitz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 06:13
  3. Erster Gang geht nicht richtig rein / Anfahrprobleme
    Von Camaro8000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 19:46
  4. kickstarter stange geht nicht mehr gans rein hilfe
    Von unkrautex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 10:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.