+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kickstarter Spatz Bj 74


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard Kickstarter Spatz Bj 74

    Hallo, bin neu hier und hab gleich ein Problem.
    Heute ist mir ein Spatz zugeflogen, scheint völlig original zu sein, Motor dreht und hat (übers Hinterrad fühlbar) gut kompression.

    Das Gerät stand die letzten 15 Jahre abgedeckt in einem Keller.

    Leider ist der Rückspiegel abgebrochen (Aluärmchen).

    Außerdem fehlt der Kickstarter komplett. Wenn mir jemand sagen kann, ob der identisch mit dem der Schwalbe ist (Fußschaltung), wäre ich schon viel weiter.

    Vielleicht (man soll ja die Hoffnung nie aufgeben) hat ja auch von Euch jemand noch sowas?

    Singvögelgrüße, Hannes

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du musst nachsehen ob die Kickstarterwelle eine Feine oder grobe
    Verzahnung hat , ist Sie grob , kannst Du ohne Probleme eine Kickstarter-
    hebel kaufen , die sind Alle gleich für die Vogelserie .
    Ist die Welle Feinverzahnt , musst Du sehen ob noch Jemand so einen
    Hebel hat , wenn nicht muss die Welle getauscht werden.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hallo Hannes55, wie kommst du auf Baujahr 1974?
    Mach doch mal ein Foto von deinem Spatz, dessen Typenschild und der Kickstarterwelle und stell die Fotos hier rein.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Nee, ich hab mich vertan, das ist kein Spatz, sondern ein Star!

    Das Gerät ist komplett, der Motor ist jetzt schon mal gelaufen.

    Allerdings leckt der Benzinhahn sehr stark, den werde ich also auch noch neu brauchen.

    Bilder folgen Gruß, Hannes

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Hi, hier noch ein Bild.
    Auf dem Typenschild steht SR4-2/1
    Baujahr 1974
    Gruß, Hannes
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Wo leckt der Benzinhahn denn?

    Direkt am Tank?

    Vielleicht hilft auch 'ne neue Dichtung, die werden mit der Zeit ja mal porös :)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also wenn es noch die originale Kickstarterwelle ist, dann sollte bei Baujahr 1974 schon die neuere Kickstarterwelle mit der groben 60°-Verzahnung und 31 Zähnen verbaut sein, wo auch die heute erhältlichen Kickstarter vom S51 dran passen. Die alten Kickstarterwellen aus den Sechziger Jahren hatte 43 Zähne mit 90°. Dort passen heutige Kickstarter nicht mehr dran. Zähl einfach mal die Zähnchen der Welle oder mach ein Foto (Großaufnahme) von deiner Kickstarterwelle.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Also:
    Die Verzahnung der Kickstarterwelle ist derart kariös, da gibts nicht mehr viel zu zählen
    Die werde ich bei einem der üblichen Verdächtigen gleich mal mitbestellen.
    Kost ja nicht die Welt :wink:

    Ist das kompliziert die auszutauschen?

    Gruß, Hannes

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ja. du zerpflückst den kompletten motor dafür. wenn man noch nicht viel ahnung hat ist da dringend von abzuraten das selbst zu machen. und wenn der motor eh schon auf muss kann man auch gleich alle lager und simmerringe tauschen, sowie die kurbelwelle kritisch beäugen.
    ..shift happens

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes55
    Ist das kompliziert die auszutauschen?
    Ja das isses! ;-)

    dazu muss der motor komplett geöffnet werden!
    aber angesichts der standzeit von 15jahren sollte man eh mal drüber nachdenken dem motor neue lager + wellendichtringe zu verpassen.

    -> sprich ne komplette motorregenerierung! dann ist erst mal ruhe!

    mfg
    lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simmerringgröße Kupplungsseitendeckel Spatz m. Kickstarter?
    Von oldifreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 10:56
  2. sr 4 -1 sk (spatz)
    Von poss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 07:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.