+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kilometerzähler spinnt, kann man den reparieren?


  1. #1
    Avatar von Kordel
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Berlin-Neukölln
    Beiträge
    3

    Standard Kilometerzähler spinnt, kann man den reparieren?

    Hallo alle zusammen,

    ich hab ne KR 51/2 und das problem, das bei meinem Kilometerzähler die Zehntausenderstelle mit der nachkommastelle mitläuft. Kann man das reparieren oder muss gleich n neuer tacho her?
    vielen dank schon mal für eure hilfe!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Pfeif doch auf den Kilometerzähler und fahr einfach so weiter. Solange sich nur die Tausender Rolle mitdreht geht das doch und stört nicht weiter.
    Oder doch? Nervt dich das? Nervst du dich? Immer wenn sich die Rolle mitdreht? Nervt das? Ja? Beim Fahren? Nervt dich das? Immer wenn du hinguckst? Ja? Nervt dich das? Ganz doll? Ja? Nervt dich das immer?
    Dann hilft leider nur ein neuer Tacho, denn reparieren kann man das nicht.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    tacho aufmachen, den chromring abnehmen, dazu die bördelung aufbiegen.
    dann mal gucken was defekt ist.

    den tacho zu öffnen und daran rumzubasteln ist mit etwas "risiko" verbunden, kann sein das er nachher pendelt oder so,.... also etwas vorsicht,....

    aber wenn er sonst eh neu kommt kann man ja mal versuchen was zu retten,....

    MfG
    Lebowski

  4. #4
    Avatar von Kordel
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Berlin-Neukölln
    Beiträge
    3

    Standard

    Oder doch? Nervt dich das?
    ja, ein bischen nervt es schon
    Danke für den Tipp lebowski, stimmt bevor ich n neuen kaufe kann ich mich auch an em alten versuchen, sollte ich es hinbekommen schreib ichs mal hier. :)

  5. #5
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Hallo,

    bei mir hat der Huntertmeterzähler den Kilometerzähler nicht mitgedreht.
    Also hab ich das Ding vorsichtig auseinandergenommen.

    Das Problem: Verschleiß. Die Plastikrädchen waren nach 47 000 Kilometern und 30 Jahren etwas verschlissen.
    Ich hab dann das Rädchen vom Kilometerzähler mit dem vom zehntausend-Kilometer-zähler vertauscht.

    Jetzt zählt er wieder, war selber überrascht
    Und eine irrsinnige Fudelei!
    Aber machbar is alles!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wer kann schwalbe in gießen reparieren?
    Von mcconnor im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 14:30
  2. Tachometer spinnt,wie kann ich ihn reparieren?
    Von *Schwalbe* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 22:06
  3. Elba defekt, kann ich es reparieren???
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 12:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.