+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Knallen - Zündspule?


  1. #1
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard Knallen - Zündspule?

    Hallo,

    Je nach Witterung knallt es nach ein paar Kilometer an meiner Schwalbe. Es scheint als sei der Zündfunke weg oder nur sehr schwach - Leistung bricht ein.
    Passiert bei Vollgas und auch nur für vielleicht 1-2 Sekunden. Danach ist alles wieder Ok. Auch wenn ich noch 30km fahre.

    Meine Vermutung ist die Primäre Zündspule. Ich denke die Schlägt durch. Nur wieso ein paar mal und dann ist alles wieder ok? Müsste doch dauerhaft durchschlagen.

    Ist leider Schwer zu reproduzieren und tritt auch nur während der Fahrt auf. Deswegen kann ich nur Vermuten und nicht genau lokalisieren woher das Geräusch kommt.

    Hatte hier jemand ein ähnliches Problem und kann Tipps geben?

    Vielen Dank

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nö , das ist der Vergaser , der wird nicht korrekt eingestellt sein , :wink:
    Der Motor läuft in dem Bereich zu mager , entweder Düsen verschlissen , oder die Düsennadel ist krumm oder beschädigt , bzw. der Motor bekommt Nebenluft ,
    was ich aber Anhand der Beschreibung nur als letzte Möglichkeit annehmen
    würde :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    hmmm - wieso dann aber nur einmal für ca. ner sekunde? kann vorher 10km gut laufen und danach wieder 25-30. und es knallt wie ein funkenüberschlag - gut das fehlzünden hört sich ähnlich an...

    ich habe vor 200 km mal bremsenreiniger an den vergaserflansch und unter das polrad und an die zylinderdichtung gesprüht. wirkte ganz gut.

    Aber ich werde mal nach der nächsten längeren fahrt die kerze kontrollieren. müsste ja dann sehr hell sein.

    Wenn kann es nur die nebenluft sein. im vollgasbereich ist das leerlaufgemisch vernachlässigbar und die teillastnadel kann so krumm sein wie sie will. Schwimmerstand wurde erst kontrolliert (auch vor ca. 500 km) wenn das ventil nicht klemmt ...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Naja , das kurze Problem , wird der Vergaser sein , ich nehme es zumindest an , und würde da suchen , Zündung kannste ausschließen dann hast Du das dauernd und schneller , Nebenluft nur wenn sich nichts Anderes finden lässt :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    nee ist nur maximal einmalig/fahrt. ist schon schnell - geht aber nur diese sekunde.

    werde die zündkerze checken und dann am vergaser suchen. vielleicht sollte ich eh mal n neuen düsensatz einbauen. sehen nicht mehr soooo gut aus.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. starkes knallen aus Zylinder
    Von Heinzs51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 19:19
  2. Böses Knallen…
    Von Ritter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 13:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.