+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: klarglas-blinker im bereich der stvo nicht zugelassen?


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard klarglas-blinker im bereich der stvo nicht zugelassen?

    moin
    ich hab gesehn, dass die klarglas blinker und rückleuchten nicht zulässig sind,
    weiß jemand warum nicht? solange es funktioniert, und orange leuchten tun die doch auch...
    muss jetzt dann elektrik-zeugs für die s51 bestelln, dass alles funktioniert...
    grüße

  2. #2
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Die Teile haben kein E- Prüfzeichen.
    Deshalb sind die nicht zugelassen.

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Glühlampen, alle Leuchten , und Reifen müssen E-Prüfzeichen haben !!!!!!
    Kein e-Prüfzeichen, Betriebserlaubnis ist futsch.
    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    bei louis gibts glaub ich blinker und rücklichter mit universalem e-prüfzeichen.
    musst du schaun.
    aber die originale sind doch ganz gut aussehend :)
    gruss
    pitti

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hab jetzt die orischinalen orangenen angebaut, und erstaunlicherweise funktionierten sie auf anhieb,.... was mich bei der verbastelten elektronik vom vorbesitzer ziemlich überrascht hat...
    greetz

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Was ich mich schon des Öfteren bei ebendieser Debatte gefragt hab: "Nanu? Die Originalen Blinkergläser haben ja gar kein Prüfzeichen? Darf ich die denn dann gegen bauartgleiche Klarglasblinker mit oranger Glühbirne austauschen?"

    Tja, diese Debatte scheint endlos zu sein,... - deshalb habe ich mir die Antwort darauf selbst gegeben und fertig.

    Diese Rücklichtgeschichten, die von Louis stammen, haben fast alle das Prüfzeichen. Da kann man ja beim Kauf drauf achten.

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenns mich jetzt nicht täuscht, haben gerade beim S51 auch viele der heute verkauften orangenen Blinkerkappen kein Prüfzeichen mehr dran. Genau genommen sind diese auch nicht zulässig.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Wenns mich jetzt nicht täuscht, haben gerade beim S51 auch viele der heute verkauften orangenen Blinkerkappen kein Prüfzeichen mehr dran. Genau genommen sind diese auch nicht zulässig.
    Also meine Originalblinker an der Schwalbe haben ein Prüfzeichen, sogar die alten Kugelblinker haben ein Zeichen. Da ist so eine Welle drauf.

    Siehe auch hier:

    *KLICK*

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    S51 hatte ich geschrieben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nicht zulässig im Bereich der STVO
    Von Fogelvreund im Forum Recht
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 07:47
  2. Nach Bastelei Moped nicht mehr zugelassen
    Von albi1a im Forum Recht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 21:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.