+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: knarren bei vollgas bei elektronikzündung


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard knarren bei vollgas bei elektronikzündung

    hallo zusammen.

    hatte heute das problem dass ich bei vollgas wie so kleine zündaussetzer hatte, quasi das gefühl als würd jemand ab und zu mal kurz auf die bremse drücken. ist ja nicht weiter schlimm, blos jetzt hat sich dieses "vollgas zurückhalten" zu einem knarren entwickelt. bei vollgas hör ich also ein knarren ausm motorraum. was kann das sein??? kerze wurde gewechselt. und ich hab die elektronik zündung

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wird wohl Kraftstoffklingeln sein.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    was heist?????

    geht da jetzt was kaputt oder wie????

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenns an dem ist, das sollte nicht sein. Geht nicht gleich was kaputt, gesund ist es nicht. Kann am Sprit liegen, einfach mal beobachten, obs beim nächsten Tanken wieder weg ist.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    hmm, aber wenn ich immer an der gleichen shell und mit dem gleichen zweitaktöl tank. vllt mal etwas fetter???

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nee, keinesfalls fetter mischen. Dadurch sinkt die Oktanzahl weiter ab, wenn auch nur geringfügig und der Effekt wird eher schlimmer. Wenns wirklich Kraftstoffklingeln ist, hilft als Sofortmaßnahme nur Gas wegnehmen, also weniger den Motor belasten.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    genau, sobald ich es gas wegnehm ist es ja weg. muss aber zugeben, ich bin heut seit 2 jahren mal wieder zu zweit gefahren. und da waren ziemlich viele berge zwischen drin. manchmal 5 km bergauf im 2. gang. jaja, wenn man zu zweit mit insgesammt 140 kg drauf sitzt kotzt die schon mal.

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Dann ist das normal, bei solcher Belastung klingelt der Motor. Mach dir keine großen Gedanken, wenn Zündung und Vergaser richtig eingestellt sind und das Moped ansonsten normal läuft, dann darf die bei 140kg auch mal rasseln.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    blos das mit dem schubverlust bei vollgas kam erst auf die letzten 10 km. davor sind wir schon 120 gefahren. udn das mit dem knarren kam, als ich allein gefahren bin. oder brauch der motor ein paar km um sich zu regenerieren?

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das rasseln kann auch von den Kolbenringen kommen. Normal muss es sofort wieder weg sein, wenn du das Gas zurück nimmst. Richtig ist aber auch, dass die Leistung weg geht, wenns rasselt. Ist normal, das rasseln kommt ja von unkontrollierten Zündvorgängen, es zündet also zu früh.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    und wie krieg ich das weg mit dem unkontrollierten vorgängen??? ich hab mal gelernt die elektronikzündung ist wartungsarm

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kontrolliere einfach mal, ob alle Einstellungen stimmen. Wenn ja, dann warte zumindest die nächste oder übernächste Tankfüllung ab. Ggf. kannst du auch mal hochoktaniges Benzin tanken, die Klingelneigung muss dann zurück gehen. Der 100 Oktan Sprit bringt in einer Simson zwar leistungsmäßig nichts, weil die nichts damit anfangen kann, aber das Klingeln müsste verschwinden. Eine Tankfüllung als Versuch ist es wert. Wie schon geschrieben, sind ansonsten die Kolbenringe verdächtig.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    naja, ich mein ich tank ja immer schon den super sprit mit glaube 95 oktan hat der

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Dann fahr doch einfach mal alleine ne Runde und das möglichst ohne große Bergetappen und dann sehen wir weiter.

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    das hab ich ja gemacht und dabei kam das knarren zum vorschein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 mit Elektronikzündung?
    Von hanswurstbiken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 20:39
  2. Elektronikzündung KR 51/1
    Von SimSchwaSuhl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 15:24
  3. geht nur mit Vollgas an und läuft auch nur mit Vollgas
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 01:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.