+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Kickstarter rutscht durch...


  1. #1

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    7

    Standard Kickstarter rutscht durch...

    Guten Tag,

    ich habe mir vor einiger zeit einen Ersatzmotor für meine kr51/1(3gang) bei ebay gekauft,
    um den zu regenerieren.

    Festgestellt habe ich am Anfang das der motor ziemlich identisch aussieht auf den ersten blick, dieser aber kein lüfterrad hat bzw. man kann auch keins anbringen.
    gehört der Motor überhaupt zur kr51/1 ?

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Nachdem ich den Motor mit neuen Simmerringen,Lagern,Kurbelwelle und kickstarterwelle versehen hatte, habe ich den motor zusammengebaut und eingebaut in die Schwalbe. Als ich den Kickstarter anbrachte und ankicken wollte rutschte er nach gro?em Kraftaufwand durch, sprang aber so wieder in die urprungsposition zurück. Es klang als wären die Zahnräder übergedreht.

    Auch nach einigen Kupplungseinstellungen ergab sich keine Besserung.

    Also alles wieder auseinander und nachgeguckt, doch habe ich nichts gefunden und alles läuft super zusammen und die zahräder greifen auch super.

    ich hoffe mir kann jemand helfen

    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    660

    Standard

    1. Wie oft hast du einen Motor auseinander gehabt?
    2. Warum hast du den ebay-Motor auseinander genommen ohne ihn vorher auf Funktion zu prüfen?
    3. wie alt bist du?

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  3. #3

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Simson motoren nicht allzu oft :)
    Den konnte ich leider nicht überprüfen weil die Kickstarterwelle abgeflext wurde.
    was spielt das alter für eine rolle ?

    Grüße dennis

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    660

    Standard

    15 jährige Ingenieure muss man mit Gefühl an die Sache ranführen...
    Wenn du die Motoren kennst, wieso fragst du?
    Wenn die Welle abgeflext wurde hast du den Motor nicht gekauft...neee, nicht wirklich

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  5. #5

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Also ich verstehe wie der Motor funktioniert, wenn er du ktioniert...
    Ich verstehe nur nicht warum die Welle überdreht...deswegen frage ich ja

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    660

    Standard

    Ankicken nur beim abgebocktem Moped, also runter vom Ständer.
    Wenn die Kickstarterwelle mit dem ersten Zahn, Zahn gegen Zahn steht, rutscht sie mit Kraftaufwand durch.
    Dann das Moped bisschen vor und zurück schieben, ~10cm, und erneut versuchen. dann sollten die Zähne greifen.

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  7. #7

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für den Tipp...
    ich werde es mal ausprobieren

    Grüße Dennis

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.259

    Standard

    Moin Dennis
    und willkommen im Nest.

    Hast du mal geprüft, ob die Kickerbewegung auch am Kolben ankommt?
    Ich denke an einen Fehler iwo zwischen Kupplung und Primärritzel...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Guten Tag :)

    Ja also Theoretisch kommt sie dort an...sobald ich das primärritzel runternehme kann ich ganz normal durchkicken...aber wenn ich am polrad drehe läuft alles gut mit auch das primärritzel

    Grüße dennis

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.961

    Standard

    Wenn Du am Polrad drehst, ist die Kupplung, im Gegensatz zur Betätigung des Kickstarters, nicht am Kraftschluss zur Kurbelwelle beteiligt.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.259

    Standard

    Moin Dennis

    Deine Antwort ergibt für mich keinen Sinn.

    Damit wir von den gleiche Sachen reden; rechts auf der KW sitzt das Polrad,
    links auf der Kurbelwelle sitzt das Primärritzel=Verbindung zum Kupplungskorb.
    Deshalb muss sich das Primärritzel mitdrehen wenn man das Polrad bewegt.

    Ohne Primärritzel dreht sich beim kicken nur das Getriebe und der Kupplungskorb.
    Die Kurbelwelle und also auch der Kolben bewegt sich nicht.
    Im Ergebnis geht der Kicker runter wie ein heisses Messer durch Butter.

    Also frage ich nochmal: bewegt sich der Kolben im Zylinder, wenn du den Kicker durchtrittst?
    Einfach die Kerze rausnehmen und horchen ob es am Kerzenloch saugt und pustet.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.654

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Einfach die Kerze rausnehmen und horchen ob es am Kerzenloch saugt und pustet.
    Alternativ kann man auch schauen, ob sich das Polrad dreht!

    Peter

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.259

    Standard

    @Peter
    Das stimmt. Ich gehe immer vom Schwälbchen aus.
    Und da hab ich schneller die Kerze raus als rechts den Deckel ab.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #14

    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Nee die Kraft kommt nicht beim Kolben an. Kommt mir vor als wenn der kickstarter das primärritzel nicht zum drehen bekommt was ich mit der Hand am polrad wunderbar hinbekomme

    Grüße

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    vielleicht das Primärritzel vergessen einzubauen?

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.259

    Standard

    Dann wohl doch nochmal die Kupplung checken...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2016, 07:48
  2. Mein Kickstarter rutscht durch
    Von Philip.L im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 13:22
  3. Kickstarter rutscht durch
    Von Klosterschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 16:18
  4. Kickstarter rutscht anfangs durch
    Von Schwabe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 20:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.