+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Klarglasblinker


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Bad Breisig
    Beiträge
    160

    Standard

    Allesklar, hab eben mit der Besitzerin des Shops geschrieben, krieg das Teil jetz mit den Hebeln von ner /2 also aus Metall und bissl andre Form aber findsch gut !!! Und mit passenden 12V lämpchen....

    thx

    mfg Flixo

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Wenn man auf H4 oder gar Xenon verzichten kann und es ein 35W HS1 Scheinwerfer auch tut, genügt auch eine originale 12V Simsonanlage. Gescheite helle Blinker und ein vernünftiges Bremslicht bekommt man damit auch hin.
    richtig, ich stimme völlig zu. zäumen wir logischerweise das pferd von der anderen seite auf: wer also darüber nachdenkt, sich eine vape zuzulegen, der sollte (muss) sich mit dem gedanken anfreunden, dass diese umrüstung eindeutig mehr bringt, wenn man den sicherheitsvorteil der vape vollständig ausnutzt. halt in der art wie ich es oben beschrieben habe zum beispiel.

    im übrigen meine ich, dass es (wenn man mal eine verbaute 6V unterbrecheranlage zugrunde legt) preislich kaum einen unterschied macht, ob man sich eine 12 volt simson zündung zusammenkauft oder eine neue vape holt.

    gruß aus kiel[/quote]

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Bad Breisig
    Beiträge
    160

    Standard

    Völlig deiner Meinung , schließe mich an.
    Also ich in meinem Falle, werde mir den Halogeneinsatz von Louis kaufen und mit ner 55w Leuchte betreiben. Dazu 12V Blinker die über VAPE laufen(wie der rest auch)......12V rücklicht/bremslicht.
    Ich finde das ist schon ein ganz guter Sicherheits-setup. Dabei ist das einzig illegale leider die Vape(die,wie ich finde legalisiert werden sollte^^), aber dafür das ich vorher ne Zündapp Ohne Bremslicht,ohne Blinker und mit ständig ausfallendem "Rest"licht gefahren bin, bin ich mit dem baldigen Schwlabe-setup DURCHAUS zufrieden ^^.
    Manmuß es ja nicht übertreiben(okay, XENON sieht bestimmt geil aus ^^)....in den meisten Fällen sind entweder die Autos unachtsam und kommen aus ner Seitenstraße gschossen o.ä. und dann nützen einem die mega hellen Blinker auch nix ^^ !!!
    Also liber sicher fahren, als mit mega hellem licht umgefahren zu werden xDDDD
    Oder so ^^

    Mfg Felix

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Bad Breisig
    Beiträge
    160

    Standard

    Ergänzung:
    entweder es sind die Autos ...etc etc etc.....oder man selber, ist man dann selbst schuld wenn man unachtsam fährt, auch da hilft das helle Licht dann wenig ^^

  5. #21
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Flixo
    einzig illegale leider die Vape(die,wie ich finde legalisiert werden sollte^^),
    Wir leben in einem freiem Land. Laß beim TÜV ne ABE erstellen und fertig.
    Kostet nen paar Tausend Euro aber egal.

    Anosnten für 40 Eur eintragen lassen

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Bad Breisig
    Beiträge
    160

    Standard

    Das kostet nur 40Euro ???
    Und dann darf ich damit offiziiell legal fahren ?
    Fette Sache....trotzdem mal wieder wucher für einen satz in die Papiere schreiben aber egal

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    Wenn man auf H4 oder gar Xenon verzichten kann und es ein 35W HS1 Scheinwerfer auch tut, genügt auch eine originale 12V Simsonanlage. Gescheite helle Blinker und ein vernünftiges Bremslicht bekommt man damit auch hin.
    .........

    im übrigen meine ich, dass es (wenn man mal eine verbaute 6V unterbrecheranlage zugrunde legt) preislich kaum einen unterschied macht, ob man sich eine 12 volt simson zündung zusammenkauft oder eine neue vape holt.

    gruß aus kiel
    [/quote]

    Stimmt grundsätzlich, bei Neuteilen auf jeden Fall, Da ist eine VAPE allemal preiswerter und am Ende ja leistungsstärker als eine Serienzündung. Ich hab unterm Strich für alles zusammen incl. Scheinwerfer knapp über 100€ bezahlt und hatte das Glück, dass alle gebrauchten Teile auf Anhieb funktioniert haben. Mein Hintergrund war aber der Anlasser. Ein Simson Polrad lässt sich leichter umbauen als ein VAPE Polrad. Das originale Anlasserpolrad für die alte Anlasservariante ist ja nicht mehr als Neuteil lieferbar, unbezahlbar wäre es außerdem.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Klarglasblinker generell verboten?
    Von ChrischanB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 15:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.