+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kickstarterwelle


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2004
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo !

    Bin gerade dabei den Motor woeder zusammen zu basteln *g*
    Jetzt verstehe ich nur nicht ganz genau wie man die Kickstarterwelle montieren soll !

    Meine erste frage währe das ich 2x einen Sicherungsring besitze, jedoch wird in der Montageanleitung nur von einenen Sicherungsring geredet der eingestzt werden muss ! Wo muss dan der zweite Sicherungsring hin ?

    Weiterhin versthe ich nicht was die in der Anleitung meinen bei dem Arbeitschritt, wo man die Kickstartfeder spannen soll ? Muss ich die Feder anspannen, und dann schnell die andere Motorhälfte einbauen, so das die feder gespannt bleib ??? bei mir entspannd sich das alles wieder sofort !!

    Würde mich auf eure Antworten sehr freuen, damit ich nächste woch vll. wieder mit meiner Schwalbe fahren kann !

    Gruß

    Florian

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    welschen Motor meinst du?

  3. #3
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Sicherungsring weiß ich auch net, aber Feder vorspannen wirst müssen... du mußt aber nicht schnell die Gehäusehälften zusammen ballern, das Anschlagsröhrchen (1) verhindert das entspannen :)




    hier fertig gespannt; Kickstarter-Segment liegt am Röhrchen an..


  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2004
    Beiträge
    32

    Standard

    Das ist ein KR51/1 !!! baujahr 71 !

    aber wie soll das röchen den das zurück halten ???? bei mir geht das immer zurück !

    gruß

    Florian

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Haste das Röhrchen denn nach dem Spannen der Kickstarterfeder da mal als Anschlag reingesteckt? Dann erklärt sich die Sache doch von selbst.
    Übrigens ist das meist kein Röhrchen wie auf dem Bild, sondern ein massiver Stahlbolzen bzw. Zylinderstift.
    Schau mal im deiner Teilekiste nach, da findet sich bestimmt der Bolzen. Durchmesser etwea 8 mm, Länge etwa 4-5 cm.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarterwelle M53/1 KF = S50,KR 51/1 ?
    Von kiptho im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 17:28
  2. Kickstarterwelle
    Von Surf-Bill im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 13:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.