+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kickstarterwelle auswechseln ?!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    hi leude !

    leider is mir vor kurzem die kickstarterwelle gebrochen d.h. direkt am Kickerhebel. Nun hab ich mich noch nich an das innenleben des motors rangetraut und wollt wissen ob es schwierig ist die welle selber auszutauschen . vielleicht hat jemand von euch das selbe problem schon mal gehabt und kann mir weiterhelfen . oder gibt es vielleicht ne alternative ...wollt nich gleich den ganzen motor auseinander nehmen.

    hab ne KR 51/1 k
    3 gang
    baujahr 77/78

    greetz und thx schon mal im voraus

    Tommy

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wer suchen kann ist klar im Vorteil...

    Wenn Du diese nämlich bemüht hättest, hättest Du rausgefunden, dass es DEFINTIV UND ABSOLUT NICHT geht, die Welle zu wechseln oder den Motor zu spalten. Weiterhin hättest Du lesen können, dass Du ohne fundierte Schrauberkenntnisse tunlichst den Motor zusammenlassen solltest, es wäre nicht der erste, der geschrottet wird.

    Hoffentlich hab ich das jetzt zum letzten Mal geschrieben. Und bitte nicht wieder diese Diskussionen von wegen "geht einfach/geht nicht einfach", das haben wir in anderen Threads doch schon bis zum Erbrechen durchgekaut...

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    @ Ramirez
    das ich fundierte Schrauberkentnisse habe denke ich schon . es geht eigentlich nur darum ob ich spezielle werkzeuge brauche ( wie irgendwelche abzieher oder sonstiges ) hab ich wohl vergessen zu erwähnen ...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Abzieher sollte man schon haben und zwar einen Polradabzieher und einen zum Trennen des Gehäuses.
    Das fachgerechte Zerlegen und die Montage des Motors zum Austausch der Kickstarterwelle ist aber definitiv nichts für Anfänger sondern anspruchsvoll und daher wohl eher was für Fachleute oder wenigstens erfahrene Schrauber, wenn es gelingen soll.
    Um aber einen Motor zu "demolieren" und funktionsuntüchtig zu machen kann natürlich jeder ran. Ich erinnere hier nur daran, daß KFZ-Schlosser ein Lehrberuf mit drei Jahren Lehrzeit ist und nicht zu vergleichen mit dem Verteilen von Werbeprospekten in Hausbriefkästen, Brötchenausfahren oder Schaufensterputzen.

    Also, nichts für ungut, aber überleg dir's vorher genau, ob du es dir wirklich zutraust. Je nachdem wie es um deine Kenntnisse bestellt ist.
    Ramirez hat da recht. Schon so mancher Motor ging so über die Wupper ...

    Ich kenn mich aus!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    Ach Leute,

    1. Wenn jeder nur noch suchen würde, würde bald hier keiner mehr was posten.... Gut immer die gleichen Fragen, aber was solls...

    2. Ich bin auch nicht so der überragendste Schrauber (gewesen) und habe ohne Trennvorrichtugn die Kickstarterwelle wechseln können, ohne den Motor zu demolieren. Im Grunde genommen musst du nur äußerst vorsichtig sein, sorgfältig arbeiten und darauf achten, dass du keine Teile verlierst oder vergisst wieder an die richtige Stelle zu packen. Ne Trennvorrichtug ist zwar schön, aber auch nicht unbedint nötig. mit dem gummihammer und ungefähr 30-40 mins Zeit kriegste den auch ganz sachteauseinander ohne, dass irgendwo Riefen entstehen, oder irgendwas abbricht. Außerdem, irgendwann ist immer das erste Mal!!! Nen Polradabzieher brauchst du aber auf jeden Fall.

    Also wenn du lust hast es zu versuchen und es dir bissl zutraust ran da. Du musst allerdings Geduld haben!!!

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Dummschwaetzer:

    Die Lehrzeit für einen KFZ-Schlosser oder neudeutsch KFZ-Mechatroniker beträgt aber 3,5 Jahre, weil Handwerk...

    Ich kenn mich (manchmal) auch aus!

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von kingmatze
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    39

    Standard

    hallo

    ich habe die kickstarterwelle auch gerade letzte woche austauschen müssen.....ohne hilfe eines erfahrenen(eren) schrauberkollegen hätte ich es nicht geschaft.

    da sind doch zu viele kleinigkeiten auf die man achten und wissen muss(sollte)...

    @ramirez
    übrigens finde ich es gut, dass er fragt und ich finde eher die altklugen, großko...igen, besserwisserischen, aufpassermäßigen kommentare von einigen anderen nervig und unpassend...der tommysuave fühlt sich jetzt bestimmt richtig wohl und gut aufgenommen hier im forum.....
    das ist nicht persönlich gemeint und soll auch nicht beleidigend zu verstehen sein. ich will auch keine neue disskussion hier losbrechen, aber das konnte ich mir einfach nicht verkneifen...tut mir leid...

    mfg
    matze

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Kingmatze:

    Ich hab weiss Gott nix dagegen, dass Leute hier fragen. Ich bemüh mich auch immer, ihnen so gut wie möglich zu helfen. Aber wenn man schon ne gewisse Zeit hier dabei ist und schon ein paar Postings auf dem Buckel hat, dann merkt man doch, dass gewisse Fragen, die man schon 100 mal beantwortet hat, dann zum 101., 102., usw. Mal gestellt werden. Und die Zeit, die für´s Beantworten solcher Fragen draufgeht, hätte man auch sinnvoll in Antworten auf neue Fragen investieren können. Weiterhin gibts hier im Forum ja die tolle Suche, die aber anscheinend nicht so wahnsinnig oft benutzt wird, leider. Es sollte absolut garnix besserwisserisch, altklug oder sonstwie rumkommen, es war nur ein Hinweis auf die Suchfunktion (vielleicht mit etwas Nachdruck) und eine Antwort auf die gestellte Frage. Okay?!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simmerringe auswechseln
    Von Alptug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 17:41
  2. 51/2 Gaszug auswechseln?
    Von Guenther01 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 12:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.