+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 52

Thema: kleine 2t Ölflasche für die Sitzbank... tipps?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von niax
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    72

    Standard kleine 2t Ölflasche für die Sitzbank... tipps?

    heyho.

    ich hab inzwischen für die allergrößte Not das eine oder andere fläschschen bis 100ml ausprobiert und bisher keins wirklich gefunden, was dauerhaft dicht ist.

    bei den meisten hab ich dann immer nach einer gewissen zeit schön veröltes werkezug...

    habt ihr erfahrung und könnt einen tipp geben, was 50-100ml hat und absolut dicht ist?

    probiert hab ich bisher:
    - spezial salatöl flaschen 100ml (halten 5-8 mal auf und zuschrauben)
    - winter-tür-enteisungsflaschen 50ml (dito)
    - diverse getränke und jogurtflaschen in der größe

    grüße
    stefan

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    en bekannter von mir hatte da immer nen verschraubbaren metall flachman drin fürs 2-takt öl, wobei du hier zumindest an jeder 2ten tanke noch 1:50 bekommst

    edit: du bist ja aus dresden...also hier in radebeul gibts mind. 2 tanken mit 1:50, kann mir nich vorstellen das das in der stadt großartig anders wäre

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    hab dir ein Bild geschossen, Flasche gibt es bei Hornbach und wahrscheinlich jedem anderen Baumarkt. Zweimal Isolierband für 50ml und 100ml und alles wird gut (die Flasche ist seit 2 Jahren dicht!).


    Gruss vom Michel
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    hey solche teile gabs mal in der grundschule zu kaufen...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    du musst es ja wissen, ist wohl noch nicht lange her!?


    Gruss vom Michel und schliesst den Fred, es wird (leider) wieder mal blöd!

    PS: kannst du einen Schwaben kriegen, blas ihn auf und lass ihn fliegen.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von niax
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    72

    Standard

    @simsonmichel

    meine lösungen sahen bisher immer ähnlich aus, und meist hats gesuppt. jedoch waren die verschlüsse immer kleiner, so dass die flasche schon passen könnte. ich war heut mal im praktiker, leider hatten die nix derartiges.
    ich schau nächste woche mal im hornbach.

    danke für den tipp.

    @astrofreak
    leider werden es immer weniger in dresden, und die einzigste die ich noch kenne ist die schweine teure total im elbepark.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    bft in radebeul und die aral zwischen elbepark und radebeul und die JET auf der Meißner/leipziger am OE von Radebeul

  8. #8
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    ich nehme leere Hustensaftflaschen meines Sohnes. Die fassen 100ml und sind absolut dicht. Da haben sich über den Winter zwei Flaschen angesammelt...

    Leider sind die aus Glas - Aber gebrochen ist noch keine. Passen super unter die Sitzbank. Befüllen kann man die z.b. mit einer Spritze aus der Apotheke.

    Vielleicht hilft euch das

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    diese kleine pulle benutze ich seit mehr als 2 jahren problemlos. kann man immer wieder nachfüllen, bleibt dicht und ist eine dosierskala dran.
    ..shift happens

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    geht das mitm Flachmann wirklich?? Ich hätte da bedenken, dass das Öl zu dick ist um dort wieder rauszukommen.

  11. #11
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    ich denke schon, dass das mit dem Flachmall geht. Die Hstensaftflaschen haben auch eine kleine Öffnung. ich lasse diese immer im Tank stecken während ich bezahle und nimm sie ers dann raus. Damit ist sie gut entleert.

    ps: sorry wegen dem Doppelpost. Kann den leider nciht mehr löschen :(

  12. #12
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    eigentlich schüttet man das öl doch aber vorher rein und dann den Benzin drauf, sonst mischt sichs ja nicht so gut.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmichel
    du musst es ja wissen, ist wohl noch nicht lange her!?


    Gruss vom Michel und schliesst den Fred, es wird (leider) wieder mal blöd!

    PS: kannst du einen Schwaben kriegen, blas ihn auf und lass ihn fliegen.
    ansonsten alles klar bei dir?

    wo liegt bitte das Problem? Vllt hat ja jemand noch son fläschchen zuhause rumfliegen?
    eigentlich wär mir das ja egal, aber gleich zu kommen, ja der Thread ist jetz blöd mach zu, find ich sehr intelligent...

    PS: Warum bauen Badener Schulen auf einen Berg?
    „Damit sie auch mal auf die höhere Schule gehen können!“

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Ich hab zur Zeit 100ml Stihl Öl unter der Sitzbank als Notreserve. Das gibts im Baumarkt um die Ecke in einem sehr kleinen eckigen Gebinde und kostet knapp 2 Euro...ok nicht grad billig und auch nicht wiederbefüllbar aber als absolute Reserve wirklich platzsparend und zweckmäßig...

    Grüße
    Klaus

  15. #15
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    @biker_max: Schüttel mal in ein durchsichtiges Gefäß 1l Benzin und danach 20ml selbstmischendes, eingefärbtes Öl und wunder dich wie schnell das vermischt...

    Wenn Du an der Tanke also 5l Benzin tankst und danach 100ml öl reinschüttelst und dabei bezahlst (3-5 Minuten) ist das sicher gut gemischt. Danach sh Deckel drauf und noch 2-3mal d schütteln und das sollte reichen.

    Du kannst aber auch 2 Liter Benzin reinlaufen lassen, dann die Flasche reinhalten und 20 sekunden warten und dann 3 weitere Liter drauch und die Flasche auf Kopf in den Tank halten um den Rest rauszubekommen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich benutze Flaschen von Trinkjoghurt, ähnlich Actimel, aber mit Schraubdeckel. Die sind dicht und ich kann sie in den Tank stülpen. Die passen genau in die Öfnung, rutschen aber nicht durch. Während das auströppelt, schnapp ich mir die Zapfpistole und los gehts. Ich mach mir da auch keine Platte, ob ich nun 4,6l oder 5,3l tanke. Es kommen die 100ml rein und fertig.

    Aktuell probiere ich aber eine 100ml Flasche von Stihl aus. Nicht wegen dem Verschluss, sondern weil die Buddel selber etwas dickwandiger ist und eckig, deshalb besser ins Werkzeugfach passt.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innovation zum Motoröl - Tanken ohne Ölflasche?
    Von Hansheld im Forum Smalltalk
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 17:56
  2. Die kleine Büchse und der kleine braune Kasten
    Von KamikazeFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 15:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.