+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Kickstarter sitzt fest


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Ich schließe mich der Fraktion des verdrehtem 1. Gang Zahnrades an...

    Baut man das Ding falsch rum rein kann man am Anfang den Kickstarter mal bewegen, verklemmt aber dann bombenfest.

    Alternativ dazu: Neue Kickerwellen schnappen auch gerne mal "zu weit" zurück. Das liegt am ersten Zahn am Zahnkranz des Kickstarters.

    So oder so: Um´s spalten kommt man in beiden Fällen nicht drumrum.

    ==> Öl raus und RETOUR ZUR WERKSTATT AUFGRUND GARANTIELEISTUNG UND NICHT SELBER FUMMELN !!!

    Versand UNFREI und die Nachbesserung sollte KOSTENFREI erfolgen ! Notier Dir die Motornummer damit Du auch DEINEN zurückbekommst ! (Bürgerliches Gesetzbuch Anfängerkurs Teil 1)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat""Heute Morgen war der Kickstarter noch immer fest, ließ sich aber ein kleines Stück weiter bewegen. Hab dann die Werkstatt angerufen, die Schwalbe in den LKW geschoben und bin hingefahren. Dort hat sich dann rausgestellt, das es am neuen Zylinder und dem neuen Kolben lag. Haben die Kupplung nochmal eingestellt und dann die Schwalbe versucht an zu schieben. Zwar ohne Erfolg, aber der Kickstarter ging wieder. Allerdings hat das Polrad beim Kicken nur eine Umdrehung geschafft."" Zitat ende :-)


    Servus, irgendwas verstehe ich nicht ganz an der Sache, wenn du das Polrad vorher durchdrehen konntest mit der Hand drehst du dabei die KW und der Kolben läufft im Zylinder auf und ab. Was hat das dann mit einem nicht funktionierenden Kicker zu tun?Wenn du nicht kicken kannst und der Kolben/Zylinder die Ursache ist sprich fest, dann müßtest du ja eine Menge Kraft aufs Pleul aufgewendet haben und eventuell dabei beschädigt?! Zahn auf Zahn mit Kicker und Mitnehmer sollte eigentlich nach kurzen Rückrad drehen behoben sein. Also was in Gottesnamen wars denn nun wirklich??
    Danke Gruß Dirk

  3. #19
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo,

    hier mal die aktuellen Fakten.

    Vorweg mein Kickstarter Hebel ist nicht mehr der Neuste (war schon recht rund), daher hab ich heute Morgen einen neuen bestellt. In der Werkstatt hatte mein Motor einen anderen dran.

    Der Kickstarter war gestern noch fest (mit meinem Hebel)
    In der Werkstatt (mit anderen Hebel) ließ er sich etwas treten
    Nach dem Anschieben gestern ließ er sich schon leichter treten, so das die Schwalbe sich nach dem Anschieben auch ankicken ließ. War dann aber abgesoffen.

    Hab sie heute wieder anschieben können und bin ein paar Runden gefahren.

    Die Theorie mit dem falsch eingebauten 1. Gang fällt deswegen raus. Der Kickstarter ist frei und ich konnte sie anschieben. Auch das Schalten funktionierte ohne Probleme.

    Ich bin noch immer der Meinung das es am neuen Zylinder und dem neuen Kolben liegt, das sie so schwergängig war. Jetzt ist sie erstmal etwas mit 1:33 Gemisch gelaufen. Hoffe das hat erstmal geschmiert.

    Ich warte jetzt erstmal auf den neuen Kickstarterhebel

    bis dann

    Lars

  4. #20
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Ja und dann schön einfahren.

    Ich finde das allerdings merkwürdig. Wenn ich das ding in die Werkstatt bringe, dann erwarte ich auch, dass sich das Moped ankicken lässt und zuverlässig läuft und ich nicht erst den Berg neben der Werkstatt runterdonnern muss, bis sich da was tut. Das eine neue/geschliffene Garnitur mal einen Klemmer hat, Ok. Aber sowas...
    Ich hoffe, du hast lange Freude an dem neuen Motor.
    MfG,
    Max
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  5. #21
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Danke!

    Hab heute den neuen Kickstarter montiert und alles hat soweit funktioniert.

    Es war auch nicht so, dass ich von der Werkstatt zum anschieben verdonnert wurde, sondern der Herr der den Kickstarter wieder gängig gemacht hatte, war vom Treten und Anschieben etwas fertig. Deshalb hab hab ich ihn nur unterstützt.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hohlwelle sitzt fest!
    Von lars l. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 23:57
  2. Ölablasschraube sitzt fest
    Von nirva100 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 14:29
  3. Kupplungswelle sitzt fest
    Von hades85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 17:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.