+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kickstarter schlägt / hackt metallisch


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard Kickstarter schlägt / hackt metallisch

    Hallo,
    bei meiner Simme 51/2 hackt und schlägt der Kickstarter wenn der Motor läuft. Es ist ein lautes, metallisches knacken und der Kickstarter bewegt sich dazu ganz kurz. Es kommt mir so vor als ob die Verzahnung bei laufenden Motor kurz einrastet. Hab das Teil schon 2x auseinander gehabt, sieht aber alles gut aus und funktioniert auch alles. Das Moped habe ich gerade erst bekommen und bei Kickstartermitnehmer zerlegen ist mir aufgefallen das die M6 Mutter fehlt, da wo die Feder für die Schaltklinke an dem Gewinde befestigt ist Evtl. fehlt auch ein Teil. Wisst Ihr Rat?

    Gruß
    Holger

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Wenn das Ding fehlt, wird das wohl die Ursache sein. Solang du nicht eindeutig weißt, was noch nicht da ist bzw. seiner Funktion da nicht nachkommt, würde ich drüber nachdenken, nen neuen Kickstarterapparat einzubauen.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Die Mutter habe ich natürlich ersetzt und sonnst sind keine Beschädigungen festzustellen. Die Welle, der Mitnehmer und alle anderen Teile sehen sehr gut aus und ich denke das die nicht erstzt werden brauchen. Kann sich das Schlagen evtl. aus dem Kickstarterzahnrad aus dem Motor übertragen?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Wenn der Kickstarter sich während der Fahrt nicht bewegt/bewegt wird, eigentlich nicht. Es sei denn, an der Vorrichtung ist doch was im Argen. Das lässt sich per Ferndiagnose aber schlecht sagen...

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    steht der kickstarter denn ganz oben, wenn der motor läuft? kann es sein dass die feder gebrochen ist, und der kickstarter ins getriebe "fällt", als wenn er getreten wird?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hallo,
    ich habe heute den Kickstartermitnehmer und die Feder ausgebaut. Die Kickwelle ohne Feder wieder rein damit das Zahnrad fixiert ist. Alles wieder zusammen aber der Motor hackt immer noch. Ich denke der Motor muss gespalten werden da irgendwas im Getriebe nicht stimmen kann oder das Zahnrad welches vom Kickstarter den Motor dreht ist im Ar... Scheißeeee,

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    na dann spalte den motor. neue gibts übrigens bei dumcke, für danach.

    denk mal drüber nach was du da schreibst - wenn du ein teil rausnimmst, wie solls dann funktionieren?

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    @damaltor,
    wer lesen kann ist klar im Vorteil . Ich denke das du keine Ahnung hast meinen Text richtig zu deuten.Hast Du überhaupt schon mal einen Motor zerlegt? Der Mitnehmer und die Feder wurden entfernt um diese Teile als Fehlerquellen auszuschliessen. Funktioniert hat alles vorher schon eben nur dieses Schlagen ist nicht normal. Da jetzt die Kicksartereinheit entfernt wurde und es immer noch schlägt muss es im Motor einen Fehler geben. Ich werde den Motor am WE zerlegen und schreibe dann was es war.

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    hmm ich habe daraus gelesen dass du den motor komplett zusammengebaut hast, und nur die feder weggelassen hast. dementsprechend würde der kickstarter ja "runterfallen" und ein ähnliches hacken verursachen.

    aber na gut, dann vergiss was ich gesagt habe

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Hallo,
    nix für ungut. Habe den Motor heute gespalten und siehe da, die M6 Mutter die gefehlt hat, hat sich ins Getriebe geschlichen und dort 2 Losräder geschrottet. :cry: Die Teile habe ich zum Glück noch liegen.
    Gruß
    Holger

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter schlägt gegen Auspuff
    Von schwalberich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 15:48
  2. KR51/1S Wasser im Getriebe, Kickstarter hackt
    Von bommerlunder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 06:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.