+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Eine kleine Frage zum Luftfilter!


  1. #1

    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    5

    Standard Eine kleine Frage zum Luftfilter!

    Hallo,

    super Forum habt ihr hier :).
    Das ist mein erster Post hier im Nest....alle vorherigen Fragen konnte ich mit Hilfe von Best of Nest und der Sufu lösen :)

    Habe mir vor wenigen Tagen auch eine Schwalbe (KR51/1K BJ 1976) gekauft.
    Beim Erneuern des kompl. Luftfitlter gedöns, ist mir aufgefallen, dass in der Gummimuffe nocheinmal ein Luftfilter verbaut war (sah genauso aus wie das Teil, was ich unter den Lenker in die "Schale" gelegt habe.
    Nun habe ich zwei Fragen:

    1) gehört in die Gummimuffe noch ein zweiter Filter rein, oder hat ihn der Vorbesitzer im Anflug geistiger Umnachtung dort eingebaut?

    2) gibt es bei dem Luftfilter eig. ein "oben", oder ist es egal wie rum ich ihn reinlege?

    Schon mal danke für die Antwort


    Grüße aus Mainz

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es kommt nur ein Filter unter dem Blech oben am Lenker .

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort....habe ich mir auch shcon irgenwie gedacht.
    und ein Oben Gibt es denk ich auch nicht. Filter sind sozusagen Bidirektional :)

    -Closed-

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jo so is das
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    Hallo und Willkommen!

    Ich hoffe du hast keinen von den mit Kokosfaser oder sogar kunstoffflies gefüllten Nachbauluftfiltern verwendet, am unkompliziertesten und für die Ewigkeit sind die originalen, mit Stahlwolle gefüllten Luftfilter! Einfach in Benzin auswaschen und frisch mit Öl benetzen. Bei den Originalen alten kannst du sicher sein, das sie nicht zu dicht oder zu locker gestopft sind und so der korrekte Luftdurchsatz, zugeschnitten auf die Simsonvergaser, auch gewährleistet ist. Es gibt wohl auch Schaumstofffiltereinsätze zum nachrüsten die dann zum reinigen mit Wasser und Spüli ausgewaschen werden, allerdings habe ich damit noch keine Erfahrung gemacht und kann nicht sagen ob dabei der korrekte Luftdurchsatz erreicht wird. Das ist aber eben wichtig um in Verbindung mit der originalen Vergaserabstimmung vernünftige Ergebnisse zu erzielen.

    Viele Grüße, Rusty
    http://www.hoodrider.de

  6. #6

    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Hi,

    nein ich habe mir zwar einen neuen gekauft (der vorhandene war doch sehr mitgenommen), aber es ist wohl ein Original Ersatzteil.
    Aber Danke :)

    Grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Frage zum Krümmer...
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 15:37
  2. Eine kleine Geografie Frage!
    Von Pati im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 12:23
  3. Eine kleine Frage
    Von KnechtRuprecht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 12:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.