+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Klackern mit neuer Kette und Ritzel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    28

    Standard Klackern mit neuer Kette und Ritzel

    Habe letztes Jahr eine S51 gekauft die technisch nicht mehr ganz i.o. war. Ich hatte vorne im Gehäuse ein merkwürdiges Klackern. Hab mir das dann lange angeschaut und bin zu der Überzeugung gekommen, dass das Ritzel und die Kette getauscht werden müssen (Bin halt kein moped Veteran). Das Ritzel vorne war nicht nur abgenutzt, sondern auch 1- 2 Zähne waren nicht ganz gerade. Und beim Klacken ist sie dann halt immer ein wenig gesprungen. Habe also beides neu eingebaut. 500 km später fängt das gleiche von vorn an. Nur dass es jetzt nach jeder fahrt lauter wird und alles übertönt. Dazu muss ich sagen, dass im Motor etwas, auch nicht gerade leise, rasselt. Hört sich nach kaputten Lager(n) an. Genauso klingt ein kaputtes Kugellager bei hohen Umdrehungen. Mittlerweile aber vom Klackern übertönt. Kann es sein, dass die Welle aufgrund der kaputten Lager schon krumm ist? Ich hab die Kette mal mehr gespannt, dann wird es leiser. Und wenn ich sie lockerer mache wird richtig laut.
    Läuft alles auf Motor zerlegen hinaus?
    Wenn ja, lohnt sich ein 5-Gang Getriebe?
    Hab mal gelesen, dass die nicht so haltbar sein sollen

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das 5 gang Getrieb, da darfst in einem anderen Forum nach fragen, sowas wird hier nicht behandelt.

    Denke deine Kettenspannerei hat die neue Kette kaputt gemacht. Die Kette brauch einen durch hang von 1cm nach oben und unten also sollte sie sich mit wenig kraft 2cm bewegen lassen.
    Denke auch das du ein Abtriebswellenlager beschädigt haben könntest (hinter dem Ritzel).
    Hast du das Kettenblatt (Ritzel hi.) auch mit gewechselt?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Man wechselt ja normalerweise nicht nur die Kette und das Ritzel.Ein Blick auf den Mitnehmer am Hinterrad sollte man auch mal tuen.Wenn dieser nämlich auch schon sehr in mitleidenschaft gezogen ist bringt dir das wechseln der Kette + Ritzel rein garnix(höchstens 500km)!!!!


    Grüße midi

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    @airhead,....
    5 Gang getriebe heißt nicht automatisch Tuning,...
    es KANN eingetragen werden, wenn die Endübersetzung gleich bleibt, d.h. die Endgeschwindigkeit nicht erhöht wird...
    Grüße

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Also die Lager haben schon vorher gerasselt. Hatte leider noch keine Zeit das zu machen. Aber das mit der Kette könnte sein. HAbe sie am Anfang doch relativ fest gespannt. Und das mit hinten könnte auch hinkommen. Die Zähne sahen auch nicht mehr wirklich gut aus. Optisch war sie halt nen Leckerbissen bei ebay. neu lackiert und ich war der einzige Bieter. War Schnäppsche.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Schau dir die Kette + Ritzel noch mal gut an ob sie noch oK sind.
    Dann einen neuen Mitnehmer bestellen fertig.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Das wird wohl kaum reichen. Wie schon erwähnt. Das Klackern kommt eindeutig von vorne zwischen Kette und Ritzel. Da dürfte es wohl nicht reichen, wenn man hinten etwas wechselt. Würde vorne ja immer noch klackern.

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    das ölen der kette ist zu empfehlen...
    daher kann das klacken nämlich auch kommen...

    grüße

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Geölt ist sie und sie klackert auch nicht gerade unauffällig. Das ist jetzt innerhalb von 20km Fahrweg sogar noch trotz des undichten Krümmers zu hören. Nur um das mal richtig zu Vermitteln.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kette knackt am vorderen Ritzel
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 10:07
  2. Kette knackert am vorderen Ritzel
    Von Schwalbe1973 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 13:38
  3. Kette / Ritzel
    Von bpshop99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 20:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.