+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: knacken beim schalten in den 1.gang


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard knacken beim schalten in den 1.gang

    wenn ich in den ersten gang schalte (mit kupplung natürlich), knackt es im getriebe laut. kann das sein das die kupplung dann nich richtig auskuppelt. wenn ich in die anderen gänge schalte is das überhaupt kein problem, da hör ich nie ein knacken.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie viel Spiel hast du am Kupplungshebel ???

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    nich viel, vielleicht nen cm wenn man ganz aussen am hebel guckt.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist das Kancken nur 1 mal und mact sdie Schwalbe dabei nen Ruck.

    Oder knackts nur 1 mal.

    letzteres ist normal und einfach die "Schaltung"

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    es knackt nur einmal, kein ruck. aber es knackt lauter als wenn ich z.B. vom 3. in den 2. runter schalte. is das normal?
    und wenn ich vor ner roten ampel schon früh runter in den ersten schalte und dann halt rollen lassen, dann gibt's nach dem knacken noch ein leichtes schlingern aus dem getriebe.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    Lass deinen Motor mal im Leerlauf laufen. Ziehe die Kupplung und Schalte in den ersten Gang. Wenn sich die drehzahl verändert, solltest du die Kupplung einstellen.
    MfG Daniel

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    ok, achte ich morgen mal drauf.
    ich mein aber nich das sich die drehzahl verändert.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann ist alles in Ordnung.

    Drauf achten das genug Öl im Motor ist und dann paßt das schon

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    hab gerade ma bei 40 km/h runter geschaltet innen ersten, drehzahl verändert sich nich wenn ich kupplung die ganze zeit halte.
    aber es knackt erst und schlingert dann halt.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    man schaltet ja auch nicht von 40 in den ersten, das knallen kommt, weil die welle gegenüber dem 1. gangrad viel zu schnell
    dreht und die kugeln dann ruckartig ins zahnrad gehauen werden.
    man hat halt kein synchronisiertes getriebe

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    Hi hab gerade gelesen das du aus 40km/h in den ersten schaltest? Bei 40km/h schalte ich bereits in den 3.gang!!!!!!!!
    Un runter in den ersten schalte ich frühestens bei 20km/h, also ist das knacken ja ziemlich normal.
    mfg,
    patrick.the.riper

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Reina
    hab gerade ma bei 40 km/h runter geschaltet innen ersten, drehzahl verändert sich nich wenn ich kupplung die ganze zeit halte.
    aber es knackt erst und schlingert dann halt.
    Das ist die Kupplung die die Geräusche macht. Bei 40 im ersten dreht der Kupplungskorb wie Schein...

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    ich hab das jetzt auch nur einmal gemacht um zu gucken ob sich die drehzahl dann verändert, aber die is ja gleich geblieben, normal schalt ich auch erst später innen ersten gang, aber wenn ich unter 20 innen ersten schalte knackt es trotzdem und schlingert.
    soll man erst nachdem man dann steht in den ersten schalten? also, bevor man wieder anfährt? und nich während der fahrt?
    beim auto kann man theorietisch ja auch bei 60 schon ohne probleme vor ner roten ampel in den 1. schalten und kupliung festhalten und bis zur ampel abbremsen

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    71

    Standard

    sollte man trotzdem nicht machen, die synchronringe werden es dir danken. wie oben schon geschrieben, man hat hier kein synchronisiertes getriebe

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Schwalbensittich
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    244

    Standard

    Knacken hin oder her ... Ich finds geil wenn ich in der ersten schalt, dann kommt er stmal ein *KRACK!!* und dann ein *pörröbömmbömm,..niiiaauuu,nööööhn üüüüüüüöööööüüüüü......* usw. Dann gehts ab! hihi
    Reng de de deng deng deng

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. knacken beim rollen
    Von Ltd.Havok im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:11
  2. 1 Gang weg, knarrendes Geräusch beim Schalten...
    Von brucewillswissen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 15:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.