+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kickstarthebel bleibt nach Antreten der Schwalbe hängen (Regenerierung ?)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard Kickstarthebel bleibt nach Antreten der Schwalbe hängen (Regenerierung ?)

    Hallo zusammen,

    ausnahmsweise hab ich mal eine (glaube ich jedenfalls) schwerwiegendere Frage ;-)

    Daten: Kr 51/1, 3-Gang Fußschaltung
    Baujahr: 1964
    Motortyp: M53 (da ich 1:33 tanken muss, müsste das nen M53 sein oder?)

    Und zwar bleibt nach dem Antreten der Schwalbe der Kickstarterhebel immer so in Mittelstelleung hängen, bis ich hin dann hochzieh (und er dann auch hochschnellt nachm anstupsen).

    Würd ich losfahren während er in Mittelstellung hängt klackert das ganz böse also geh ich davon aus dass er dort dann auch schleift.

    Es hat wohl was mit der Welle oder so zu tun (?) glaub ich.
    Jedoch kann ich diese ja ohne spalten nicht wechseln.

    Jetzt hab ich hier aber noch einen zweiten Motor rumfliegen den ich gekauft hatte weil er billiger war als nen neuer Seitendeckel ^^und dieser logischerweise auch dran war.

    Also spalten fällt für mich auf jedenfall flach ....gibts ne Möglichkeit das ohne zu reparieren?

    Oder gibts wen der evtl. den zweiten Motor regenerieren könnte? also im Prinzip einmal komplett reinschauen, neu machen usw usw und was würde so etwas kosten?
    Denn dann wäre ich mir sicher mir keine Gedanken mehr um den Motor machen zu müssen bei jedem anmachen...

    Vielen Dank schonmal....ohne euch würd das Ding immernoch im Schuppen vor sich hinstehen^^

    Grüße
    Patrick

    P.S.
    Ich hab jetzt gerade gesehen, dass an der Welle bzw da wo der kickstarterhebel draufsitzt ordentlich Öl ist...also denk mal so alle 3-4 Tage nen ganzer Tropfen...ist das normal dass die da so ein wenig rumsifft? Habs gerade beim Bewegen gemerkt, dass sich da wirklich Flüssigkeit gebildet hat.
    Geändert von patze23 (29.05.2010 um 17:13 Uhr)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Du kommst aus Kamp Lintfort?
    Warst da auch mit dabei, als die örtliche Dorfjugend neulich den Penner da auf'm Parkplatz zerlegt hat?
    Der war nämlich der große Kickstarterwellenspezialist und Kickstarter-Rückholfeder-Guru aus der Region. Dem hat Angelina Merkli erst kürzlich beim großen Gala-Empfang die "Goldene Kickerwelle" verliehen.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Eigentlich wohn ich vor Kamp-Lintfort^^
    Stand das sogar in der Bildzeitung oder kommst du hier ausm Eck?

    Hat vielleicht sonst jemand ne Ahnung zu meinem obigen Problem? Bis auf die Rückholfeder kann ich dem Beitrag nämlich nix wirklich sinnvolles entnehmen ^^

    P.S.: Nicht jeder Obdachloser ist ein Penner und ob ich "am eigenen Blut erstickt weil er mehrmals mit seinem eigenen Auto überfahren wurde" jetzt "zerlegt" nennen würde ist fraglich....

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Hi,

    da muss leider der Motor auf. Wahrscheinlich ist die Kickerwelle leicht verbogen und schleift, weswegen sie nicht nicht ganz freiwillig in die Ausgangsposition zurückwill.

    Gruß

    Theo

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ich vermute auch mal das der Kicker krum ist und der Motor auf muss um den zu tauschen. Wenn der Motor läuft und bei halb getretenen Kicker rattert, dann weil die Wellen/Zahnräder in einander greifen, das is normal.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten ;-)

    Das macht die ganze Sache doch schon klarer ^^
    Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich den Motor als absoluter Mechanik-Laie nicht alleine aufbekomme?
    Bzw. die Seitenteile sind nicht dass Problem aber damit komm ich nicht an die besagte Welle oder?

    Hab gesehen, dass AKF Motor Regenerierungen anbietet.....würd sich sowas lohnen?

    AKF Automobile Kraftr

    oder

    AKF Automobile Kraftr

    oder würde das mein Problem auch nicht wirklich beheben? Weils ja doch recht happig ist mit den Preisen...

    Danke für eure Antworten ;-)

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Den Motor bekommste allein auf, nur Du musst wissen was de Dir zutraust. AKF is schon ne Möglichkeit, da gibts aber auch noch andere Händler die das anbieten. Schau doch mal in Deine Nähe, ob´s da nich n paar Simsonfreunde gibt. Zusammen schraubt es sich auch ganz nett.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Achso, weil ich irgendwie immer was von Spalten im Kopf hatte.....Wie krieg ich den denn auf wenn ich den Lichtmaschinendeckel und den anderen ab habe? sind da noch Schrauben ?
    Hier in der Gegend ist leider irgendwie tote Hose was andere Simson-Liebhaber angeht glaub ich

    Danke für die Infos ;-)

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Hinter der Grundplatte sind noch Schrauben und rundherum am Gehäuse ebenfalls. Dann solltest du einen Trenner haben, um die Hälften zu trennen. Zu empfehlen ist dieses Werk: Simson-Roller Schwalbe: Amazon.de: Erhard Werner: B Ich hoffe Peter ist nun stolz auf mich

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hallo,
    als absoluter mechaniklaie würde ich dir nicht empfehlen, dich bis auf die innereien dem motor zu nähern. wenn dein motor so, wie ergerade ist gut läuft und das rückholen des kickstarters den einziges problem ist, würde ich mit diesem mangel erstmal leben. eventuell möchstest du ja an deinem zweiten billigen motor üben, damit du bald kein laie mehr bist. in diesem fall besorg dir nach und nach das passende spezialwerkzeug (z.b. leihen bei de simsonfreunden in deiner nähe) und versuch dein glück. du solltes damit rechnen, dann im schlimmsten fall über 100€ in den sand zu setzen und dafür um einige erfahrungen reicher zu sein. willst du das alles nicht, gibt es ordentliche motorregenerierer. für die entscheidung hilft dir eventuell der oben im händler-board angepinnte beitrag zu den motorexperten.

    es grüßt aus berlin
    sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Und wieder einmal Vielen Vielen Dank für eure Antworten^^
    Das macht echt richtig Spaß bei solch hilfsbereiten Leuten ;-)

    Grüße
    Patrick

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schieber bleibt bei Vollgas hängen
    Von bg_schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 09:50
  2. Gasdrehgriff bleibt hängen
    Von esel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 10:39
  3. Gasdrehgriff bleibt hängen
    Von esel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 10:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.