+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kleines SimsonWiki zur Fehlerbehebung mittels Selbsthilfe


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard Kleines SimsonWiki zur Fehlerbehebung mittels Selbsthilfe

    Wär es nicht sinnvoll, mal eine Abteilung aufzumachen in der alle möglichen und unmöglichen Fehler als Freds eingetragen werden und innerhalb werden Lösungen zur Behebung des Problems gepostet oder auch Posts zu hilfreichen Threads im Forum. Ähnlich wie best of the Nest, nur das es hier nur um Problemlösung technischer Art geht.
    Hab mir das so vorgestellt:
    -Erstmal ein eigenes Unterforum/Abteil: zb. Simson SelbsthilfeWiki zur Fehlerbehebung
    -Dann einzelne Threads die ein spezifisches Problem kurz u. bündig ausgedrückt im Titel tragen
    -In diese Threads werden Lösungsansätze/Vorschläge/Tricks u. Kniffe ebenfalls kurz u. bündig gepostet ggf. mit passenden Links, die die Lösung näher schlidern meinetwegen Einstellung ZZP

    Es ensteht praktisch eine Checkliste für jedes Problem die man durchgehen kann, diese kann beliebig erweitert werden. Der Übersicht wegen müssen aber die Posts möhlichst kurz gehalten werden.
    Wenn im Technikforum ein Problem erfolgreich gelöst worden ist, kann der weg zur behebung kurz in einen entsprechenden Thread gepostet werden oder man macht einen neuen auf.

    Vorteil: Das "Orakeln" von zuhause würde entfallen
    Probleme können eher selbstständig gelöst werden
    Im Technikforum müssten sich die Threads nicht ständig wiederholen
    Das Wissen kann übersichtlicher zusammengetragen werden

    Nachteil: Personen die sich wirklich auskennen in der Materie müssten ein bisschen auf das Forum aufpassen, damit der Inhalt auch technisch richtig bleibt und nicht irgendwelche halbwarhheiten die alles verschlimmbessern gepostet werden.

    Was haltet ihr davon??
    mfg
    Tülle

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Außerdem würden auch Neulinge sich besser in die Technik reinfinden, indem z.b. entsprechende Links gepostet werden zu Anleitungen u. anderen Hilfsreichen Threads

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! (Erich Kästner)

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Berlin Weißensee
    Beiträge
    38

    Standard

    Hmm... Ich find die Idee super!
    Was sagen die Betreiber dazu? Der Implementierungs-Aufwand ist ja an und für sich nicht wo über die Maßen schwer.
    Ne Wiki-Software ist ja opensource und brächte eigentlich auch nur Vorteile... Vorausgesetzt, der Platz reicht. :)
    - Bessere Übersichtlichkeit und Strukturierungsmöglichkeiten
    - Gute Gestaltung von Wiki-Artikeln und Einbinden von Bildern
    - KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess), falls neue Erkenntnisse auftauchen
    - Farb/BJ/Gestellnummer-Listen ließen sich an einem Ort pflegen
    - und so weiter und so fort...

    Und ich bin der festen Überzeugung, dass innerhalb kurzer Zeit ein bombastisches Ergebnis erzielt würde.
    Meine Unterstützung habt Ihr!

    Gruß
    Holger

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Gebe Holger Recht, die Möglichkeit Listen allermöglichen Inhalte u. Sortierungen aufzustellen besteht auch. Frage an die Mods und Betreiber: Lässt sich sowas technisch umsetzen?

  6. #6
    Administrator Zahnradstoßer Avatar von nestdj
    Registriert seit
    17.04.2003
    Beiträge
    828
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Die Planungen für ein Wiki laufen schon seit längerer Zeit im Hintergrund. Wir müssen noch einige Punkte klären und Regularien festlegen, bevor wir damit Online gehen und werden das rechtzeitig bekannt geben.
    Schreibrechte werden allerdings auf Einladung und nur von den Moderatoren vergeben.

    Gruß Hans

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Berlin Weißensee
    Beiträge
    38

    Standard

    Das zu hören, ist super!

    Zitat Zitat von nestdj Beitrag anzeigen
    Schreibrechte werden allerdings auf Einladung und nur von den Moderatoren vergeben.
    Und das kann ich nur begrüßen! Da ich (noch) nicht besonders firm beim Thema Simson-Wissen bin, kann ich derzeit nur meine Dienste als Lektor anbieten, wenn diese benötigt werden sollten...

    Schönen Gruß!
    Holger

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    48

    Standard

    Hi, die idee ist super dann muss ich nicht immer so "dumme" Fragen stellen.

    Gruß Markus

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Markus, Du weisst doch:
    es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten!

    Manches Mal sind es gerade die Anfängerfragen, die helfen, die eigene Sicht und deren Beschreibung zu präzisieren. Oder noch besser den eigenen Blickwinkel, der ja irgendwie immer vorgeprägt ist, zu verändern.

    Peter

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Allerdings werden im Wiki kaum Dinge stehen, die man nicht auch durch einen Blick in die FAQ oder Gebrauch der Suchfunktion lernen könnte.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Leider bringt die Suchfunktion bei der MASSE der "Hallo-ich-bin-neu-hier"-Threads und den sinnverwirrenden Doppel- und X-Fach-Posts eine derart lange Latte an Ergebnissen (oftmals auch Threads mit über 20 Seiten in denen es auf irgendeiner Seite mal angerissen wurde), dass einem das Suchen dadurch vermiest wird.

    Ein Wiki in dem dann klipp und klar Fehler und Fehlerlösung drinsteht wäre hilfreich.

    Ebenso sind einige FAQ´s nicht eindeutig genug, bzw könnten durch Motor/Modell/Fotos erheblich "verbessert" werden.

    Den Thread in dem es hier das Gasgriffproblem der Schwalbe an den Kragen ging ist VORBILDLICH. Ebenso der E-Zündungs-Thread ( E-Zündungs-Checkliste in FAQ aufnehmen ) der mir bis heute UNBEKANNT war... (Nie gefunden wenn ich ihn brauchte)

    Wenn ich übrigens ins Archiv gehen will zeigt mir das Forum übrigens NULL Beiträge an... Sind die alten Threads verschollen gegangen ??? Wäre schade drum...

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen

    Wenn ich übrigens ins Archiv gehen will zeigt mir das Forum übrigens NULL Beiträge an... Sind die alten Threads verschollen gegangen ??? Wäre schade drum...

    Gruß
    Olaf
    Keine Angst, alle alten Beiträge sind noch da. Momentan müssen Beiträge noch per Hand ins Archiv gepackt werden und darauf hat niemand Lust. Deshalb sind sie im ganz normalen Forum noch unterwegs.
    Gruß Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergasereinstellung 16N1-5 mittels CO Wert
    Von CBronson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 18:36
  2. Selbsthilfe-Werkstatt in Berlin
    Von Dicke im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.