+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Klackern im Leerlauf im Motorblock


  1. #1

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard Klackern im Leerlauf im Motorblock

    Hallo Leute,

    ich habe ein merkwuerdiges klackern im Motorblock wenn ich im Leerlauf rolle. Es wird schneller wenn ich schneller rolle und wenn ich langsam rolle eben langsamer.
    Ich dachte erst es ist die Kette, aber nach genauer Pruefung habe ich festgestellt, das es nicht die Kette ist.
    Ich hab auch den Lichtmaschienendeckel mal abgemacht und dort geschaut, sieht soweit alles normal aus.
    Dann habe ich gerade den Deckel auf der Seite der Kupplung abgemacht und auch dort sieht alles gut aus. Dort bewegt sich im Leerlauf auch gar nichts, von denke ich ist es eh unwahrscheinlich das es dort ist.
    Als, gehe ich davon aus das es irgendwoe dazwischen ist, das vom Geraeusch her und von dem leichten Klopfen was durch das Klackern erzeugt wird auch so scheint.
    Mein Motor ist gerade mal seit 2 Monaten eingefahren, hab Ihn ueber den Winter von einer Fachwerkstatt regenieren lassen. Nun frage ich mich was das sein kann... Hat jemand villeicht ein Idee? Ist es empfehlenswert sich das genauer anzuschauen?
    Was wuerdet ihr mir als weitere Schritte emofehlen um herauszufinden woran es liegt?

    Freue mich ueber Anregungen.

    Gruesse

    Togo

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Moin,

    was hast Du denn für einen Motor?

    Beim neuen Motor: Die Kugeln in der Schaltwelle des Ziehkeilgetriebes könnten beim Drehen klackern. Aber nur leise.

    Ist die Schaltung richtig eingestellt?

  3. #3
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    jo, die kugel sind inner blechbüchse. musst du knete rinstopfen, dann klappert da nix mehr.

    wenn es entsprechend der rollgeschwindigkeit mal langsamer, mal schneller klappert, würde ich den kompletten antrieb prüfen. nicht nur die kette

  4. #4

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von TO
    was hast Du denn für einen Motor?
    ach ja, ganz vergessen. hab ne S51 mit 4 gang motor.
    ich hatte mit der kupplung bereits nach der regenerierung probleme. es war so das wen ich mit einem gang drinen, und angezognener kupplung stehen wollte, das mopped trotzdem gezogen hat. bei einer werkstatt hier vor ort meinte dazu der typ, das die kupplung auf ist und konnte gar nicht glauben das sie gerade erst gemacht wurde.
    ich hab sie dann mal aufgemacht und mir alles angeschaut und es sah eigentlich alles sehr neu aus, nachdem ich es wieder zusammmengebaut habe ging es wieder.
    das klackern war aber auch schon davor da. ich hätte auch gedacht das es irgendwas mit der einstellung der kupplung zu tun hat - weis aber gar nicht was man da einstellen muss.

    kann mir jemand einen link geben wo das kupplung einstellen erklärt wird?

    zudem, wenns die kugeln in der schaltwelle sein würden, währe das denn überhaupt schlimmt - oder ist das normal? ich glaube aber fast das es irgendwas unnormales ist, weil man die schläge des klackerns am motor leicht fühlt, also ein bisschen mehr als kleine kügelchen die hin und her fallen.
    ansonsten, kommt man denn an die schaltwelle irgendwie ran, one den motor zu spalten?

    freue mich über weitere anregungen...

    dankt


    togo

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Die Kugeln in der Schaltwelle sind's wohl nicht. Das würde am Motor nicht merken.

    Könnte höchstens sein, dass der Zeihkeil nicht genau in Leerlaufstellung ist und die Kugeln ein bisschen rausgedrückt werden. Müsste dann sechsmal pro Ritzelumdrehung klacken.

    Wie oft klackerts denn? Einmal pro Ritzelumdrehung? Einmal pro Radumdrehung? Mehrfach pro Ritzelumdrehung?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    schau doch mal bitte im "the best of the nest". die suchfunktion bringt auch was.

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=22652

    dein klackern hat aber nix mit der kupplung zu tun

  7. #7

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von TO
    Die Kugeln in der Schaltwelle sind's wohl nicht. Das würde am Motor nicht merken.

    Könnte höchstens sein, dass der Zeihkeil nicht genau in Leerlaufstellung ist und die Kugeln ein bisschen rausgedrückt werden. Müsste dann sechsmal pro Ritzelumdrehung klacken.

    Wie oft klackerts denn? Einmal pro Ritzelumdrehung? Einmal pro Radumdrehung? Mehrfach pro Ritzelumdrehung?
    ca ein- bis zweimal pro radumdrehung, werd das später wenn ich in die werkstatt komme nochmal genau prüfen.

  8. #8
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    ca ein- bis zweimal pro radumdrehung, werd das später wenn ich in die werkstatt komme nochmal genau prüfen.
    Mit Radumdrehung meinst Du das Hinterrad? Und nicht das Ritzel?
    Dann ist es nichts im Getriebe. Ich würde dann doch auf die Kette tippen.

  9. #9

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von TO

    Mit Radumdrehung meinst Du das Hinterrad? Und nicht das Ritzel?
    Dann ist es nichts im Getriebe. Ich würde dann doch auf die Kette tippen.
    also ich habs gerade nochmal ueberprueft. es klackert 2 mal pro ritzeldrehung und 4 mal pro hinterrad drehung. ich bau nun mal die kette ab und schau obs dann noch klackert. wie gesagt, es hoert sich so an als ob es nicht von der kette kommt.

    ... ich meld mich dann nochmal.

  10. #10

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    ok, ich hab jetzt mal die kette ausgebaut und der motor selber scheint doch nicht das geraeusch zu machen. die kette sieht auch schon relativ auf aus (die ringe sind schon relativ locker) und ich werd wohl ueber kurz oder lag ein neues ketten kit einbauen muessen.
    als ich die kette wieder eingebaut habe, hats auch wieder geklackert und diesmal hat man auch gemerkt das es von der kette kommt, keine ahnung warum ich dachte es kaehme vom motor - schien irgendwie so - war aber nicht.

    vielen dank soweit fuer eure hilf.

    gruesse


    togo

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    10

    Standard

    hallo leute!
    also ich habe seid einer woche eine simson s51 4gang.
    wenn ich im leerlauf rolle dann klackert es wie hier schon beschrieben!
    pro ritzelumdrehung genau 1mal!
    wenn ich die kette demontiere oder ein wenig entspanne also kein druck aif dem ritzel liegt
    dann klackert nichts!
    ansonsten ist es wie hier schon im thread beschriebe!

    ich hoffe es ist nichts schwerwiegendes und ihr könnt mir helfen!
    danke schonmal im vorraus!
    mfg

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    die kette kann man auch zu stramm einstellen. das klackert und ist nicht gut für das lager unter dem ritzel.
    sie sollte aber auch nicht so locker sein, das sie überspringt. wenn du den kettenschlauch, ungefähr in der mitte, hoch und runter bewegst sollte ein spiel von ungefähr 1 cm im jede richtung fühlbar sein.

    ansonstzen die kette auf verschleiß prüfen. dreh einmal von hand durch und schau dir die kettenglieder an, besonders die rollen. sehen dort einige anders als die anderen aus, sprich die rollen sind dünner, solltest du eine neue kette einbauen. ein blick auf das hintere ritzel schadet auch nix.

    ich hoffe ich hab das verständlich ausgedrückt. da du ja vermutlich am anfang deiner simsonfahrerei stehst, empfehle ich dir das entsprechende buch zu deinem mopped.
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    10

    Standard

    also anfänger bin ich nicht wirklich!hatte schon relativ viel mit simmis
    zu tun!ich weiß auch das die kette
    ca 20mm spiel haben muss!die anderen beiträge haben mir leider nicht weiter geholfen
    deswegen greife ich den thread nochmal auf!
    also wenn ich das ritzel im entspannten zustand drehe
    ist nichts zu hören!
    wenn ich mich recht erinnere ist doch direkt dahinter
    ein lager oder?stimmt das?

    mfg

  14. #14
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ja, dahinter ist ein lager. logisch eigentlich, da die welle sich ja dreht.
    nimm doch die kette runter und lass den motor einfach mal an und leg den gang ein und lass sie im standgas tuckern. dann hörst du ob das lager hin ist. läuft alles so wie soll, ist es der antrieb der geräusche macht
    manche kennen mich, manche können mich

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    10

    Standard

    hey danke!
    werde ich heute gleich mal ausprobieren!
    aber müsste es nicht den selben effekt haben wenn
    es per hand drehe und die kette demontiert ist?
    wenn es am lager liegt müsste der wechsel doch eigentlich nicht kompliziert sein oder?
    mfg

  16. #16
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von speedcuber Beitrag anzeigen
    aber müsste es nicht den selben effekt haben wenn
    es per hand drehe und die kette demontiert ist?
    ja klar
    das wechseln ist nicht das problem. man sollte dann aber alle lager, simmerringe und sonstige verschleißteile wechseln
    ein wechseln ohne den motor zu spalten erscheint mir unmöglich.
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klackern zum x.mal
    Von Schwalbe73 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.