+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Knacken...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Tach alle zusammen!
    Also ich hab ne S51, und ab bestimmten Motordrehmomenten und Drehzahlen fängt das ding dann so an zu knacken und kratzen. Ja ich weis nu auch nich, sind das die Lager oder der Zylinder, helft mir!

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    mmmhhhhhh....also das knacken, könnte auch ne verschlissene tachowelle sein!
    Kannst du mal genauer bschreiben woher das geräuscht kommt...?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Also doe Tachowelle ist es 100%ig nicht, außerdem ist die neu. Das Knacken kann man so schlecht beschreiben, na jedenfalls kommts vom Motor, und jedesmal wenn das losgeht fehlt Leistung. Das fängt an wenn ich über halbgas gehe.

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    da iss bestimmt irgendein lager hinüber.
    Wenn es der zylinder wäre, würde das eher rasseln.
    Musst du mal den zylinder abmachen und mal schauen.
    Auch mal schauen oder die kurbelwelle nicht zuviel spiel hat.
    Wenn dem nicht so ist, mal die lager checken!
    Könnte natürlich auch was im getriebe sein. haste mal den Ölstand kontroliiert? Nicht das zu wenig drin ist.
    Kann auch sein das vielleicht die schnecke beim tachomitnehmer nen knacks weg hat und dann bei höherer geschw. anfängt zu knacken.
    Musst mal so in die richtung guggn!
    Achja,ehe du anfängst den ganzen motor zu zerlegen, nach dem geriebe schauen.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Also nach dem Öl hab ich letztens erst gesehen, nach wie vor die richtige Füllhöhe. Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht das die Schnecke für den Tacho dem Motor fühlbar die Leistung entzieht, die soll ja bloß den Tacho antreiben! Dann werd ich mal morgen nach den Lagern sehen.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    57

    Standard

    knackt es, oder klopft es?
    wenns nämlich klopft, dann wäre das untere pleuellager verschlissen.
    ich hoff mal, das isses nich

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich würd mal sagen, es ist ein knisterndes Knacken, wie kann man noch feststellen ob das untere Pleuellager verschlissen ist?

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    knisterndes, knackendes kratzendes rasseln....


    wasn nu?

    Also nach der beschreibung kann das alles sein!
    Ich würde da jetzt auch eher mal auf die Kolbenringe tippen.
    Und der leistungsverlust kommt vielleicht von der vergasereinstellung, Zündung, Kerzenabstand oder eben weil die Garnitur runter ist!

    wer weiß...



  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Ah, ich glaub ich habs. So, den Zylinder und Kolben hab ich runtergenommen, dann hab ich auf den Kickstarter gedrückt und nichts besonderes festgestellt. Als ich dann aber aufs Pleuel gedrückt hab und es dann nochmal probiert hab quietschte es, das untere Pleuellager, es hat an der Oberkante ein seitliches Spiel von ca.1mm(ohne es seitlich zu verschieben). Ich meine das das gar nicht gut ist, was meint ihr?
    Ach ja, was kostet eigentlich ne Kurbelwelle?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Knacken
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 16:30
  2. Knacken
    Von 601er im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 22:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.