+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kickstarter hängt durch


  1. #1

    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Stuhr
    Beiträge
    2

    Standard Kickstarter hängt durch

    Hallo,
    ich habe den O-Ring erneuern müssen, der zwischen Schaltwelle und der Kickstarterwelle sitzt, da hier Öl raustropfte. Dazu mußte ja der Getriebedeckel und die Hohlwelle mit Schaltwelle runter, um den O-Ring auszutauschen. Dabei habe ich wohl die Vorspannung der Kickstarterrückholfeder verändert. Nach dem Zusammenbau merkte ich leider erst, daß der Kickstarter durchhing und beim Starten klackernde Geräusche machte.
    Es ist übrigens eine Schwalbe KR51/2L.
    Nun meine Frage: kann ich die Kickstarterwelle mit der im Gehäuse liegenden Feder von außen Nachspannen (drehen) oder muß ich alles wieder zerlegen und durch verdrehen nachspannen?

    Gruß

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Alles zerlegen musst du nicht - den linken Motordeckel nochmal abnehmen schon. Die Feder wird dann korrekt vorgespannt wieder eingehängt.

    Wie genau, siehst du in diesem Video, ab der 32. Minute.
    Simson Lehrvideo Komplett Lehrfilm M541 M741 Montage Motor Getriebe Z
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/1S Kickstarter hängt
    Von Antrax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 22:45
  2. Hängt die vielleicht durch?
    Von sebsonson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 21:25
  3. Kickstarter hängt!
    Von timbo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 16:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.