+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kickstarterwelle für KR51 Handschaltung


  1. #1

    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    3

    Standard Kickstarterwelle für KR51 Handschaltung

    Hi Community,

    mich hat das Schwalbenfieber gepackt, Vogelgrippe

    Habe mir eine gut erhaltene KR51 (Handschaltung) ergattert, Bj 1965.
    Diese will ich so original wie möglich aufbauen. Die alte Kickstarterwelle sieht an sich nicht schlecht aus. Aber man weiß ja nie was sich im Inneren verbirgt.

    Daher meine frage kennt jemand noch Altbestände?
    Hat einer eine Technische Zeichnung der Welle? oder eine alte rumliegen die er mir überlassen würde....
    Ich vermute das es nicht meine letzte KR51 sein wird

    Wie sieht es mit der KR51/1 Handschaltung aus, diese Welle ist Krobverzahnt? und anders Gefertigt? Man findet leider nicht so richtiges über die 51.

    vielleicht kann mir der ein oder andere ein paar tips geben. Habe erst im Winter vor den Motor zu öffnen. Wie sieht es dann eigentlich mit den anderen Komponenten aus, sind die dann wieder gleich wie die KR51/1?

    VG
    Timon

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Uuuh, viel Spaß beim originalen Aufbau, gerade 1964 & 1965 sind da sehr spannend und schwierig

    Für das Baujahr passend ist noch die Kurbelwelle des alten Typs mit anderem Konus & die entsprechende Zündung die nur auf diesen Konus passt.

    Hast du einen Dreiecksflanschzylinder drauf (passend dazu der super kurze Krümmer, 265mm gestreckter Länge, fast 10cm kürzer als der der /1; hat auch einen komplett anderen Biegeradius, gekürzte /1 Krümmer passen nicht an den Zylinder). Früh 1965er wurde noch mit NKJ Vergaser ausgeliefert, später für ganz ganz wenige Wochen/Monate ein 16NK und dann der 16N1-1... alles im Jahr 1965... also jeder dieser Vergaser ist wäre für eine 65er original.

    Beim Dreiecksflanschzylinder gibt es zwei unterschiedliche Dreiecksflansche: einer mit Aussparungen an der Unterseite, dieser ist für den NKJ Vergaser und einer ohne Aussparungen am Flansch, dieser ist für BVF Vergaser. Beide haben eine andere Krümmung.

    T-Luftfilter; auch wieder 2 Versionen: großer Anschluss für den NKJ, kleiner Anschluss für die BVF.

    Originaler Auspuff wäre eine Spitztüte die ein Mittelstück hat welches _keine_ Löcher im Gegenkonus besitzt (viel Spaß einen zu finden). Ab 1968 gab es nur noch den "Sperberauspuff" (mit den 8 Löchern im Gegenkonus) als Ersatzteil für alle Simsons die folgten.

    Aber ja... wenn man es genau nimmt, gibt es relativ wenige Komponenten die gleich wie bei der /1 sind. Im Laufe der Jahre wurde fast alles mal geändert. 64er und 65er sind die super ursprünglichsten mit einer Tonne an Teilen die es nirgends mehr gibt, nichtmal mehr als Nachbau.


    Für Originalitätstipps gehe mal ins DDRmoped.de Forum, da hocken die Leute die dir bis auf die Unterlegscheiben an den Schrauben sagen können was original für ein Baujahr ist und was nicht

  3. #3

    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    vielen vielen dank, ich suche schon ein paar tage aber. Aber die Beiträge von DDRmoped.de sind mir entgangen. Ich lande immer hier wenn ich neues über meinem Bruder seine KR51/1 oder meine /2L erfahre.

    Zylinder hab ich und ne hand voll Vergaser mal schauen ob das paar Passt. Krümmer wird was so wie die Mutter.
    Ich muss mal alle Teile Dokumentieren und die ganzen Beitrage durchlesen um herauszufinden was original ist...
    Alu Ketten kasten hab ich juhu

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/1 Baujahr 1965 mit Handschaltung Kickstarterwelle tauschen
    Von Eikorito im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 15:51
  2. Kr51 Handschaltung 64er
    Von lukaslukas7316 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 09:27
  3. Kr51/1 mit Handschaltung
    Von Pati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 13:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.