+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kickstarterwelle fest


  1. #1

    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo !!
    Wer könnte mir mal ein paar Tipps geben wie ich meine Kickstarterwelle
    wieder los bekommen könnte ??
    Hab ne KR51/2 , wobei die Kickstarterwelle sich nicht mehr betätigen lässt. wenn ich einen Gang einlege und die Kupplung ziehe lässt sich
    die Kickstarterwelle betätigen ,bringt mir aber nicht's , denn der Motor springt nicht an. Also wer könnte mir weiter helfen ???

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von tach-auch:
    wenn ich einen Gang einlege und die Kupplung ziehe lässt sich
    die Kickstarterwelle betätigen ,bringt mir aber nicht's , denn der Motor springt nicht an.
    Alles andere wär ne Sensation Ne Simson wird im Leerlauf ohne zu kuppeln angekickt.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    @ tach-auch
    so wie du es versuchst hast´n prima fahrrad...

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Master_Pille:
    @ tach-auch
    so wie du es versuchst hast´n prima fahrrad...

    *gröhl* ein kick-fahrrad *ggg*

  5. #5

    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    so irgendwelche fehl info's ??
    falls euch ein bisschen zu warm geworden sein sollte , denke ich ihr
    könntet mir beim technischen Problem der festen Kickstarterwelle mir weiterhelfen.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    mh so wie du das beschrieben hast scheint alles i.o. zu sein. also einfach leerlauf einlegen, kupplung loslossen, benzinhahn auf, zündung an und mal ordentlich treten.:)

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    eben, irgendwie wird man aus deiner fehlerbeschreibung nicht schlau. wenn du die mal in etwas ausfühlicheren sätzen hinsreiben könntest.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Guten Morgen, tach-auch

    ich habe mir den Inhalt der "Fehlerbeschreibung" nach mehrmaligem Lesen durch den Kopf gehen lassen.

    Die Beschreibung ist scheinbar richtig, nur an der Formulierung hapert es offensichtlich.

    Ich versuche mich mal mit einer Neuformulierung:

    "Beim normalen Ankicken dreht sich die Kurbelwelle nicht, der Kickstarter läßt sich nicht bewegen. Mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung läßt sich der Kickstarter bewegen, aber (logischerweise) dreht sich die Kurbelwelle nicht mit."

    [mark=yellow]Trifft es das so?[/mark]

    Meine Meinung: Kolben und/oder Kurbelwelle fest!

    Quacks der ältere

    PS: "KICK-Fahrrad" das hat was!!!

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo,
    ich würde sagen, daß da nicht die Kickstarterwelle, sondern z.B. der Kolben festsitzt.
    Ich hatte das mal bei einer KR51/1.
    Dort waren ein paar Russkrümel unter einen Kolbenring gekommen und der bewegte sich nun nicht mehr.
    Lösung war, dass ich den Zylinder mit viel Geduld und gut geölt langsam abgenommen habe und den Kolben gesäubert habe.

    Thomas

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    ja da wird der kolben festsitzen. entweder hat der gefressen, ist festgerostet oder blockiert durch gegenstände die drin sind. du musst deinen zylinderkopf abschrauben und nachsehen.

  11. #11

    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo
    Quacks ersteinmal danke für deine ausführliche Beschreibung des technischen Problem's.Du hast es auf dem Punkt gebracht !!
    Denn simsonthomas und simmiopi haben sofort den richtigen fehler erkannt !!
    der Kolben ist fest im unteren Bereich des Zylinders !!
    Frage : welche Möglichkeiten habe ich jetzt den Koblen zu lösen ??
    mit Öl und leichtem Druck hab ich's ausprobiert.

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    tja den kannste dann nur noch rausklopfen. dabei den zylinder seitlich immer wieder mit holz unterlegen dass der kolben unten raus kann. mache das vorsichtig nicht dass deine kurbelwelle sonst noch dabei kaputt geht. und auch am besten mit einer holzlatte vor dem hammer draufklopfen

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Tach Tach-auch,

    Bei festsitzendem Kolben hilft,wenn du hast, manchmal auch Bremsflüssigkeit. Etwa die Menge eines halb gefüllten Kronkorkens auf den Kolben geben. 1-2 Tage stehen lassen und dann langsam versuchen durchzutreten. Das Mit der Bremsflüssigkeit funkt deshalb weil die so "dünnflüssig"/ viskos ist das sie zwischen Kolbenring und Zylinder eindringt. Den Tipp hab ich von nem alten Op, bei mir hat es geholfen.

    Viel Glück Schrauber

  14. #14

    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo !!
    Vielen Dank für die Tipps und Ratschläge aus dem Forum.Den Kolben hab los bekommen,gereinigt und wieder zusammengebaut.Schwalbe fliegt wieder.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Guten Tag auch tach-auch,

    na klasse, herzlichen Glühstrumpf.

    Quacks der ältere

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarterwelle
    Von aZjdY im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 12:57
  2. Öl aus der Kickstarterwelle..
    Von Tomtegel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 06:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.