+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kleine Körnchen am Kupplungsdeckel


  1. #1

    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    1

    Standard Kleine Körnchen am Kupplungsdeckel

    Hallo, ich hab meinen DZM Antrieb am Kupplungsdeckel repariert und beim Probelauf ohne Öl (Max. 30 sek. und mit etwas SAE80 auf dem Primäritzel, Kupplungskorb und DZM Antrieb) gemacht, hab danach nochmal den Deckel ab genommen und festgestellt das da winzig kleine Stückchen an der Innenseite des Kupplungsdeckels waren und die kommen meiner Meinung nach von den Kupplungsbelägen.
    Ist das jetzt was schlimmes oder stört das den Motor nicht?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Sind die Körnchen magnetisch?
    Aber so ein Trockenlauf ist prinzipiell schädlich. Das bißchen Öl wird ja wegzentrifugiert. Mit großer Sicherheit ist dein Motor aber nich kaputt. Eventuell haste damit aber mehrere hundert Kilometer Verschleiß simuliert.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Zitat Zitat von Horst-Heinz Beitrag anzeigen
    Eventuell haste damit aber mehrere hundert Kilometer Verschleiß simuliert.
    Solange eine Ölfilm auf den beweglichen Teilen ist und es keinen länger andauernden Belastungen ausgesetzt ist, passiert da gar nichts. Und nach 30 Sek. ist der Ölfilm nicht weg.

    Ich denke, dass das Körnchen sind, die schon die ganze zeit drin waren. Den Motor auszuspülen wäre keine schlecht Idee.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsdeckel
    Von zinn87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 08:23
  2. Die kleine Büchse und der kleine braune Kasten
    Von KamikazeFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 15:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.