+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kickstarter klemmt


  1. #1
    Avatar von SchwalbenkönigMöller
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8

    Standard Kickstarter klemmt

    Hallo,
    ich habe das problem, dass der Kickstarter meiner SChwalbe manchmal klemmt. er lässt sich dann keinen centimeter bewegen. wenn man das rad dann ein bisschen draht gehts wieder.
    was könnte die ursache hierfür sein und ist es nötig das ich mich darum kümmere?

    Gruß
    Der andi

  2. #2
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    Also afaik ist das bei der kr51/1 konstruktionsbedingt normal...
    so als workaround hab ich bei der /2er generell beim ankicken das moped leicht nach vorne bewegt und quasi in dieser kleinen bewegung gekickt (hatte das problem bei der 2er dank verschleiß der schaltwalze)

    EDIT: by the way: wenn du nen beitrag schreibst isses auf jeden fall nicht verkehrt mopedtyp und baujahr zu nennen, obwohl du es immerhin (im gegensatz zu manch anderem) schon im profil stehen hast

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bei der /1 .

    Motor regeneireien oder Moped etwas schieben.

    Bei der /2. Kickstartersegmente nachschauen normalerweise hat die das Problem nicht.

    Auch muß dort der Motor nicht gespalten werden solange dass Innere Kickstarterritzel noch i.O. ost

  4. #4
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Bei der /1 .
    Bei der /2. Kickstartersegmente nachschauen normalerweise hat die das Problem nicht.
    Wie gesagt, laut profil hat er ja die /1er.
    Ich hatte das halt dank verschleiß der schaltwalze, is natürlisch längst behoben

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Blockade des Kickstarters der alten Schwalbe entsteht, wenn beim Mitnehmerzahnrad und dem Segment der Kickerwelle Zahn auf Zahn steht. Dabei wird mit der Zeit der erste Zahn der Kickstarterwelle breitgekloppt und in der Folge passiert das dann immer häufiger.
    Die Kickstarterwelle sollte irgendwann mal mit erneuert werden, wenn der Motor überholt wird. Bis dahin mußt du halt, im Falle einer Blockade, das Moped ein paar Zentimeter nach vorn oder hinten schieben, damit sich die Zahnradstellung im Getriebe verändert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter klemmt
    Von steed im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 15:45
  2. Kickstarter klemmt...
    Von woodstock im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 22:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.