+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kickstarterwelle kaputt oder Getriebeschaden?


  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard Kickstarterwelle kaputt oder Getriebeschaden?

    Hey leute,



    ich habn großes Problem! Ich hab eine Kr51/1 Schwalbe. Sie lief eiwandfrei bis ich eines Tages in den Kickstarter tretete und der mit ein lauten knacken nachgab. Der Kickstarter läst sich mit kaum Widerstand nach unten treten. Erst im letzten 3/4 kommt ein Widerstand und das Hinterrad dreht leicht mit. Die Kupplung is auch fest gezogen und lässt sich nicht mehr durch den Kupplungsgriff wieder zurückstellen.
    Ich hoffe das der Schaden sich in Grenzen hält und ich nicht ein neues Getriebe einbauen muss.
    Leider hab ich auch nicht so viel Ahnung. Mehr als Zündspule auswechseln hab ich noch nicht gemacht

    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen
    Lg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das hört sich nach einem beschädigten Kickstartersegment an , wenn es so ist muss der Motor gespalten werden .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Ich denke eher das das Problem bei der Kupplung zu suchen ist. Kannst du sie anschieben? Würde den Kupplungsdeckel abbauen und alles begutachten.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  4. #4

    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard

    hey

    danke für die raschen Antworten. Anschieben kann ich sie leider nicht, da die Kupplung sich irgendwie festgezogen hat. Der Kupplungsgriff fühlt sich an als hätte ich den Bowdenzug durchgeschnitten.

    Wie kann den die Kickstarterwelle brechen? Mein Schwälblein wurde vor ein1/2 jahre komlpett neu aufgebaut von einer Fachwerkstatt.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von stuka_91 Beitrag anzeigen
    Mein Schwälblein wurde vor ein1/2 jahre komlpett neu aufgebaut von einer Fachwerkstatt.
    Dann bring sie dort wieder hin wegen der Gewährleistung.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6

    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard

    die ging leider nur 6 monate-.-"

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Wenn die Kupplung nicht greift geht der Kickstarter auch nicht. Da ist was faul. Schau mal ob der Kupplungshebel am Motor klemmt. Liegt es am Zug?
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Kann es sein das Dein Kupplungskorb lose ist , schraube doch mal den Kupplungsdeckel runter und schaue nach
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9

    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard

    der kupplungshebel am Motor ist fest. Der Bowdenzug is in ordnung
    ich hab da noch nix auseinander geschraubt. Wollte mich erstmal schlau machen.

    Brauch ich Spezialwerkzeug um an den Kupplungskorb zu gelangen? oder wieder zu besfestigen?

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Nein. Du Musst das Getriebeöl ablassen, und dann den linken Deckel des Motors abnehmen. Für den Zusammenbau brauchst du dann eine neue Dichtung.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  11. #11

    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard

    ah super!!!!! ich probier das erstmal aus.

    Ich dank euch für eure nützlichen tips
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden oder doch verschlissene Kette ?
    Von brückenschläfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 22:52
  2. Schaltung kaputt...oder Getriebe?
    Von lukamallmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 18:34
  3. Kickstarterwelle kaputt oder schlimmeres? :-(
    Von adxalf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 22:14
  4. Ständer zu kurz oder kaputt?
    Von Astrofreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 19:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.