+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kippständer-Problem


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard Kippständer-Problem

    Hallo Schwalbenfreunde,

    ich besitze eine KR51/1 K und mir ist vor längerer Zeit der Kippständer abgebrochen. Als ich vor Kurzem den Vogel mal wieder etwas restaurieren wollte, habe ich mir einen neuen Kippständer gekauft und erschrocken festgestellt, dass dieser nicht auf den Rahmen passt. Ich habe es bei einem zweiten Anbieter versucht, allerdings mit dem selben Problem. Der originale, abgebrochene Kippständer hatte keine solche "Einwölbung" wie der neue Kippständer. Ich habe die "Einwölbung" des neuen Ständers mal auf dem Bild markiert: Ständer.jpg So passt er nicht auf meine Schwalbe.


    Kennt Ihr dieses Problem? Hat sich der alte Ständer/der Panzer im Laufe der Zeit so verformt? Was kann man machen?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Viele Grüße aus Freiburg

    Flo

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    So sollte das aussehen:
    http://www.mza-vertrieb.de/images/ze...-SR4-75-01.jpg

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Ich hab hier auch zwei Photos von meiner rekonstruierten Ständeraufnahme.
    Ich denke man kanns ganz gut erkennen.

    Bild 023.jpg Bild 022.jpg

    Gruß Snap
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  4. #4

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen, hilfreichen Nachrichten. Vermutlich ist das Teil 32 von Gerhards Bild abgebrochen Hat es einen Namen (wegen eventueller Nachbestellung)?


    Viele Grüße

    Flo

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von aussenseither Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnellen, hilfreichen Nachrichten. Vermutlich ist das Teil 32 von Gerhards Bild abgebrochen
    Wie jetzt, die Hinterradschwinge?
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    hey flo falls du sonst noch probleme hasst kannst dich ja bei mir melden komme aus der nähe von freiburg. und falls du zeit und lust hast könnten wir mal ne moped tour machen .
    und am 22-23.06 machen die simson freunde freiburg eine tour durch die alpen.

    Simson-Freunde Freiburg: Touren/Treffen

    also bis dann

    grüsse christoph
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  7. #7

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo zusammen,


    so, heute habe ich mich nochmal intensiv mit dem Problem beschäftigt. Hier Bilder:

    Foto 1.jpgFoto 2.jpg

    Rechts seht Ihr den neuen Kippständer, der ja nicht gepasst hat. Ich vermute, dass der alte die Aufnahme und sich selbst in 20 Jahren verbogen hatte. Die Lösung heute war dann die Einkerbung des Ständers abzuschleifen (stressig!) und sich so Stück für Stück ranzutasten. Jetzt steht die Schwalbe wieder auf festen Beinen! Juhu..

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kippständer
    Von brötchenterrorist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 13:27
  2. Kippständer
    Von joniboy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 21:28
  3. Kippständer!!!
    Von Malte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 20:50
  4. Kippständer
    Von Dudelsack im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 13:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.